GP2

Neuer Teamkollege für Cecotto - Kral unterschreibt bei Barwa Addax

Josef Kral hat sich für die Saison 2012 ein Cockpit bei Barwa Addax gesichert - dort tritt er in Zukunft neben Johnny Cecotto Junior an.
von Frederik Hackbarth

Motorsport-Magazin.com - Das neue Fahrerduo von Barwa Addax für die kommende Saison steht fest: Neben Johnny Cecotto Junior greift dort zukünftig Josef Kral ins Lenkrad. Der Tscheche belegte letztes Jahr mit Arden den 15. Meisterschaftsrang, holte dabei 15 Punkte und zwei Podestplatzierungen. "Ich bin sehr glücklich, dass ich die Chance erhalte, in einem der erfolgreichsten GP2-Teams überhaupt zu fahren", erklärte der 21-Jährige nach der Bekanntgabe seiner Verpflichtung. "Das motiviert mich, noch härter zu arbeiten und am Ende des Jahres ganz oben zu stehen", meinte Kral.

Bereits im vergangenen November testete der Jungspund für die Spanier und wusste dabei durchaus zu überzeugen. "Josef Kral ist die ideale Ergänzung zu seinem Teamkollegen Johnny Cecotto Junior, denn obwohl beide noch jung sind, haben sie in der GP2 bereits wichtige Erfahrungen gesammelt und schon zwei Jahre auf diesem Niveau bestritten", so Teamchef Alejandro Agag, der anfügte: "Das ist absolut essentiell, wenn man den Anspruch hat, hier den Fahrertitel zu gewinnen." Für die Fans verspreche die neue Fahrerpaarung in Zukunft viel Spaß. "Wir werden beiden Piloten die Chance geben, ihre Klasse zu beweisen", meinte Agag.


Weitere Inhalte:
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter