Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Teams

Scuderia Ferrari

Diskussionsforum über Teams und Motoren in der Formel 1.
Beitrag Donnerstag, 08. Dezember 2022

Beiträge: 45286
Woher hast du das?

Speedweek hat schon spekuliert, dass Binotto zu Mercedes geht. Deren Motorenabteilung ist ja durch den Red Bull-Ausverkauf etwas geschwächt worden.

Beitrag Montag, 12. Dezember 2022

Beiträge: 25500
MichaelZ hat geschrieben:
Woher hast du das?


Der italienische Formel-1-Experte Leo Turrini zeigte sich im Interview mit "calciomercato" sicher, dass der bisherige Teamchef der Scuderia tatsächlich bei den Ingolstädtern gehandelt wird.

"Binotto wird bald im Dienste der Konkurrenz stehen. Ich weiß, dass er mit Audi spricht, das 2026 in die Formel 1 einsteigen wird", so der Ferrari-Insider.


Quelle: https://www.rtl.de/cms/formel-1-insider ... 18975.html

Es macht ja auch Sinn. Audi braucht jemanden wie ihn. Und Binotto hat Wurzeln in der Schweiz, das wird ihm sicher auch privat mehr passen als nach England zu gehen.

Nicht zu vergessen, dass der VW-Konzern schonmal einen Ex-Ferrari-Teamchef verpflichtet hat bei Lambo.

MichaelZ hat geschrieben:
Speedweek hat schon spekuliert, dass Binotto zu Mercedes geht. Deren Motorenabteilung ist ja durch den Red Bull-Ausverkauf etwas geschwächt worden.


Wolff hat das doch schon ausgeschlossen.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Dienstag, 13. Dezember 2022

Beiträge: 25500
Uih jetzt überschlagen sich die Nachrichten.

Vasseur bei Ferrari ist fix.

Capito verlässt Williams.

Seidl angeblich zu Sauber.

Binotto könnte theoretisch dann bei Williams oder McLaren landen. Oder vielleicht bei Audi eine Spitze mit Seidl bilden.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Freitag, 16. Dezember 2022

Beiträge: 45286
Also dass 40% der Teamchefs ausgewechselt werden, gab es wohl noch nie in der Formel-1-Geschichte, oder?

Beitrag Dienstag, 14. Februar 2023

Beiträge: 25500
Kompliment an Ferrari, die seit Jahren beste Präsentation der F1!

Volle Tribüne mit Mitarbeitern direkt an der Teststrecke und jetzt geht Leclerc sogar auf die Strecke. So muss es sein!
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Mittwoch, 01. März 2023

Beiträge: 25500
Offenbar hat Vasseur den Chef-Strategen getauscht. Das war überfällig!! Eine gute Entscheidung.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Mittwoch, 01. März 2023

Beiträge: 10696
formelchen hat geschrieben:
Offenbar hat Vasseur den Chef-Strategen getauscht. Das war überfällig!! Eine gute Entscheidung.

Weißt Du erst wenn der Neue auch wirklich besser ist... ;-)
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

Beitrag Mittwoch, 01. März 2023

Beiträge: 25500
Schlechter kann es ja kaum werden....
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag, 05. März 2023

Beiträge: 45286
Aber besser muss es auch nicht werden. Es wird ja seit Jahren immer wieder was ausgetauscht bei Ferrari.

Beitrag Samstag, 08. April 2023

Beiträge: 45286
Ferrari legt gegen die Sainz-Strafe Berufung ein. Mal schauen, was da draus wird.

Beitrag Samstag, 17. Juni 2023

Beiträge: 45286
Vielleicht sollte sich Ferrari mal überlegen, den Einsatz des Formel-1-Teams dem Le-Mans-Einsatzteam AF Corse zu überlassen.

Vorherige

Zurück zu Die Teams