Formel E

Formel E - Rennkalender für Saison 2018/2019 bekanntgegeben

Der Rennkalender für die Formel-E-Saison 2018/2019 ist offiziell. Mit dabei sind die deutschsprachigen Events in Berlin und Bern.
von Markus Zörweg

Motorsport-Magazin.com - 2018/2019 wird die fünfte Saison in der Geschichte der Formel E sein. Ausgetragen werden insgesamt 13 Events von Mitte Dezember 2018 bis Mitte Juli 2019. Das bestätigte das World Motorsport Council am Freitagabend.

Den Saisonauftakt bildet einer von drei Neueinsteigern im Kalender: Riad in Saudi-Arabien, wo das Rennen am 15. Dezember über die Bühne gehen wird. Anschließend fährt die Formel E in Marrakesch, ehe es nach Santiago de Chile geht, wo man eine Rückkehr feiert. Dann steht Mexico-City auf dem Programm.

Im März folgt ein China-Doppel mit Hongkong und dem zweiten neuen Event in Sanya. Über Rom, Paris und Monaco kommt die Formel E nach Deutschland, wo am 25. Mai in Berlin gefahren wird. Auf Berlin folgt Bern, wo die Formel E ebenfalls zum ersten Mal startet. Das Rennen dort wurde vom ursprünglich geplanten 9. Juni auf den 22. Juni verlegt.

Das Saisonfinale geht mit zwei Rennen am 13. Und 14. Juli in New York über die Bühne. Der gesamte Rennkalender der Formel E für die Saison 2018/2019:

RennenOrtDatum
1Riad, Saudi-Arabien15.12.2018
2Marrakesch, Marokko12.1.2019
3Santiago, Chile26.1.2019
4Mexico-City, Mexiko16.2.2019
5Hongkong, China10.3.2019
6Sanya, China23.3.2019
7Rom, Italien13.4.2019
8Paris, Frankreich27.4.2019
9Monte Carlo, Monaco11.5.2019
10Berlin, Deutschland25.5.2019
11Bern, Schweiz22.6.2019
12New York City, USA13.7.2019
13New York City, USA14.7.2019

Weitere Inhalte:
nach 12 von 12 Rennen
Wir suchen Mitarbeiter