IMSA

Perfekter Start in die zweite Saisonhälfte - Bergmeister/Long holen fünften Sieg in Folge

Beim sechsten Rennen auf dem Mid-Ohio Sports Car Course feierten Jörg Bergmeister und Patrick Long ihren fünften Sieg in Folge in der Klasse GT2.

Motorsport-Magazin.com - Die Siegesserie von Porsche in der American Le Mans Series geht weiter. Die Porsche-Werksfahrer Jörg Bergmeister und Patrick Long feierten mit dem Porsche 911 GT3 RSRv ihren nächsten Sieg in der Klasse GT2. Mit diesem erfolgreichen Start in die zweite Saisonhälfte bauten sie ihre Spitzenposition in der Rennserie mit den schnellsten Sportwagen der Welt weiter aus.

"Das wird ja immer besser. Fünf Rennen am Stück habe ich noch nie gewonnen und Patrick auch nicht", sagte Jörg Bergmeister nach dem Sieg, der den Tabellenführern aber nicht leicht gemacht wurde. "Die Corvettes und der BMW waren sehr stark, die haben uns nichts geschenkt. Dazu hatte ich zwei kritische Situationen: Einmal fuhr mir ein anderes Auto gegen mein Hinterrad, aber zum Glück hat der Reifen gehalten. Und als bei einem Auto vor mir der Motor explodierte, war plötzlich meine Windschutzscheibe voller Öl. Doch zum Glück ging alles gut."

Auf der anspruchsvollen Traditionsrennstrecke im Mittleren Westen der USA übernahm Jörg Bergmeister am Start von der Pole-Position die Führung und gab sie bis zu seinem Boxenstopp nicht mehr ab. Sein Teamkollege Patrick Long ging als Dritter zurück ins Rennen und benötigte nur eine Runde, um die Spitze zurückzuerobern. Während seine Konkurrenten später eine Gelbphase zu einem weiteren Boxenstopp nutzten, blieb er draußen und fuhr somit insgesamt 1:20 Stunden ohne nachzutanken. Die Strategie der Flying-Lizard-Crew ging auf - war allerdings nicht ganz ohne Risiko: Im Ziel hatte der Sieger nur noch zwei Liter Sprit im Tank.

"In der letzten Runde leuchtete plötzlich die Benzin-Warnlampe auf, aber ich war sicher, dass unsere Strategen die richtige Entscheidung getroffen hatten", sagte Patrick Long. "Dass sie mich kurz vor Schluss nicht mehr zum Nachtanken hereinholten, war der Schlüssel zum Erfolg." Jörg Bergmeister und Patrick Long waren bereits 2005 mit Porsche Meister in der Klasse GT2 der American Le Mans Series. In dieser Saison haben sie vor Mid-Ohio schon die Rennen in St. Petersburg, Long Beach, Salt Lake City und Lime Rock gewonnen.

Mit dem Porsche 911 GT3 RSR von Farnbacher Loles Racing belegten Porsche-Werksfahrer Wolf Henzler und Porsche-Junior Martin Ragginger den sechsten Platz.

Der 7. Lauf der American Le Mans Series findet am 16. August auf der Road America in Elkhart Lake im US-Bundesstaat Wisconsin statt.


Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video