Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Fahrer

Fernando Alonso - Reloaded

Diskussionsforum über Fahrer in der Formel 1.
Beitrag Freitag 12. Juli 2019, 15:27

Beiträge: 38923
Ja mag ja sein, aber Kvyat wurde doch jetzt nur zurückgeholt, weil man keine Alternativen hatte. Ich find das alles etwas schwach.

Beitrag Samstag 13. Juli 2019, 17:57

Beiträge: 18814
MichaelZ hat geschrieben:
Ja mag ja sein, aber Kvyat wurde doch jetzt nur zurückgeholt, weil man keine Alternativen hatte. Ich find das alles etwas schwach.


Es gab durchaus Alternativen von extern. Wehrlein...ich glaube Ocon war auch kurz im Gespräch.

Man kann aber nicht erwarten dass man alle 3 Jahre ein Talent wie Vettel, Verstappen oder Ricciardo aus dem Hut zaubert.

McLaren hat nach Hamilton 12 Jahre gebraucht, bis sie ein Talent wie Norris gefunden haben.

Ferrari hat vor Leclerc auch Ewigkeiten gebraucht, das letzte größere Talent aus deren Schmiede war Massa, wenn ich mich nicht täusche.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Samstag 13. Juli 2019, 18:24

Beiträge: 38923
Bei Wehrlein und Ocon warens die Verbindungen zu Mercedes, die da nicht gepasst haben.

Bei Ferrari macht man ja erst seit 2009 ein ernsthaftes Juniorporgramm und wenn da keiner da ist, dann holen sie sich halt einen von außen. Und genau das macht Red Bull nicht und das finde ich falsch.

Beitrag Samstag 13. Juli 2019, 23:34

Beiträge: 7814
Bisher mussten sie das ja auch noch nicht... Wobei - letztes Jahr im Sommer bei Norris anzufragen ist auch nicht so weit weg wie Max in der F3 einen RB-Vertrag mit F1-Garantie zu geben...

Beitrag Sonntag 14. Juli 2019, 21:23

Beiträge: 38923
An Red Bulls Stelle hätte ich noch bisschen deutlicher versucht, Norris zu holen. Mit einem Red-Bull-Platz-Garantie für 2021, wenn er die und die Leistung gebracht hätte. Dann wäre er schon von McLaren weg.

Beitrag Sonntag 14. Juli 2019, 22:29

Beiträge: 18814
MichaelZ hat geschrieben:
An Red Bulls Stelle hätte ich noch bisschen deutlicher versucht, Norris zu holen. Mit einem Red-Bull-Platz-Garantie für 2021, wenn er die und die Leistung gebracht hätte. Dann wäre er schon von McLaren weg.


Soweit ich weiß hat Red Bull das versucht aber McLaren da komplett abgeblockt.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Vorherige

Zurück zu Die Fahrer

Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video