MotoGP

Tissot präsentiert T-Race MotoGP Automatic 2019 Limited Edition

Tissot liefert für die MotoGP-Saison 2019 die ultimative Rennsportuhr - die T-Race MotoGP Automatic 2019 Limited Edition.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Technische Finesse

Die Tissot T-Race MotoGP Automatic 2019 zeigt sich in einem besonderen Design mit einem schwarzen Ring aus Carbonfaser. Dieses robuste und gleichzeitig elegante Material überzeugt mit seiner hohen Widerstandskraft und hebt am Motorrad wie auch an der Uhr einige markante Teile hervor. Die beeindruckenden technischen Errungenschaften, die das Herzstück von Tissot bilden, lassen sich durch den gläsernen Gehäuseboden bewundern. Er ähnelt einem Rad und gibt den Blick auf das Uhrwerk frei.

Ein Hauch Luxus

Foto: Tissot

Sportlichkeit kann auch sehr elegant sein, wie die luxuriösen Details der Tissot T-Race MotoGPTM Automatic 2019 eindrucksvoll unter Beweis stellen. Ein geschmackvolles Zifferblatt wird von Zählern und durch Indizes in einem raffinierten Rosegoldton abgerundet, während das rosegoldfarbene Gehäuse eine perfekte Liaison mit der Lünette mit schwarzer PVD-Beschichtung eingeht. Das Armband ist auf das zentrale Thema abgestimmt: Widerstandsfähiger Kautschuk mit einem Bezug aus Kunstleder in Krokodiloptik verleiht dieser Uhr, die auf dem besten Weg ist, ein Klassiker zu werden, eine zeitlose Dimension. Wer Sport und Stil gleichermaßen zu schätzen weiß, sollte nicht zu lange zögern: Das Modell ist nur in einer limitierten Auflage von 3333 Stück erhältlich.

Technische Kenndaten

  • Swiss Made
  • Automatik-Chronograph-Uhrwerk
  • Kratzfestes und entspiegeltes Saphirglas
  • Wasserdicht bis zu einem Druck von 10 bar (100 m/330 ft)
  • 316L Edelstahlgehäuse mit rosegoldfarbener und schwarzer PVD-Beschichtung und Sichtboden
  • Armband aus Kautschuk und Bezug aus Kunstleder in Krokodiloptik
  • Limitierte Auflage von 3333 Stück
  • Helm-Präsentationsbox

Über Tissot

Das Pluszeichen auf der Schweizer Flagge im Tissot-Logo steht für die Schweizer Qualität und Zuverlässigkeit, für die Tissot seit 1853 bekannt ist. Die weltweit verkauften Uhren machen Tissot zum Branchenführer der traditionellen Schweizer Uhrenindustrie, mit jährlich mehr als 4 Millionen exportierten Uhren. Tissot bleibt seinem Leitspruch "Innovators by Tradition" treu. Die hohe Qualität der Marke bei allen Komponenten ist weltweit anerkannt. Tissot wurde zum offiziellen Zeitnehmer und Partner vieler internationaler Events ernannt, etwa beim Basketball mit der NBA und FIBA, im Radsport mit der Tour de France und den UCI Cycling World Championships, im Motorsport mit der MotoGP und dem FIM Superbike World Championship und bei vielen mehr in den Bereichen Eishockey, Fechten und Rugby. Zu den wichtigsten führenden Produkten gehören: Tissot T-Touch (die erste taktile Uhr aus dem Jahr 1999). Tissot Le Locle, eine zeitlose, klassische, automatische Uhr mit 80 Stunden Gangreserve. Tissot T-Race, "das sportliche Design".


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter