Motorsport-Magazin.com Plus
IMSA

24h Daytona 2021 - Roar-Test: Livestream, Zeitplan, Live-Timing

Testfahrten inklusive neuem Qualifikationsrennen für das 24-Stunden-Rennen von Daytona: Alle Infos über Livestreams, Live-Timing und Zeitplan zum Roar.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - Die Sportwagen-Szene macht sich bereit für das erste weltberühmte Langstreckenrennen der Saison 2021: die 24 Stunden von Daytona, die in diesem Jahr zum 59. Mal ausgetragen werden. Vor dem US-Klassiker am 30./31. Januar haben die Teams mit insgesamt 50 Autos die Gelegenheit, sich beim traditionellen Vortest, dem 'Roar Before The Rolex 24', auf dem Daytona International Speedway vorzubereiten.

Diesmal kommt den dreitägigen Testfahrten vom 20. bis 22. Januar eine besondere Bedeutung mit sportlicher Relevanz zu. Zum ersten Mal in der Geschichte des Florida-Rennens tragen die Teams am letzten Testtag ein Qualifikationsrennen aus, das die Startaufstellung für das nachfolgende 24-Stunden-Rennen bestimmt. Alle Teams aus den Klassen DPi, LMP2, LMP3, GTE und GTD gehen mit je zwei nominierten Fahrern beim Rennen mit einer Dauer von 100 Minuten an den Start.

Durch eine neu eingeführte Regel können die Teams schon beim Qualifikationsrennen erste Punkte für die IMSA-Saison 2021 einkassieren. Für die Pole Position erhalten die Fahrer 35 Punkte, 32 respektive 30 Zähler gibt es für die Zweit- und Drittplatzierten. Für einen Rennsieg in Daytona und den anderen IMSA-Rennen werden 350 Punkte vergeben.

Das Qualifikationsrennen mit dem Eigennamen Motul Pole Award 100 startet am Sonntag, 24. Januar um 14:05 Uhr Ortszeit (20:05 Uhr MEZ). Die Startaufstellung für das Quali-Rennen wird am Samstag in einer 15-minütigen Trainingssitzung ermittelt. Außerdem stehen den Teams am Freitag und Samstag vier Test-Sessions inklusive eines Nacht-Trainings zur Verfügung.

Das Quali-Rennen am Sonntag können Fans in Deutschland per Livestream oder Radio-Kommentar auf der offiziellen IMSA-Webseite verfolgen. Für alle Sessions am Roar-Wochenende steht zudem ein Live-Timing zur Verfügung.

Der Daytona-Test findet erstmals nur eine Woche vor dem Hauptrennen statt. So können alle Beteiligten direkt in Daytona Beach bleiben und den Reiseaufwand verringern. In der Vergangenheit wurden die Testfahrten stets drei Wochen vor dem 24h-Rennen abgehalten.

Die 50 teilnehmenden Autos beim Roar und dem 24h Daytona teilen sich in die fünf Klassen DPi (7 Autos), LMP2 (10 Autos), erstmals LMP3 (7 Autos), GTE (6 Autos) sowie GTD (20 Autos) auf. Das Starterfeld ist abermals gespickt mit Stars wie Robert Kubica, Kevin Magnussen oder Juan Pablo Montoya. 13 deutsche Fahrer gehen an den Start, darunter Timo Glock, Mike Rockenfeller und Marco Wittmann.

Roar Before The Rolex 24: Zeitplan (MEZ)

Freitag, 22. Januar 2021 (MEZ)
17:30-18:30 - Training 1 (Alle Klassen)
22:15-22:45 - Training 2 (GTD - Silver /Bronze, LMP3 - Silver U30/Bronze, LMP2 - Bronze)
22:30-23:30 - Training 2 (GTLM/DPi)
22:45-23:15 - Training 2 (GTD/LMP3/LMP2)

Samstag, 23. Januar 2021 (MEZ)
16:30-17:30 - Training 3 (Alle Klassen)
21:00-21:15 - Qualifying (GTD - Silver/Bronze, GTLM)
21:25-21:40 - Qualifying (LMP3 - Silver U30/Bronze)
21:50-22:05 - Qualifying (LMP2 - Bronze, DPi)

Sonntag, 24. Januar 2021 (MEZ)
01:00-03:00 - Training 4 (Alle Klassen)
16:00-16:20 - Warm-Up
20:05-21:45 - Motul Pole Award 100


Weitere Inhalte: