IMSA

Rücktritt nach der Saison - De Ferran holt Pole in Mid-Ohio

In der Qualifikation zur American Le Mans Series in Mid-Ohio hat sich das de Ferran-Team die vierte Pole in Folge geholt.
von Jule Krause

Motorsport-Magazin.com - Gil de Ferran rang in der Qualifikation in Mid-Ohio Kontrahent David Brabham mit weniger als einem Zehntel nieder. Der 41-Jährige holte damit die vierte Pole in Folge für sein Team. Zudem konnte de Ferran bislang bei all seinen Starts in Mid-Ohio die Pole erobern, egal welche Rennserie. Bereits in der CART gelang ihm 2000 und 2001 die Pole sowie 2008 und 2009 für die ALMS.

"Wir hatten ein paar Probleme als ich rausgefahren bin, Vibrationen und mein Funk funktionierte nicht, außerdem dachte ich eines der Räder wäre locker", sagte de Ferran. "Also haben wir die Räder abgenommen, aber wir durften sie während der Qualifikation nicht wechseln."

20 Minuten vor Schluss aber lief alles beim de Ferran-Team und die Bestzeit konnte von Konkurrent Highcroft nicht mehr unterboten werden. Auf Rand drei kam LMP2-Starter Luis Diaz. Im Mittelpunkt stand aber Gil de Ferran, der in Mid-Ohio auch seinen Rücktritt als Rennfahrer ankündigte. Was würde sich da besser eignen, als den ersten Sieg in Mid-Ohio zum Karriereende einzufahren.


Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video