Motorsport-Magazin.com Plus
WRC

Klares Votum der Leser - Umfrage: Fans wollen Neuseeland zurück

Motorsport-Magazin.com fragte die Fans der Rallye-WM, welche Rallye sie sich zurück wünschen. Das Ergebnis ist eindeutig.
von Chris Lugert

Motorsport-Magazin.com - Die Rallye-WM ist war bereits an vielen Orten zu Gast. Jeder Kontinent war bereits einmal Schauplatz eines WRC-Laufes. In dieser Zeit haben sich einige Veranstaltungen als wahres Kulturgut in der Rallye-WM etabliert. Doch Kalender ändern sich, einige Veranstaltungen kommen hinzu, andere werden gestrichen.

Besonders Traditionsveranstaltungen wie die Rallye Neuseeland oder die Rallye Japan fehlen einigen Fans aktuell. Daher haben wir unsere Leser gefragt: Welche Überseerallye wollt ihr wieder im Kalender sehen?

Marcus Grönholm ist Rekordsieger der Rallye Neuseeland - Foto: Sutton

Die absolute Mehrheit von 53 Prozent wünscht sich die Rallye Neuseeland zurück im Kalender der WRC. Mit wenigen Ausnahmen gehörte die Rallye seit 1977 zur Weltmeisterschaft, 2001 wurde sie zur "Rallye des Jahres" gewählt. Rekordsieger in Neuseeland ist der Schwede Marcus Grönholm.

Auf dem zweiten Platz unserer Umfrage liegt die Rallye Kanada mit elf Prozent. Dahinter folgen mit je zehn Prozent Brasilien und die USA. Eine Rückkehr der Rallye Japan befürworten acht Prozent, China erhielt fünf Prozent der Stimmen und Indonesien wählten drei Prozent.


Weitere Inhalte: