Motorsport-Magazin.com Plus
Motorsport

A1GP Serie absolviert Tests für die Tsunami-Opfer

Testfahrten sind nicht nur schlecht und Geldverschwendung. Dies jedenfalls beweist die A1GP Serie, welche die Eintrittsgelder eines Tests spenden wird.
von Stephan Heublein

Motorsport-Magazin.com - Am 26. und 27. Januar wird die A1Grand Prix Serie im Rahmen eines Zweitagestests und Showprogramms auf dem Dubai Autodrome der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Die Einnahmen aus dem Ticketverkauf dieses öffentlichen Tests werden den Opfern der Flutkatastrophe in Südostasien zukommen.

"Es ist großartig das Projekt wieder in den Mittleren Osten zu bringen und meinem Heimatland Dubai das Interesse für den Motorsport und insbesondere A1 Grand Prix zu stärken", freut sich der federführende Scheich auf den ersten öffentlichen Auftritt seiner Autos seit einer Straßenpräsentation im März des vergangenen Jahres.