DTM

DTM-Rahmenprogramm 2020: Neue GT-Rennserie am Start

Im Rahmenprogramm der DTM gastiert in der Saison 2020 eine neue GT-Rennserie: Die DMV GTC ist nächstes Jahr an fünf Rennwochenenden dabei.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - "Unser Rahmenprogramm ist noch nicht dort, wo es sein muss", räumte DTM-Chef Gerhard Berger zuletzt bei einem Fan-Treffen am Rande des Rennwochenendes auf dem Nürburgring ein.

Einen weiteren Schritt in Richtung Bergers Vorstellung hat die Tourenwagenserie nun genommen. Ab der Saison 2020 gastiert der DMV GT & Touring Car Cup (DMV GTC) im Rahmen der DTM. Das gaben die Veranstalter beider Serien an diesem Mittwoch offiziell bekannt. Die neue Serie im Rahmenprogramm gesellt sich zur Frauen-Formelserie W Series, die 2020 ihre zweite Saison austrägt.

Der DMV GTC setzt sich zusammen aus einem bunten Feld von GT3-, GT4- sowie Porsche- und Lamborghini-Cup-Rennwagen. Pilotiert werden die Autos teilweise von etablierten Fahrern wie Uwe Alzen, Nachwuchstalenten wie Dennis Marschall oder Carrie Schreiner sowie Gentlemen-Piloten. Geplant sind rund 20 Autos aus den unterschiedlichen Kategorien im Starterfeld.

Der DMV GTC startet kommendes Jahr fünfmal zusammen mit der DTM: auf dem Lausitzring, bei der Premiere im italienischen Monza, beim Saison-Highlight auf dem Norisring sowie auf dem Nürburgring und beim Finale in Hockenheim. Auf der badischen Traditionsstrecke erfolgt am 27./28. März 2020 zudem der Saisonauftakt der GT-Rennserie.

Analog der DTM wird der DMV GTC am Samstag und Sonntag jeweils ein Qualifying und ein Rennen austragen. Zudem findet wie bei den bisherigen DMV-GTC-Veranstaltungen freitags ein 60-minütiges Rennen mit Boxenstopp statt.

"Wir hatten von Beginn an sehr gute Gespräche und fühlen uns sehr willkommen", sagt DMV GTC-Organisator Ralph Monschauer. "Jedes Meeting verlief äußerst produktiv und fair. Auf unsere Wünsche wurde eingegangen und wir sind überzeugt, dass wir ein interessanter und bereichernder Teil der DTM-Rennwochenenden werden können."

"Der GT & Touring Car Cup ist eine gute Ergänzung für unser Rahmenprogramm", sagt Frederic Elsner, Director Business Unit Events bei der ITR. "Unsere DTM-Fans dürfen sich auf ein buntes Feld attraktiver Sportwagen freuen."

DTM-Rennkalender 2020

Rennen Rennstrecke Land Datum
1 Circuit Zolder Belgien 24.04.-26.04.2020
2 Lausitzring Deutschland 15.05.-17.05.2020
3 tba tba 29.05.-31.05.2020
4 Scandinavian Raceway Anderstorp Schweden 12.06.-14.06.2020
5 Monza Italien 26.06.-28.06.2020
6 Norisring Deutschland 10.07.-12.07.2020
7 Brands Hatch Großbritannien 22.08.-23.08.2020
8 TT Circuit Assen Niederlande 04.09.-06.09.2020
9 Nürburgring Deutschland 11.09.-13.09.2020
10 Hockenheimring Deutschland 02.10.-04.10.2020

Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video