Motorsport-Magzain.com Plus
DTM

DTM Spa 2020: TV-Programm, Livestream, Zeitplan heute

Die DTM startet im belgischen Spa-Francorchamps in die Saison 2020. Motorsport-Magazin.com zeigt alle wichtigen Infos zum TV-Programm und Live-Streams.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - Die DTM startet an diesem Wochenende in Spa-Francorchamps (01./02. August) in die Saison 2020. Bei der Rückkehr auf die belgische Rennstrecke nach 15 Jahren Abwesenheit stehen die Rennen 1 und 2 von insgesamt 18 auf dem Plan.

300 Tage nach dem letzten DTM-Rennen in Hockenheim erwartet Teams und Fahrer ein anstrengendes Wochenende mit nur einem Freien Training sowie je zwei Qualifyings und Rennen innerhalb von zwei Tagen.

Wo laufen die DTM-Rennen im Fernsehen und wo kann ich alle Sessions im Livestream anschauen? Motorsport-Magazin.com präsentiert das große TV-Programm zum ersten von neun Rennwochenenden in diesem Jahr.

DTM in Spa bei Sat.1

Sat.1 ist im dritten aufeinanderfolgenden Jahr der offizielle TV-Partner der traditionsträchtigen Tourenwagenserie. Der Privatsender überträgt alle Rennen im Free-TV.

Die Übertragung aus Spa-Francorchamps am Samstag und Sonntag beginnt jeweils um 13:00 Uhr mit Vorberichten. Der Rennstart erfolgt an beiden Tagen zur gewohnten Zeit um 13:30 Uhr. Kommentator Eddie Mielke und der zweifache DTM-Champion Timo Scheider als Experte begleiten die Renn-Action.

Sat.1 zeigt an beiden Tagen bis 14:50 Uhr im Anschluss an die Rennen Analysen und Interviews aus dem Fahrerlager. Andrea Kaiser und Matthias Killing führen wie in den Vorjahren durch die Nachberichterstattung.

DTM in Spa im Livestream

Sat.1 mit seiner Online-Plattform ran racing zeigt 2020 neben den Rennen auch alle Qualifyings per Live-Stream. Eine zusätzliche Möglichkeit, alle Trainings, Qualifyings und Rennen live und kostenlos zu verfolgen, bildet die neue OTT-Plattform der DTM mit dem Namen 'DTM Grid'.

Neben den einzelnen Sessions bietet die DTM auf der Livestream-Plattform DTM Grid zusätzliche Hintergrund-Inhalte zum Anschauen an. Diese beinhalten unter anderem die Möglichkeit, zwischen unterschiedlichen Onboard-Perspektiven zu wechseln.

Auch Rahmenserien wie die neue DTM Trophy können auf 'DTM Grid' im Live-Stream angeschaut werden. Zudem besteht die Möglichkeit, alle Trainings und Qualifyings auf dem offiziellen YouTube-Kanal der DTM live mitzuverfolgen.

DTM Spa-Francorchamps 2020: Offizieller Zeitplan

Neben der DTM als Highlight im Programm steht die DTM Trophy vor ihrem Renndebüt. In der neu geschaffenen GT4-Serie treten 18 fest eingeschriebene Fahrer von 13 Teams an, die Fahrzeuge von sechs Herstellern einsetzen. Die zwei Sprintrennen mit einer Dauer von 30 Minuten starten direkt nach dem Ende der DTM-Rennen und gehen ohne Fahrerwechsel vonstatten. Außerdem im Spa-Rahmenprogramm: die Boss GP mit Formel-1-Autos älteren Jahrganges.

Samstag, 01. August 2020
09:00-09:45: DTM - Freies Training
10:05-10:35: DTM Trophy - Freies Training
10:55-11:15: DTM - Qualifying 1
11:30-11:55: Boss GP - Freies Training 1
12:10-12:30: DTM Trophy - Qualifying 1
13:33-14:50: DTM - Rennen 1
15:15-15:45: DTM Trophy - Rennen 1
16:00-16:35: Boss GP - Freies Training 2

Sonntag, 02. August 2020
09:00-09:30: DTM Trophy - Freies Training 2
09:45-10:25: Boss GP - Qualifying
10:45-11:05: DTM - Qualifying 2
11:20-11:40: DTM Trophy - Qualifying 2
12:05-12:25: Boss GP - Rennen 1
13:33-14:50: DTM - Rennen 2
15:15-15:45: DTM Trophy - Rennen 2
16:05-16:30: Boss GP - Rennen 2


Weitere Inhalte:
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video
Motorsport-Magzain.com Plus