Motorsport-Magzain.com Plus
DTM

DTM Lausitzring 2020 im TV: Livestream und Zeitplan heute

Die DTM fährt auf dem Lausitzring: Zu sehen gibt es Tourenwagen-Action der Gegenwart und der Vergangenheit. Die Übersicht zum Rennwochenende.
von Daniel Geradtz

Motorsport-Magazin.com - Auf dem Lausitzring bestreiten die DTM-Piloten am kommenden Wochenende die Rennen drei und vier der Saison 2020. Audi dominierte den Auftakt vor zwei Wochen in Spa-Francorchamps deutlich. Die Siege gingen an Nico Müller und Rene Rast. Beide bestritten in den vergangenen Tagen das Finale der Formel E in Berlin. Erst am Donnerstagabend saßen sie zuletzt in einem der Elektroboliden. Gleiches gilt für Robin Frijns, der in Belgien seine erste DTM-Pole-Position einfuhr.

Das Wochenende in der Lausitz wird erneut ohne Zuschauer an der Strecke durchgeführt. Fans der Tourenwagen-Serie haben allerdings die Möglichkeit, sich die das Trainings- und Renngeschehen im TV oder über das Internet anzuschauen. So verpassen die Fans nichts, was am Wochenende bei der DTM und den Tourenwagen Classics, die im Rahmenprogramm unterwegs sind, passiert.

Bei den Tourenwagen Classics gehen Fahrzeuge an den Start, die bereits in den 1980er und 1990er Jahren auf Rennstrecken unterwegs waren. Es handelt sich um ehemalige DTM-, ITC-, STW-, DTC-, Gruppe-A- und Gruppe-N-Boliden. Zum Teil sind die Fahrzeuge von den damaligen Piloten gesteuert.

DTM live bei Sat.1

Auch in der Saison 2020 ist Sat.1 der offizielle TV-Partner der DTM. Der Free-TV-Sender zeigt alle Rennen live. Die Rennübertragung ist in Vor- und Nachberichte eingebettet.

Die Übertragung der beiden Rennen auf dem Lausitzring beginnt am Samstag, 15. August und Sonntag, 16. August jeweils um 13:00 Uhr. Zum Rennstart um 13:30 Uhr, meldet sich Edgar Mielke, der das Rennen kommentiert.

Nach den Rennen auf dem Lausitzring sendet Sat.1 an beiden Tagen bis 14:50 Uhr Analysen und Interviews.

DTM im Live-Stream

Auf der Sat.1 Webseite ran.de werden die Rennen komplett live ohne Werbeunterbrechung gezeigt.

Die DTM bietet Live-Streams der Trainings und der Rennen auf der neuen kostenlosen OTT-Plattform grid.dtm.com. Auf dem YouTube-Kanal der DTM werden die Trainings und Qualifyings gestreamt. Mit dem Live-Angebot serieneigenen Plattform behalten die Fans den Überblick über das Geschehen: Sie können sich selbst eine Multifeed-Übertragung mit Live-Timing, verschiedenen Onboard-Kameras und dem Rennbild zusammenstellen. Außerdem werden dort die Rennen der Tourenwagen Classics übertragen.

DTM Lausitzring I 2020: Zeitplan und Rahmenprogramm

Freitag, 14. August 2020
13:00 - 13:45 DTM, Freies Training 1

14:10 - 14:40 Tourenwagen Classics, Freies Training
16:30 - 17:00 DTM, Freies Training 2
17:25 - 17:45 Tourenwagen Classics, Qualifying

Samstag, 15. August 2020
10:45 - 11:05 DTM, Qualifying 1

11:35 - 11:55 Tourenwagen Classics, Qualifying 2
13:00 - 13:30 DTM, Startaufstellung
13:33 - 14:50 DTM, Rennen 1

15:20 - 15:40 Tourenwagen Classics, Rennen "Goldene Ära"

Sonntag, 16. August 2020
10:45 - 11:05 DTM, Qualifying 2

11:35 - 12:15 Tourenwagen Classics, Rennen 2
13:00 - 13:30 DTM, Startaufstellung
13:33 - 14:50 DTM, Rennen 2


Weitere Inhalte:
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video
Motorsport-Magzain.com Plus