Formel E

Formel E: Rennkalender 2021 präsentiert - Berlin wieder dabei

Die Formel E veröffentlicht alle 14 Termine für die WM-Saison 2021. Deutschland mit Berlin wieder im Rennkalender enthalten.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - Die Formel E hat am Freitagabend den vorläufigen Rennkalender für die kommende Saison 2021 veröffentlicht. Die siebte Saison der Elektro-Serie, dann als offizielle FIA-Weltmeisterschaft geführt, wird 2021 erstmals nicht jahresübergreifend ausgetragen.

14 Rennen mit zwei Doppel-Rennwochenenden in Saudi-Arabien und beim Finale in London stehen auf dem Plan. Der Auftakt erfolgt am 16. Januar 2021 in der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile, das Finale steigt am 24. und 25. Juli 2021 im britischen London.

Berlin ist erneut als einziges Rennen in Deutschland im Kalender der Formel E aufgeführt. Der Lauf in der Hauptstadt ist auf den 19. Juni 2021 terminiert. Damit ist Berlin die einzige Stadt in der Geschichte der Formel E, in der in bislang jeder Saison ein Rennen ausgetragen worden ist.

An gleicher Stelle trägt die Elektro-Rennserie ihr großes Finale der laufenden Saison mit sechs Rennen (05.-12. August) innerhalb von neun Tagen auf dem stillgelegten Flughafen Tempelhof aus.

Formel-E-Finale Berlin: BMW-Titelanwärter Max Günther exklusiv: (16:55 Min.)

Im Rennkalender für die siebte Saison tauchen viele aus der Vergangenheit bekannte Austragungsorte auf. In Europa gasiert die Formel E 2021 erneut in Rom, Paris und Monaco. Mexiko-City, das chinesische Sanya sowie ein Rennen in New York sind ebenfalls dabei.

Ein für den 05. Juni 2021 geplantes Rennen wird aktuell ohne konkreten Austragungsort angegeben. Das Renndebüt in Seoul, das in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden musste, soll 2021 am 23. Mai nachgeholt werden.

Formel E 2021: Rennkalender für die Saison 7

Rennen Stadt Land Datum
1 Santiago Chile 16. Januar 2021
2 Mexiko-Stadt Mexiko 13. Februar 2021
3 Diriyah Saudi-Arabien 26. Februar 2021
4 Diriyah Saudi-Arabien 27. Februar 2021
5 Sanya China 13. März 2021
6 Rom Italien 10. April 2021
7 Paris Frankreich 24. April 2021
8 Monaco Monaco 8. Mai 2021
9 Seoul Südkorea 23. Mai 2021
10 TBC TBC 5. Juni 2021
11 Berlin Deutschland 19. Juni 2021
12 New York USA 10. Juli 2021
13 London Großbritannien 24. Juli 2021
14 London Großbritannien 25. Juli 2021

Weitere Inhalte:
nach 5 von 11 Rennen