Moto3

Bradl auch in Reihe eins - Cortese erobert die Assen-Pole

Sandro Cortese holte am Freitag in Assen die 125cc-Pole, Stefan Bradl fuhr auf Startplatz vier. Julian Simon und Nico Terol auch in Reihe eins.
von Falko Schoklitsch

Motorsport-Magazin.com - Wenn 35 Fahrer auf einer Rennstrecke unterwegs sind, um eine möglichst gute Startposition zu erreichen, dann kann es schon eng werden. Im 125cc-Qualifying am Freitag in Assen war das gut zu sehen. Mehr als ein Fahrer musste sich darüber aufregen, dass er aufgehalten wurde oder zu viele Verfolger im Windschatten hatte, die sich zu einer guten Rundenzeit mitziehen lassen wollten.

Als sich letztendlich alles aussortiert hatte, durfte völlig überraschend Sandro Cortese die Pole Position für das Rennen in den Niederlanden feiern. Der Deutsche fuhr sich in letzter Sekunde im Windschatten einer großen Gruppe nach vorne. Damit hatte er unter anderem Julian Simon ausgestochen, der elf Tausendstel langsamer geblieben war.

Neben Cortese wird auch ein zweiter deutschsprachiger Pilot aus Reihe eins starten. Stefan Bradl fuhr zweieinhalb Zehntel hinter Cortese auf Rang vier. Den dritten Startplatz sicherte sich Nico Terol, der bis wenige Sekunden vor Ende noch vorne gelegen hatte. Die zweite Reihe eröffnet Bradley Smith. Neben ihm stehen werden Andrea Iannone, Simone Corsi und Pol Espargaro. Die Top Ten des Qualifyings füllten Sergio Gadea und Marc Marquez auf.

Ein besseres Ergebnis verpasste Joan Olicve, Der Spanier war schnell unterwegs, stürzte aber drei Minuten vor Schluss, womit er gerade in der entscheidenden Phase nicht unterwegs war. Platz elf stand am Ende für ihn zu Buche. Esteve Rabat eroberte den letzten Platz in Reihe drei. Als Qualifying 14. wird Randy Krummenacher aus Reihe vier ins Rennen gehen. Jonas Folger und Dominique Aegerter starten mit den Positionen 18 und 19 eine Reihe weiter hinten. Marvin Fritz qualifizierte sich bei seinem Wildcard-Auftritt in den Niederlanden auf dem 25. Rang.


Weitere Inhalte:
Tissot
nach 1 von 17 Rennen
Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter