Moritz Wimmer

Moritz Wimmer

Formel 1 Ressort

“Once something is a passion, the motivation is there" - Michael Schumacher

Im zarten Alter von acht Jahren führte mich der Großvater meines besten Kindheitsfreundes, bis heute der größte Ferrari-Fan, den ich kenne, an die Formel 1 heran. Direkt war ich fasziniert, von den Motorengeräuschen, den Boxenstopps, ja sogar von den Strategien, die ich damals noch äußerst begrenzt verstand. Es entwickelte sich ein Ritual. Wenn am Sonntag ein Rennen war, saßen wir zu dritt vor dem Fernseher und schauten Formel 1. Das Ritual gibt es mittlerweile nicht mehr, die Faszination ist allerdings geblieben. Diese nun beruflich weitergeben und teilen zu dürfen, erachte ich als ein großes Privileg.

Aktuelles von Moritz

Formel-1-Fahrer kritisieren China-Sprint: Nicht die schlauste Idee

Formel-1-Fahrer kritisieren China-Sprint: Nicht die schlauste Idee

Formel-1-Fahrer contra aktive Aerodynamik: Das ist der falsche Weg

Formel-1-Fahrer contra aktive Aerodynamik: Das ist der falsche Weg

Formel-1-Fahrermarkt 2025: Welche Auswirkungen hat Fernando Alonsos Vertragsverlängerung?

Formel-1-Fahrermarkt 2025: Welche Auswirkungen hat Fernando Alonsos Vertragsverlängerung?

Fernando Alonso bleibt bei Aston Martin: Die Hintergründe zur Vertragsverlängerung

Fernando Alonso bleibt bei Aston Martin: Die Hintergründe zur Vertragsverlängerung

Fernando Alonso zaubert in Japan: Top-5-Wochenende meiner Formel-1-Karriere!

Fernando Alonso zaubert in Japan: Top-5-Wochenende meiner Formel-1-Karriere!

Nächster Crash in Japan: Williams angespannte Chassis-Situation spitzt sich weiter zu

Nächster Crash in Japan: Williams angespannte Chassis-Situation spitzt sich weiter zu