Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Teams

Scuderia Ferrari

Diskussionsforum über Teams und Motoren in der Formel 1.
Beitrag Donnerstag, 05. August 2021

Beiträge: 0
Nur dann kommst du leicht über die 5% und bekommst dann doch eine Strafe. Du musst also die Kosten schon ordentlich berechnen da du ja nicht weißt was die nächsten Rennen noch so bringen werden, da wäre eine überhöhte Darstellung der Kosten u.U. nicht so gut. Das war meine Überlegung dabei.

Beitrag Sonntag, 08. August 2021

Beiträge: 44674
Als ob die 3 Millionen soooooo entscheidend sind. Außerdem hatte ja auch Mercedes schon richtig viel Schaden, siehe Imola.

Es geht doch nur darum, dass die großen Teams wieder mehr Geld haben wollen und so die Budgetobergrenze zu Umgehen. War doch zu erwarten.

Beitrag Sonntag, 08. August 2021

Beiträge: 25018
MichaelZ hat geschrieben:
Als ob die 3 Millionen soooooo entscheidend sind. Außerdem hatte ja auch Mercedes schon richtig viel Schaden, siehe Imola.

Es geht doch nur darum, dass die großen Teams wieder mehr Geld haben wollen und so die Budgetobergrenze zu Umgehen. War doch zu erwarten.


Gut, dann kann Mercedes ja so weitermachen und weiter fleißig die Red Bulls schrotten mit dem tollen Nebeneffekt dass Red Bull dann viele Millionen Budget für 2022 fehlen werden, wovon Mercedes dann profitiert.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Donnerstag, 12. August 2021

Beiträge: 44674
Naja Ungarn z.B. war ja weder Absicht noch war das für Mercedes kostenlos.

Beitrag Freitag, 13. August 2021

Beiträge: 25018
MichaelZ hat geschrieben:
Naja Ungarn z.B. war ja weder Absicht noch war das für Mercedes kostenlos.


Der Schaden für Red Bull war deutlich größer. Und da diese beiden Teams momentan einsam an der Spitze sind, ist Mercedes in gewisser Weise ein Profiteur wenn der Gegner einen höheren Schaden zu erleiden hat als sie selbst.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag, 15. August 2021

Beiträge: 44674
Hast du da Zahlen?

Beitrag Sonntag, 15. August 2021

Beiträge: 25018
MichaelZ hat geschrieben:
Hast du da Zahlen?


Meinst du das ernst? :lol: :lol: :lol:

Beide Red Bull waren in Ungarn beschädigt, von Mercedes nur ein Auto. Theoretisch könnte es sein, dass der finanzielle Schaden an Bottas Auto höher ist als an beiden Red Bull zusammen. Allerdings ist das sehr unwahrscheinlich, weil bei Perez angeblich auch der Motor hinüber sein soll...

Meine Aussage bezog sich jedoch auf den Gesamtschaden, also unter Berücksichtigung der Schäden am Auto UND des Rennergebnisses.

Perez raus, Bottas raus....das hebt sich auf.

Aber bei Max wäre ohne den Vorfall natürlich viel mehr drin gewesen. Red Bull hat also mit 2 Autos kräftig Punkte verloren.

Folglich war der Gesamtschaden für die Bullen höher.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag, 15. August 2021

Beiträge: 0
Und dabei hatte Max dieses mal sogar den "Hamilton Dusel", denn wäre das Rennen nicht unterbrochen worden, wärs gar ein Nuller geworden.
Und was die anderen Zahlen betreffen, man weiß ja das die Bullen gern maßlos übertreiben. Da würde ich jetzt nicht so viel drauf geben. Außerdem ist die Saison noch lange nicht vorbei, und abgerechnet wird immer zum Schluss.

Beitrag Sonntag, 15. August 2021

Beiträge: 25018
Zorki hat geschrieben:
Und dabei hatte Max dieses mal sogar den "Hamilton Dusel", denn wäre das Rennen nicht unterbrochen worden, wärs gar ein Nuller geworden.
Und was die anderen Zahlen betreffen, man weiß ja das die Bullen gern maßlos übertreiben. Da würde ich jetzt nicht so viel drauf geben. Außerdem ist die Saison noch lange nicht vorbei, und abgerechnet wird immer zum Schluss.


Naja die paar Pünktchen die er noch abgesahnt hat....

Bei dem Rennen von Dusel zu sprechen halte ich für sehr gewagt. Ich meine Max wurde auf P2 liegend abgeräumt,, Hamilton war nach 2 Runden hinter Max und ist noch 2. geworden. Wer also hatte Dusel?
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag, 15. August 2021

Beiträge: 0
Mir fällt jetzt gerade nicht ein was das mit Dusel zu tun hat...

Beitrag Montag, 16. August 2021

Beiträge: 25018
Zorki hat geschrieben:
Mir fällt jetzt gerade nicht ein was das mit Dusel zu tun hat...


Dusel ist das was Hamilton permanent hat, ob in Silverstone oder Ungarn....

Aber das ist offtopic hier im Thread.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Montag, 16. August 2021

Beiträge: 0
Das ist mir alles zu einseitig. Verstappen hatte auch Dusel als er im 3 freien Training in Baku sein Auto schrottete und er nur mit sehr sehr viel Glück am Quali teilnehmen konnte. Und in Rennen hatte er dann noch mehr Dusel als Hamilton die Vorlage nicht nutzen konnte. Die 66 Punkte von denen RB immer schwafelt, sind einfach an den Haaren herbei gezogen. Außerdem ging man davon aus, in Silverstone und auch in Ungarn locker zu gewinnen, und das halte ich für mehr als ein Gerücht. Mercedes hat ganz offensichtlich etwas gefunden was das Grundproblem, nämlich die richtige Temperatur in die Reifen zu bekommen, maßgeblich erleichtert. So kann man jetzt mit dem Setup viel mehr spielen und ist nicht mehr so eingeschränkt, was sich auch darin zeigt, dass man eine kleineren Flügel fahren kann, ohne groß Abtrieb zu verlieren. Motormäßig dürfte man nach wie vor das Maß der Dinge sein.
Mal sehen was RB als Antwort parat hat.

Beitrag Montag, 16. August 2021

Beiträge: 10441
Also "nicht das Pech zu haben wegen eines Crashes nicht am Quali teilnehmen zu können" schon als Dusel auszulegen hat schon was - genau so wie die Unfähigkeit des Anderen einen Elfmeter zu verwandeln...
Es ist mühseelig zu berechnen wieviele Punkte es jetzt sind - aber 11 in Baku, jeweils mindestens 18 in Ungarn und Silverstone und ca. 8 in Imola macht halt mal irgendwas zwischen 50-60 - und wer das nicht einsehen will sieht das Ganze doch wohl recht einseitig...
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

Beitrag Montag, 16. August 2021

Beiträge: 0
Einigen wir uns auf 200, dann passt es....

Beitrag Montag, 16. August 2021

Beiträge: 1249
Für die Neider hat HAM entweder das schnellste Auto, zu viel Dusel oder die Strafen waren nicht hart genug. Ist doch immer der gleiche Kindergarten...
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Beitrag Montag, 16. August 2021

Beiträge: 10441
Zorki hat geschrieben:
Einigen wir uns auf 200, dann passt es....

Es wäre wünschenswert wenn Du sachlich auf die "50-60" eingehst, was passt Dir daran nicht...?
Konntest Du doch früher auch - auch wenn's schon ne Weile her ist...
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

Beitrag Montag, 16. August 2021

Beiträge: 0
Weil es pure Spekulation ist. Ganz einfach. Man kann doch nicht sagen das er in Silverstone und Ungarn jeweils 18 Punkte geholt hätte. Woher nimmst du oder RB diese Erkenntnis? Wobei der Dr. ja noch tönte, dass Max die beiden Rennen locker gewonnen hätte. Wahrscheinlich ist ihm nicht aufgefallen, dass man im Quali in Ungarn nur auf P 3 mit fast 5 Zehntel Rückstand gelandet ist. Abgerechnet wird immer am Ende des Rennens, es zählt nicht was hätte sein können. So war es schon immer, und so wird es auch bleiben.
Und wenn Hamilton so viel Dusel hätte wie ihr hier behauptet, dann stünde er jetzt bei mindestens 9 Titeln.

Beitrag Montag, 16. August 2021

Beiträge: 10441
Zorki hat geschrieben:
Und wenn Hamilton so viel Dusel hätte wie ihr hier behauptet, dann stünde er jetzt bei mindestens 9 Titeln.

Immerhin hat er eine davon mit viel Dusel gewonnen - und die davor wegen Unfähigkeit verloren... Außerdem ging es nicht um die anderen Saisons - obwohl 7 Saisons im gnadenlos überlegenen Auto zu sitzen, 3 davon mit nem TK der ihm von der Papierform her zwar nahe kam aber wohl kaum sein Format hatte und 4 weitere mit ner klassischen 1C als TK auch reichlich Dusel ist... Es ging rein um 2021 und den Fakt dass Max unverschuldet ca. 55-60 Punkte verloren hat von denen Hamilton massivst profitierte und es umgekehrt keinen einzigen Punkt gab den Max auf ähnliche Art von Lewis hätte erben können...
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

Beitrag Dienstag, 17. August 2021

Beiträge: 0
Auch das stimmt schon wieder nicht. Max hatte seinen Anteil am Unfall, auch wenn RB und du das noch so sehr bestreitest. Nun lassen wir es genug sein. Allein deine Aussage wegen Unfähigkeit verloren zeigt deine Einstellung.
Und was die gnadenlos überlegenen Autos betrifft, dann müssen die anderen mal die Eier aus dem Pool nehmen, oder aber bescheißen, aber so das es nicht auffällt, ansonsten haben sie ja kaum Chancen. Obwohl, eigentlich brauchen sie ja nur ein Auto zu bauen, welches 3 Zehntel langsamer ist als der Mercedes. Den Rest macht ja der Max.

Beitrag Dienstag, 17. August 2021

Beiträge: 10441
Zorki hat geschrieben:
Obwohl, eigentlich brauchen sie ja nur ein Auto zu bauen, welches 3 Zehntel langsamer ist als der Mercedes. Den Rest macht ja der Max.

Stimmt, aber das hatten wir unter Deinen anderen Pseudonymen schon debattiert...
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

Beitrag Dienstag, 17. August 2021

Beiträge: 44674
Mav05 hat geschrieben:
Zorki hat geschrieben:
Und wenn Hamilton so viel Dusel hätte wie ihr hier behauptet, dann stünde er jetzt bei mindestens 9 Titeln.

Immerhin hat er eine davon mit viel Dusel gewonnen - und die davor wegen Unfähigkeit verloren... Außerdem ging es nicht um die anderen Saisons - obwohl 7 Saisons im gnadenlos überlegenen Auto zu sitzen, 3 davon mit nem TK der ihm von der Papierform her zwar nahe kam aber wohl kaum sein Format hatte und 4 weitere mit ner klassischen 1C als TK auch reichlich Dusel ist... Es ging rein um 2021 und den Fakt dass Max unverschuldet ca. 55-60 Punkte verloren hat von denen Hamilton massivst profitierte und es umgekehrt keinen einzigen Punkt gab den Max auf ähnliche Art von Lewis hätte erben können...


Wieso fährt Max denn nicht für Mercedes?

Beitrag Dienstag, 17. August 2021

Beiträge: 44674
formelchen hat geschrieben:
Beide Red Bull waren in Ungarn beschädigt, von Mercedes nur ein Auto.


Verstappen fuhr aber noch ins Ziel. Der Schaden ist also kaum vergleichbar mit dem von Bottas.

Beitrag Dienstag, 17. August 2021

Beiträge: 10441
MichaelZ hat geschrieben:
Wieso fährt Max denn nicht für Mercedes?

Hätte er dort denn weniger Pech...? Ist ja nicht so dass er die Punkte wegen des Teams verloren hätte...
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

Beitrag Dienstag, 17. August 2021

Beiträge: 25018
MichaelZ hat geschrieben:
formelchen hat geschrieben:
Beide Red Bull waren in Ungarn beschädigt, von Mercedes nur ein Auto.


Verstappen fuhr aber noch ins Ziel. Der Schaden ist also kaum vergleichbar mit dem von Bottas.


Ich habe auch nicht Bottas und Verstappen verglichen, wie kommst du also auf diesen Unsinn?

Ich habe die Schäden der Teams verglichen. Einfach mal richtig lesen.

Wenn wir Vergleiche auf Fahrerebene anstellen wollen, dann macht es mehr Sinn jeweils die Nr.2-Fahrer und die Nr.1-Fahrer zu vergleichen und auch da ergibt sich bei beiden Ebenen ein sehr eindeutiges Bild in Ungarn.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Samstag, 21. August 2021

Beiträge: 44674
formelchen hat geschrieben:
Ich habe auch nicht Bottas und Verstappen verglichen, wie kommst du also auf diesen Unsinn?

Ich habe die Schäden der Teams verglichen. Einfach mal richtig lesen.


Bottas fährt halt für Mercedes.

VorherigeNächste

Zurück zu Die Teams