Moto3

Moto3 Assen 2019: Antonelli holt Pole vor Toba

Niccolo Antonelli setzt sich im Moto3-Qualifying in Assen vor Kaito Toba durch. Prominente Namen erwischt es bereits in Q1.
von Michael Höller

Motorsport-Magazin.com - Niccolo Antonelli sicherte sich im Moto3-Qualifying in Assen seine zweite Pole Position in dieser Saison. Der Italiener setzte sich vor Katar-Sieger Kaito Toba durch. WM-Leader Aron Canet steht in der dritten Reihe, wenn am Sonntag um 11.00 Uhr das Rennen startet.

So lief Q1: Nach dem ersten Stint hatten Alonso Lopez, Jaume Masia, Albert Arenas und Lorenzo Dalla Porta die vier Aufstiegsplätze inne. Am Ende reichte diese Zeit aber nur für Lopez zum Aufstieg, der am Ende Rang drei in Q1 belegte. Marcos Ramirez fuhr sich mit seiner Attacke im zweiten Stint den zweiten Platz, Can Öncü landete auf der vierten Position und stieg damit zum ersten Mal in Q2 auf. Die Bestzeit sicherte sich aber Dalla Porta, der in seinem letzten Umlauf um fast drei Zehntel von der Konkurrenz absetzen konnte. Die Saisonsieger Jaume Masia (P19) und John McPhee (P24) scheiterten an der Qualifikation für den finalen Schlagabtausch.

So lief Q2: Zunächst führte Kaito Toba das Feld an, doch in seinem letzten Versuch schob sich Niccolo Antonelli um 0144 Sekunden am Japaner vorbei. Mit einer Schlussattacke schob sich Tony Arbolino auf P3 und damit in die erste Reihe. Dahinter gehen am Sonntag Tatsuki Suzuki, Celestino Vietti und Ai Ogura ins Rennen. WM-Leader Aron Canet startet von Rang 9 und damit einen Platz hinter seinem direkten Verfolger Lorenzo Dalla Porta.

Unfälle & Defekte: John McPhee ging bereits zu Mitte von Q1 als erster Pilot zu Boden. Kurz vor Schluss dieser Session erwischte es in der Schlussschikane Tom Booth-Amos. Viel Glück hatte Gabriel Rodrigo in Q2, der in der Schikane gleich zwei Highsider abfangen musste. Somit war Kazuki Masaki der erste Fahrer, der in Q2 crashte.

Das Wetter: Bei strahlendem Sonnenschein und 30 Grad heizte sich der Asphalt in Q2 auf 41 Grad auf.


Weitere Inhalte:
nach 11 von 19 Rennen
Wir suchen Mitarbeiter