Motorsport-Magazin.com Plus
DTM

DTM-Rennkalender 2022: Neun Events - Saisonauftakt in Portugal

Die DTM präsentiert frühzeitig den Rennkalender für die Saison 2022. Neue Strecke bildet Saisonauftakt. Vier deutsche Strecken, dazu zwei unbekannte.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - Die DTM hat etwas überraschend an diesem Freitag den vorläufigen Rennkalender für die Saison 2022 vorgestellt. Bislang wurde der Kalender für das folgende Jahr meist am Rande des jeweiligen Saisonfinales präsentiert, das dieses Jahr erstmals auf dem Norisring in Nürnberg (08.-10. Oktober 2021) steigt.

Der Kalender für 2022 mit neun Rennwochenenden beinhaltet einige Überraschungen und Fragezeichen. Erstmals in der über 30-jährigen Geschichte der Traditionsrennserie erfolgt der Auftakt im Autodromo Internacional do Algarve. Vom 29. April bis 01. Mai 2022 trägt die DTM auf dem portugiesischen Kurs gleichzeitig ihre Rennpremiere aus.

Vier der neun Veranstaltungen werden auf Rennstrecken in Deutschland ausgetragen. Das Saisonfinale kehrt zurück auf den Hockenheimring (07.-09. Oktober 2022), wo es ursprünglich auch dieses Jahr hätte steigen sollen. Um eine Möglichkeit zu finden, den Norisring angesichts der Corona-Pandemie im Kalender zu halten, trat Hockenheim seinen angestammten Platz diesmal ab.

Neben dem badischen Traditionskurs sind auch der Lausitzring inklusive der Turn-1-Ovalkurve (20.-22. Mai 2022), der Norisring (01.-03. Juli 2022) sowie der Nürburgring (26.-28. August 2022) im DTM-Kalender 2022 enthalten. Zwischen den Veranstaltungen auf dem Norisring und dem Nürburgring legt die DTM eine achtwöchige Sommerpause ein.

Außerdem kehrt die DTM zurück nach Spa-Francorchamps (09.-11. September 2022), wo zuletzt 2020 Corona-bedingt der Saisonauftakt ausgetragen wurde. Dieses Jahr gastiert die DTM nicht auf dem belgischen Formel-1-Kurs. Weiter dabei ist der Red Bull Ring (23.-25. September 2022), wo die DTM an diesem Wochenende nach zwei Jahren Auszeit ihr Comeback - erstmals wieder im Fans im Fahrerlager - feiert.

Für zwei weitere geplante Veranstaltungen gibt es zwar vorläufige Termine, aber noch keine benannten Austragungsorte. Die Rennwochenenden Nummer drei und vier sind mit dem Kürzel TBA versehen und sollen am 03.-05. Juni sowie am 17.-19. Juni 2022 ausgetragen werden. Die im 2021er-Kalender enthaltenen Kurse in Monza, Zolder und Assen tauchen aktuell nicht im Kalender für das kommende Jahr auf.

Frederic Elsner, Director Event und Operations: "Wir freuen uns sehr, den Rennkalender für 2022 frühzeitig präsentieren zu können. Wir haben mit Hochdruck daran gearbeitet, denn es war uns extremst wichtig, den bereits involvierten und interessierten Teams und Partnern Planungssicherheit und Perspektive geben zu können. Wir freuen jetzt auf einen guten Abschluss der hochspannenden laufenden Saison und dann auf ebenso spektakuläre Rennen in 2022. Es ist schön für uns zu sehen, wie groß das Interesse an der DTM 2022 bereits ist."

DTM: Vorläufiger Rennkalender 2022

Event Strecke Datum
1 Autódromo Internacional do Algarve 29. April - 01. Mai 2022
2 Lausitzring 20.-22. Mai 2022
3 TBA Europa 03.-05. Juni 2022
4 TBA Europa 17.-19. Juni 2022
5 Norisring 01.-03. Juli 2022
6 Nürburgring 26.-28. August 2022
7 Spa-Francorchamps 09.-11. September 2022*
8 Red Bull Ring 23.-25. September 2022
9 Hockenheimring 07.-09. Oktober 2022*

* - vorbehaltlich Termin-Bestätigung


Weitere Inhalte: