24 h Nürburgring

Wetter Nürburgring 24h-Rennen 2018: Heute Sonne, Regen kommt

Mit das Wichtigste beim 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife: das Wetter. 2018 sollten Fans den Regenschirm einpacken. Die Wetter-Vorhersage.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - Sonne pur, Regen, Hagel oder gleich Schnee: Der Nürburgring ist bekannt für seine Wetterkapriolen - vor allem beim legendären 24-Stunden-Rennen auf der Nordschleife. Auch beim diesjährigen Rennwochenende vom Donnerstag, 10. Mai bis Sonntag 13. Mai wird es wieder alles andere als langweilig. Motorsport-Magazin.com checkt die Wettervorhersage für den Klassiker in der Eifel.

Donnerstag, 10. Mai 2018: Ein bisschen Regen

Die zahlreichen Fans und Camper in der Eifel kommen am Donnerstag halbwegs trocken durch den Tag. Regen ist nur für den Mittag gemeldet, nachmittags und abends bleibt es trocken. Am Morgen sind keine Wolken in Sicht, sogar die Sonne scheint und die Temperaturen liegen bei etwa 10 Grad. Gegen Mittag zieht es zu, die Temperaturen liegen bei 14 Grad. Am Abend wird es kühler, 8 bis 12 Grad sollten aber gut aushaltbar sein. Ein bisschen Wind darf auch nicht fehlen: Mit Böen zwischen 15 und 43 km/h ist zu rechnen.

Freitag, 11. Mai 2018: Es bleibt trocken

Die beste Nachricht vorweg: kein Regen entlang der gesamten Nordschleife angesagt, wenn die Trainings und Qualifyings steigen. Es bleibt den ganzen Tag über sonnig mit gelegentlicher Wolkenbildung. Morgens ist es noch etwas zapfig in der Eifel mit Temperaturen bis 8 Grad. Gegen Mittag steigen die Temperaturen auf 18 Grad an, auch abends bleibt es angenehm. Wir erwarten eine klare Nacht bei einer Temperatur von knapp unter 10 Grad.

Samstag, 12. Mai 2018: Sonne genießen - Regen kommt

Nordschleifen-Freunde, genießt den Samstag und tankt reichlich Sonne! Der Samstag startet mit leichten Wolken und Höchsttemperaturen von 9 Grad. Dann geht es stetig bergauf: Gegen Mittag sind Sonnenschein und rund 21 Grad vorhergesagt. Abends wird es bedeckt, in der Nacht herrschen etwa 14 Grad Außentemperatur.

Dann meldet sich der Nürburgring von seiner nicht immer schönen Seite... Ab 02:00 Uhr morgens sind 30 bis 45 Prozent Regen vorhergesagt. Was wäre auch ein trockenes 24h-Rennen...

Sonntag, 13. Mai 2018: Regen, Regen, Regen

Der Regen in den frühen Morgenstunden war leider keine Ausnahme. Für den gesamten Sonntag sind regnerische Bedingungen vorhergesagt. Die Regenwahrscheinlichkeit liegt von früh morgens bis etwa 20:00 Uhr abends bei 90 Prozent. Wirklich warm wird es leider auch nicht. Der Sonntag beginnt mit rund 13 Grad, dann gehen die Temperaturn stetig in den Keller und fallen bis auf 8 Grad in den frühen Abendstunden.

24h Nürburgring 2018: Der Zeitplan (Alle Zeiten MESZ)

Do., 10.05.2018:
13:20 Uhr - 15:00 Uhr: Freies Training
20:30 Uhr - 23:30 Uhr: 1. Qualifying

Fr., 11.05.2018:
14:55 Uhr - 16:45 Uhr: 2. Qualifying
19:00 Uhr - 19:40 Uhr: Top-30-Qualifying

Sa., 12.05.2018:
09:10 Uhr - 10:10 Uhr: Warm Up
15:30 Uhr: Rennstart

So., 13.05.2018:
15:30 Uhr: Zieleinlauf

24h Nürburgring 2018: Livestream auf MSM und TV

Motorsport-Magazin.com bietet 2018 wieder eine ausführliche Live-Berichterstattung zum 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife an. Bei uns gibt es den offiziellen Livestream samt Live-Ticker. Eine umfassende TV-Berichterstattung bietet zudem RTL NITRO. Am Samstag gibt es als Einstimmung ab 13:50 Uhr eine Doku über die 24h zu sehen, danach wird bis Sonntag 16:15 Uhr das Rennen live gezeigt.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter