WRC Formel1 F1 online News Motorsport-Magazin.com
WRC - Toyota-Spitze: Latvala führt in Finnland

Ogier bereits ausgeschieden

Die beiden Toyota-Piloten Jari-Matti Latvala und Esapekka Lappi liefern sich bei der Rallye Finnland das Duell an der Spitze. Frühes Aus für Sebastien Ogier.
von

Motorsport-Magazin.com - Nach den ersten sieben Prüfungen führt Jari-Matti Latvala die Rallye Finnland an. Toyota-Teamkollege Esapekka Lappi liegt nur 1,6 Sekunden dahinter auf Rang zwei. Der Youngster fuhr am Freitagvormittag vier Bestzeiten in Folge ein und katapultierte sich so von Rang 13 am Donnerstagabend auf Position zwei.

Auf den dritten Rang schob sich in der letzten Prüfung vor dem Mittagsservice Privatier Mads Östberg in einem Ford Fiesta WRC. Nur 0,4 Sekunden hinter ihm liegt der beste Citroen-Pilot, Craig Breen.

Die Positionen fünf und sechs gehen mit Teemu Suninen und Juho Hänninen an zwei Finnen. Suninen liegt dabei nur 0,1 Sekunden hinter dem viertplatzierten Breen. Mit Kris Meeke und Elfyn Evans folgen auf den Rängen sieben und acht zwei Briten.

Thierry Neuville ist nach sieben Prüfungen nur Neunter vor seinem Teamkollegen Dani Sordo. Den Hyundai-Piloten fehlt es an Pace. Hayden Paddon ist bereits mit einer beschädigten Aufhängung ausgeschieden. Ott Tänak ist nur Elfter, nachdem ihn ein Reifenschaden die anfängliche Führung kostete.

Noch schlechter lief es für WM-Spitzenreiter Sebastien Ogier. Der M-Sport-Pilot brach sich bei einem Sprung die hintere Aufhängung. Der erste Tag der Rallye Finnland ist für ihn damit schon beendet.


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter
OFFICIAL WEBSITE: WRC LIVE:

Partner und Sponsoren der WRC