MotoGP

Doppelter Marquez führt Liste an - Sturzfest in Brünn: 8 Crashes auf einen Streich

Gleich acht Stürze verzeichnete alleine die MotoGP zum Auftakt des Brünn-Wochenendes. Nahezu alle Superstars landeten im Kies. Dani Pedrosa verletzt.
von Samy Abdel Aal

Motorsport-Magazin.com - Der MotoGP-Freitag in Brünn entpuppte sich als Sturz-Festival deluxe. Dabei erwischte es mit Ausnahme von Yamaha-Star Jorge Lorenzo und Ducati-Pilot Andrea Iannone sämtliche Top-Stars: Marc Marquez (x2), Valentino Rossi, Dani Pedrosa und Andrea Dovizioso machten allesamt Bekanntschaft mit Kies und/oder Asphalt auf dem tschechischen Traditionskurs. Pechvogel Pedrosa blieb dabei seinem Schicksal treu, prellte sich den Schalt-Fuß schwer und muss möglicherweise gar das Rennen ausfallen lassen.

Vor allem die hochsommerlichen Temperaturen machten die mit zahlreichen Bodenwellen übersäte Hügelstrecke zu einem schwarzen Asphaltband voller Fallen und Gefahren. Strecken-Temperaturen von bis zu 50 Grad Celsius ließen den Asphalt schwitzen, was den ohnehin schon mangelhaften Grip noch weiter sinken ließ.

Auch hoher Reifenverschleiß tat sein Übriges zu den insgesamt acht Stürzen, die alleine die Piloten der Königsklasse MotoGP zusammenbrachten (den Großteil davon logischerweise am brandheißen Nachmittag). Allerdings waren letztlich nicht alle Crashes auf Fahrfehler der Piloten zurückzuführen. Pedrosa fiel einem Ölleck an seiner Frontgabel zum Opfer – wie übrigens auch Rossi, der knapp hinter seinem langjährigen Widersacher fuhr.

Dani Pedrosas Rennstart in Brünn steht noch in den Sternen - Foto: Milagro

Motorsport-Magazin.com liefert noch einmal einen kompakten Überblick über die verheerende Sturzstatistik der ersten beiden Freien Trainings.

Die Stürze in FP1

PilotTeamSturzgrundVerletzung
Marc MarquezRepsol HondaFahrfehlerkeine

Die Stürze in FP2

PilotTeamSturzgrundVerletzung
Dani PedrosaRepsol HondaÖlleck Frontgabelschwere Fußprellung
Valentino RossiYamahaÖl auf der Streckekeine
Andrea DoviziosoDucatiFahrfehlerkeine
Eugene LavertyAsparFahrfehlerkeine
Bradley SmithTech 3Fahrfehlerkeine
Mike Di MeglioAvintiaFahrfehlerkeine
Marc MarquezRepsol HondaFahrfehlerkeine

Tissot
MotoGP Tickets
Wir suchen Mitarbeiter