Foren-Übersicht / Formel 1 / Allgemein

RTL, ORF u. Co.

Das Formel 1 Forum - Gerüchte, Meinungen, Tests & Rennen.
Beitrag Montag, 06. Juli 2020

Beiträge: 1729
Die Wahl hast du ja bald nicht mehr. Aber du könntest den englischen Kommentar nutzen. Brundle ist für mich aktuell eh das beste was man an Kommentatoren bekommen kann. Croft harmoniert mit ihm ganz gut, auch wenn er zeitweise recht verwirrt ist. Wobei das auch unterhaltsam sein kann. Force India wird durch ihn ewig weiterleben. :)

Und Heiko Wasser hat am Samstag seine eigene Unfähigkeit auf eine angeblich defekte Zeitnahme geschoben.

Beitrag Montag, 06. Juli 2020

Beiträge: 43282
formelchen hat geschrieben:
Also dafür bezahlen??? Da sind mit Danner und Wasser deutlich lieber.


Wasser kannst du vergessen, aber ja: Danner find ich auch super.

Beitrag Freitag, 10. Juli 2020

Beiträge: 23414
Sonntag bei RTL der andere Nico statt der Rosberg. Sehr gut, könnte lustig werden. Finde den Hülk auch sympathischer.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Freitag, 10. Juli 2020

Beiträge: 9502
Er mag ja mit seiner flapsigen Art und seinen coolen Sprüchen gut zur RTL-Zielgruppe passen - aber von der Seriosität eines Coulthard, Brundle, Webber, Button ist er auch meilenweit entfernt...

Beitrag Samstag, 11. Juli 2020

Beiträge: 43282
Hülkenerg hat bisher auch immer wirklich nur auf sich geschaut, denke auch, dass der nicht wirklich eine Bereicherung ist.

Beitrag Sonntag, 11. Oktober 2020

Beiträge: 1729
Wer übrigens keine Lust auf RTL hat und kein Sky Abo besitzt: Der offizielle F1 Youtube Kanal überträgt das Rennen (und auch schon alle Sessions dieses Wochenende) mit Sky Kommentar auf Youtube.

Beitrag Sonntag, 11. Oktober 2020

Beiträge: 43282
Find den RTL Kommentar besser.

Beitrag Sonntag, 11. Oktober 2020

Beiträge: 23414
Den Kommentar von Sky finde ich auch nicht so gut.

Ralf Schumacher macht es ja noch recht gut, aber den anderen Vogel finde ich nicht so toll.

Im Quervergleich finde ich Danners Kommentar aber auch besser als Schumachers.

Cool fand ich von RTL heute, dass sie den Haug mal eingeladen haben. Von dem hat man die letzten Jahre ziemlich wenig gehört und gesehen.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag, 11. Oktober 2020

Beiträge: 1729
MichaelZ hat geschrieben:
Find den RTL Kommentar besser.


Gut finde ich beide nicht.
Aber bei einem gibts Werbung und beim anderen nicht.

Beitrag Montag, 12. Oktober 2020

Beiträge: 43282
Danner find ich echt gut.

Beitrag Montag, 12. Oktober 2020

Beiträge: 9502
MichaelZ hat geschrieben:
Danner find ich echt gut.

Ja, der ist wirklich korrekt - Problem ist halt dass er sich in dieses peinliche RTL-typische Hartz4-Format pressen lassen muss...

Beitrag Montag, 12. Oktober 2020

Beiträge: 23414
Ab 2021 ist das ja vorbei.

Ich glaube dem Danner geht es bei RTL ganz gut. Er macht das ja auch schon über 20 Jahre.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Dienstag, 13. Oktober 2020

Beiträge: 43282
Auch beim AvD Motorsport Talk auf Sport 1 am Sonntagabend find ich ihn immer erfrischend.

Beitrag Samstag, 13. März 2021

Beiträge: 9502
Respekt, bis jetzt gibt man sich bei Sky richtig Mühe... Klingt zwar nicht nach perfekt durchgestylten Journalismus, eher bisschen nach ner lockeren MSM-Plauderrunde, aber an Background-Infos kommt da schon reichlich...

Beitrag Sonntag, 14. März 2021

Beiträge: 1729
Mav05 hat geschrieben:
Respekt, bis jetzt gibt man sich bei Sky richtig Mühe... Klingt zwar nicht nach perfekt durchgestylten Journalismus, eher bisschen nach ner lockeren MSM-Plauderrunde, aber an Background-Infos kommt da schon reichlich...


Kann ich mich nur anschließen.
Fand auch heute zwischen den Tests interessant, dass sie den Deutschland GP von 2018 aus Cockpit Perspektive mit viel Boxenfunk gezeigt haben.
Da merkt man erst wie sich die Einschätzung einer Fahrerleistung ändert wenn man mehr Informationen hat. Einen Leclerc oder Alonso hat das jeweilige Team ja reingeholt ohne sie um eine Meinung gebeten zu haben und diese auch gar keine Zeit mehr hatten die Aufforderung zu hinterfragen. Da sagt man als Beobachter gerne schnell, dass sich der Fahrer verzockt hat obwohl er gar keine Möglichkeit hatte.

Witzig fand ich auch Kimi und Ferrari, als Jock Clear ihn indirekt aufforderte Vettel vorbei zu lassen und Kimi einfach nur sagte "sag mir doch einfach klar was ich machen soll. so schwer ist das nicht."

Beitrag Sonntag, 21. März 2021

Beiträge: 23414
Endlich eine neue Netflix-Staffel mit einigen interessanten Eindrücken hinter die Kulissen der Saison 2020.

Interessant fand ich wie in Folge 3 suggeriert wird, dass Bottas in Sotschi absichtlich nur auf Startplatz 3 fuhr, um dann am Start vom Windschatten zu profitieren. Und auch wie Bottas es vorzog am Laptop mit Hamilton und den Ingenieuren per Video zu sprechen, statt es persönlich in einem Raum zu tun. Schwer zu sagen ob das in die Kategorie Psychospielchen ging.....
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Samstag, 27. März 2021

Beiträge: 1729
Positiv: Sky hat einen neuen Kommentator für die F2 Rennen
Negativ: der Kerl ist ja noch blinder als sein Vorgänger ...

Beitrag Samstag, 27. März 2021

Beiträge: 74
bredy hat geschrieben:
Positiv: Sky hat einen neuen Kommentator für die F2 Rennen
Negativ: der Kerl ist ja noch blinder als sein Vorgänger ...


Das stimmt, vorallem die Kollision zwischen Ticktum und Verschoor hat er irgendwie verpennt.

Hab mir diese Woche Sky geholt und muss bisher sagen das ich nicht enttäuscht wurde, die Moderation ist ja ne 1000%ige Steigerung zu RTL :D

Beitrag Samstag, 27. März 2021

Beiträge: 1729
JohnnyApex hat geschrieben:
bredy hat geschrieben:
Positiv: Sky hat einen neuen Kommentator für die F2 Rennen
Negativ: der Kerl ist ja noch blinder als sein Vorgänger ...


Das stimmt, vorallem die Kollision zwischen Ticktum und Verschoor hat er irgendwie verpennt.

Hab mir diese Woche Sky geholt und muss bisher sagen das ich nicht enttäuscht wurde, die Moderation ist ja ne 1000%ige Steigerung zu RTL :D


Immerhin hat er sich was die Szene angeht ja später korrigiert. Von daher ... mal schauen. Wenn man Fahrern in einem neuen Team Zeit geben muss, sollte man das Kommentatoren vielleicht auch geben. :)

Beitrag Samstag, 27. März 2021

Beiträge: 43282
Ich bin auch erstmals bei Sky. Find die Kommentatoren so lala. Aber besser als Wasser natürlich. Ralf Schumacher find ich besser als Glock.

Beitrag Sonntag, 28. März 2021

Beiträge: 318
Für Zuschauer, welche im deutsch-österreichischen Grenzgebiet leben und bislang die Vorzüge des ORF1 (Werbefrei, Hausleitner/Wurz als kompetente Kommentatoren, sachlich und kein überdrehtes Spektakel) erleben konnten hat sich zu dieser Saison leider einiges verschlechtert. 50% der Rennen werden nun von ServusTV Österreich übertragen, sinnloserweise empfängt man in Deutschland aber ServusTV Deutschland, welche die F1 nicht im Free-TV übertragen.

Beitrag Sonntag, 28. März 2021

Beiträge: 9502
MichaelZ hat geschrieben:
Ich bin auch erstmals bei Sky. Find die Kommentatoren so lala. Aber besser als Wasser natürlich. Ralf Schumacher find ich besser als Glock.

Stimmt - man sollte zwar erstmal das Rennen noch abwarten, aber fairerweise muss man wohl auch sagen dass weder Glock noch Schumacher das Insider-Wissen von Danner rüberbringen. Dessen Kontakte und auch die Fähigkeit sich in das Rennen hineinzudenken, Thema Reifen, Strategie usw. waren dann wohl doch nicht so schlecht!
Wüsste jetzt aber auch nicht wer das im deutschsprachigen Raum besser rüberbringen könnte...

Beitrag Sonntag, 28. März 2021
Kalamati adrivo Sportpresse
adrivo Sportpresse Kalamati

Beiträge: 2416
Ich finds gut, die Mannschaft ist gut aufgestellt, man erhält viele Informationen auch zu technischen Aspekten die wohl nur Ex-Fahrer so direkt benennen können, und die Beiden sind dann doch noch ein Stück aktueller als Danner. Der war zwar auch gut, aber gefangen in einem idiotischen Konzept aus dem er nicht heraus kam, im Gegenteil, er musste sich ja nach allzu kritischen Kommentaren anpassen, sonst hätte er wohl gehen müssen. Das hat allerdings die Qualität um etliches sinken lassen.
Gut auch das der unsägliche "ich habe Hamilton besiegt" nicht dabei ist. Ich finde die Truppe um Roos macht das sehr gut, und mit Schumacher und Glock hat man 2 wirkliche Experten die wissen wovon sie reden. Das passt für mich. Das Gehype um Vettel und Schumacher nervt etwas, aber bei Vettel wird sich das von selbst erledigen, und der Mick macht seine Sache bisher sehr gut, kommt zudem sehr Bodenständig und sympathisch rüber.

Beitrag Sonntag, 28. März 2021

Beiträge: 43282
Mav05 hat geschrieben:
Stimmt - man sollte zwar erstmal das Rennen noch abwarten, aber fairerweise muss man wohl auch sagen dass weder Glock noch Schumacher das Insider-Wissen von Danner rüberbringen. Dessen Kontakte und auch die Fähigkeit sich in das Rennen hineinzudenken, Thema Reifen, Strategie usw. waren dann wohl doch nicht so schlecht!
Wüsste jetzt aber auch nicht wer das im deutschsprachigen Raum besser rüberbringen könnte...


Von den Ex-Rennfahrern wüsste ich jetzt auch keinen. Danner fand ich in der ganzen Truppe immer super, ebenso Lauda und König ging auch.

Beitrag Sonntag, 28. März 2021

Beiträge: 804
Ich habe mir zum ersten Mal ein Sky Tagesticket gekauft und bin mal gespannt.
Letztendlich hab ich auch die Zeit vor RTL in den 70 er und 80er Jahren überlebt ohne regelmäßige Übertragungen in den öffentlich-rechtlichen ,aber je näher die Saison kommt-die auch scheinbar wieder etwas spannender wird- desto mehr hat es mich doch gejuckt.
Danner fand ich auch sehr gut und auch sehr sympathisch durch seine unaufgeregte und sachliche Art.

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemein

cron