Motorsport-Magazin.com Plus
24 h Nürburgring

24h Nürburgring: Termine für 2022 und 2023 geändert

Neue Austragungstermine für das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring für die Jahre 2022 und 2023. RTL-Sender Nitro bleibt exklusiver TV-Partner.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - Eines der bedeutsamsten Autorennen der Welt wirft seine Schatten voraus. Das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring geht vom 03. bis 06. Juni 2021 zum 49. Mal in seiner Geschichte über die Bühne. Auch die Weichen für die weitere Zukunft des Eifel-Klassikers sind gestellt, inklusive einer Terminänderung für die Austragungen der kommenden beiden Jahre.

2022 findet die prestigeträchtige 50. Auflage des 24h-Rennens vom 26. bis 29. Mai statt. Die Änderung des ursprünglich für den 16. bis 19. Juni 2022 geplanten Termins gab der ADAC Nordrhein als Ausrichter während einer Pressekonferenz zum diesjährigen Rennen bekannt. Die Jubiläumsausgabe des 24-Stunden-Rennens fällt damit auf das Christi-Himmelfahrt-Wochenende.

Fans des ADAC TOTAL 24h-Rennen können sich zudem schon jetzt den Termin für das Rennen im Jahr 2023 rot im Kalender markieren: 18. bis 21. Mai, und damit erneut rund um Christi Himmelfahrt. Ursprünglich hätte das 24h-Rennen Nürburgring 2023 (51. Auflage) vom 08. bis 11. Juni über die Bühne gehen sollen. Die nun kommunizierten Terminänderungen für die nächsten Jahre führen nach Informationen von Motorsport-Magazin.com auf den Wunsch zahlreicher involvierter Autohersteller zurück.

24h Nürburgring: RTL-Nitro weiter TV-Partner

Seit 2016 und weiterhin mit an Bord bleibt RTL-Spartensender Nitro als exklusiver Free-TV-Partner des ADAC TOTAL 24h-Rennen. Beide Parteien gaben eine Vertragsverlängerung um weitere drei Jahre bis einschließlich 2024 bekannt. Geplant sind 25,5 Stunden Live-Übertragung des diesjährigen Rennens. Nitro überträgt in diesem Jahr zudem erstmals das 24-Stunden-Rennen von Le Mans, die Rennen der WEC sowie des ADAC GT Masters.

Rennleiter Walter Hornung: "Die Verlängerung der Partnerschaft mit Nitro ist die Fortsetzung eines Erfolgsmodells. Das Team vor und hinter der Kamera mit seiner großen Motorsport-Expertise passt ebenso gut zu unserer Veranstaltung, wie das ganze Sendekonzept. Das in vielerlei Hinsicht größte Rennen der Welt wird auch in den kommenden Jahren von einer rekordverdächtigen Livesendung begleitet. Darauf freuen wir uns schon jetzt."

24h-Rennen Nürburgring: Termine

03.-06. Juni 2021 - 24h-Rennen (Fronleichnam)
26.-29. Mai 2022 - 24h-Rennen (Christi Himmelfahrt)
18.-21. Mai 2023 - 24h-Rennen (Christi Himmelfahrt)


Weitere Inhalte: