Formel 3 EM

Mick Schumacher holt zweiten Formel-3-Sieg in Silverstone

Mick Schumacher holt in Silverstone den zweiten Formel-3-Sieg seiner Karriere. Der Sohn von Michael Schumacher fuhr das Rennen eindrucksvoll nach Hause.
von Tobias Ebner

Motorsport-Magazin.com - Mick Schumacher hat bei der sechsten Saisonstation der FIA Formel 3 EM seinen zweiten Sieg gefeiert! Der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher setzte sich im zweiten von drei Läufen in souveräner Manier durch.

"Mein Start war gut, in der ersten Runde konnte ich einen Vorsprung herausfahren und den habe ich dann zu verwalten versucht. Gegen Mitte des Rennens sind meine Verfolger etwas näher gekommen, aber ich habe dann mehr Gas gegeben und den alten Vorsprung wieder hergestellt", berichtete Schumacher im Anschluss an seine Triumphfahrt.

PREMA-Pilot Schumacher gelang von Position zwei aus ein traumhafter Start. Beim Sprint zur ersten Kurve setzte sich der Deutsche gegen Pole-Setter Fabio Scherer durch und übernahm so schon auf den ersten Metern des Rennens die Führung.

Schnell konnte sich Schumacher ein kleines Sicherheitspolster von 1,5 bis zwei Sekunden auf Scherer herausfahren. Der junge Schweizer hatte seinerseits Rookie-Kollege Juri Vips im Nacken und musste daher nach hinten absichern. Lange Zeit hielt sich Scherer vorn, doch in der zwölften von am Ende 19 Rennrunden fand Vips einen Weg vorbei.

Schumacher lag zu diesem Zeitpunkt knapp zwei Sekunden vor Vips, musste am Ende aber noch einmal zittern. Im letzten Renndrittel hatte Vips die etwas bessere Pace. Doch letztlich reichte es für Schumacher. Er rettete 1,060 Sekunden Vorsprung ins Ziel und durfte so über seinen zweiten Saisonsieg und seinen zweiten Sieg überhaupt in der Formel 3 EM jubeln. Dritter wurde der Südafrikaner Jonathan Aberdein.

Der dritte Formel-3-Lauf in Silverstone startet am Sonntag um 11:05 Uhr. Die Serie bietet Livestreams auf ihrem YouTube-Kanal und auf ihrer Facebook-Seite an.


Weitere Inhalte:
nach 29 von 30 Rennen
Mehr Motorsport
Wir suchen Mitarbeiter