Foren-Übersicht / Formel 1 / Allgemein

RTL, ORF u. Co.

Das Formel 1 Forum - Gerüchte, Meinungen, Tests & Rennen.
Beitrag Sonntag 6. März 2005, 00:05

Beiträge: 128
kaum ahbe ich das 5 min an kommt erstmal so vorbericht wo die zu abwechslung nur jedes 2te bild ferrari zeigen

und dann läuft grade bericht wie spannend doch das letzte jahr war LOL O_o

:roll:

Beitrag Sonntag 6. März 2005, 00:17

Beiträge: 0
Dann kauf Dir eine Schüssel oder einen Decoder. Mit dem Du auch Premiere sehen kannst. Ansonsten gibt es auch noch den ORF oder Wiederholungen beim DSF :idea: !

PS: Ich habe mal bei ntv reingeschaut. Ich fand es sehr proffessionell, Kommentar wie know-how :!:

Beitrag Sonntag 6. März 2005, 01:09

Beiträge: 128
DrSpeed hat geschrieben:
Dann kauf Dir eine Schüssel oder einen Decoder. Mit dem Du auch Premiere sehen kannst. Ansonsten gibt es auch noch den ORF oder Wiederholungen beim DSF :idea: !

PS: Ich habe mal bei ntv reingeschaut. Ich fand es sehr proffessionell, Kommentar wie know-how :!:


kostet ? :lol:

Beitrag Sonntag 6. März 2005, 07:05

Beiträge: 154
Das war echt gut:
Diese Saison soll noch spannender werden als die Letzte!

Bitte, das ist doch keine Kunst....

Beitrag Sonntag 6. März 2005, 14:54

Beiträge: 12
MKatrix hat geschrieben:
DrSpeed hat geschrieben:
Dann kauf Dir eine Schüssel oder einen Decoder. Mit dem Du auch Premiere sehen kannst. Ansonsten gibt es auch noch den ORF oder Wiederholungen beim DSF :idea: !

PS: Ich habe mal bei ntv reingeschaut. Ich fand es sehr proffessionell, Kommentar wie know-how :!:


kostet ? :lol:


ORF = nix
DSF = nix
Premiere = www.premiere.de ;)

Was ich damit sagen möchte, ist, dass man sich nicht beschwerden sollte und im Endeffekt nix ändern will. Ich sehe schon seit gut 6 Jahren nur noch ORF, da werbefrei und nicht mehr so nervend.

RTL-Fritzen sind mir echt unsympatisch wie Gülle. Ich mag Medien ganz und gar nicht, denen man beim Lachen schon ansieht, wie überlegen und toll sie sich selbst finden.

Beitrag Sonntag 6. März 2005, 15:43

Beiträge: 0
GerhardL hat geschrieben:
MKatrix hat geschrieben:
DrSpeed hat geschrieben:
Dann kauf Dir eine Schüssel oder einen Decoder. Mit dem Du auch Premiere sehen kannst. Ansonsten gibt es auch noch den ORF oder Wiederholungen beim DSF :idea: !

PS: Ich habe mal bei ntv reingeschaut. Ich fand es sehr proffessionell, Kommentar wie know-how :!:


kostet ? :lol:


ORF = nix
DSF = nix
Premiere = www.premiere.de ;)

Was ich damit sagen möchte, ist, dass man sich nicht beschwerden sollte und im Endeffekt nix ändern will. Ich sehe schon seit gut 6 Jahren nur noch ORF, da werbefrei und nicht mehr so nervend.

RTL-Fritzen sind mir echt unsympatisch wie Gülle. Ich mag Medien ganz und gar nicht, denen man beim Lachen schon ansieht, wie überlegen und toll sie sich selbst finden.


Das der ORF nix kostet ist mir neu. Ich bezahle im Monat 22,30 Euro dafür ..... ;)

Beitrag Sonntag 6. März 2005, 16:15

Beiträge: 78
Bei RTL ist doch die F1 Übertragung, die grösste *böses wort*.

Hol dir Premiere! Sportabo schon für 25,- Euro

Beitrag Sonntag 6. März 2005, 16:21

Beiträge: 12
Heinzelmann hat geschrieben:
Das der ORF nix kostet ist mir neu. Ich bezahle im Monat 22,30 Euro dafür ..... ;)


Ich als "In-Deutschland-Wohner" muss das zum Glück nicht zahlen. ;)

Beitrag Sonntag 6. März 2005, 16:29

Beiträge: 90
Also ich bin mal davon überzeugt das jeder Fernsehgebühren zahlt ob direkt oder indirekt. :D)

Beitrag Sonntag 6. März 2005, 17:07

Beiträge: 0
GerhardL hat geschrieben:
Heinzelmann hat geschrieben:
Das der ORF nix kostet ist mir neu. Ich bezahle im Monat 22,30 Euro dafür ..... ;)


Ich als "In-Deutschland-Wohner" muss das zum Glück nicht zahlen. ;)


Dafür mußt Du (wie wir alle) eine höhere Summe bezahlen, damit Harald Schmidt Witze übers Unterschichtenfernsehen machen kann.

Beitrag Sonntag 6. März 2005, 17:37

Beiträge: 583
Alle Jahre wieder,...,RTL eben :lol: :lol: :lol:

Beitrag Sonntag 6. März 2005, 17:52
RJL RJL

Beiträge: 45
....ist doch jedes Jahr das gleiche Leid! Leider kann ich hier in HH ORF nicht empfangen.. und das Premiere SportPaket ist mir zu teuer um als nicht Fussballfan Formel 1 gucken zu wollen..

Beitrag Montag 7. März 2005, 07:43

Beiträge: 3
ich habe das rennen im australischen fernehen verfolgt und war überrascht wie wenig die eigentlich webber "glorifizieren". ich bin's aus deutschland gewohnt (die letzten 11 jahre F1 berichterstattung) dass deutsche als götter dargestellt werden (auch wenn sie es nicht sind... HALLOOOO! aufwachen..).

ich muss sagen dass ich das rennen so sehr geniessen konnte. auch wenn ich ab jetzt die meisten rennen nicht live sehen werde da hier keiner nachts um 1 formmel 1 schauen will und die nur zeitversetzt ausstrahlen... immer nch besser als den RTL moderatoren zu lauschen :D)

Beitrag Montag 7. März 2005, 19:45

Beiträge: 0
MKatrix hat geschrieben:
kaum ahbe ich das 5 min an kommt erstmal so vorbericht wo die zu abwechslung nur jedes 2te bild ferrari zeigen

und dann läuft grade bericht wie spannend doch das letzte jahr war LOL O_o

:roll:

Ich hatte das Rennen auch bei RTL geschaut. Ich hatte den Eindruck, dass es schon viel besser als im letzten Jahr war, vor allem mit der Werbung. Dass bei den Reportagen vielfach Ferrari gezeigt werden, finde ich 'normal', denn wenn einmal McLaren-Mercedes ein Rennen für sich entscheidet, werden auch zahlreiche Reportagen über die Heldentaten, Aufbauarbeiten und die perfekte Leistung gezeigt. Die richten sich immer danach, was gerade das Beste ist und das andere wird mehr oder weniger als enttäuschend abgehakt. Aber auch bei den Fernsehsendern ist vieles auch nur Geschmackssachen... :wink:

Beitrag Montag 7. März 2005, 21:47

Beiträge: 6
Wer sich RTL noch anschaut ist selber schuld. Sie könnten sich auch RTL FERRARI nennen.Denn den schwachsinn den die beiden (wasser danner) dort von sich geben geht unter jede Kuhhaut. Das da noch jemand zuschaut.

Beitrag Montag 7. März 2005, 21:48

Beiträge: 0
Wo soll man denn bitte schauen?

Beitrag Montag 7. März 2005, 21:53

Beiträge: 6
Da kann ich dir nur Premiere empfehlen.Das Geld ist es wert !!!!

Beitrag Dienstag 8. März 2005, 20:52

Beiträge: 0
Wenn ich eines Tage selbst Geld verdienen werde, werde ich das sehrwahrscheinlich tun, aber im Moment reicht es dafür einfach nicht. :wink:

Beitrag Mittwoch 9. März 2005, 02:30

Beiträge: 18
mp418g hat geschrieben:
Wer sich RTL noch anschaut ist selber schuld. Sie könnten sich auch RTL FERRARI nennen.Denn den schwachsinn den die beiden (wasser danner) dort von sich geben geht unter jede Kuhhaut. Das da noch jemand zuschaut.


Bei Wasser denke ich schon manchmal, ob er es auch alles gut genug überlegt, was er sagt.
Was aber Christian Danner angeht, den finde ich voll ok und seine Kommentare kann ich gut nachvollziehen.

Beitrag Mittwoch 9. März 2005, 21:27

Beiträge: 0
neutrino hat geschrieben:
Bei Wasser denke ich schon manchmal, ob er es auch alles gut genug überlegt, was er sagt.
Was aber Christian Danner angeht, den finde ich voll ok und seine Kommentare kann ich gut nachvollziehen.

Ich finde Christian Danner auch völlig in Ordnung und Niki Lauda ist sowieso sehr gut! Aber Heiko Wasser redet zum Beispiel weiter, wenn die Einblendung 'Team Radio' erscheint und dann kann man nichts mehr verstehen (Zum Glück kann sich Christian Danner da noch weiter konzentrieren...). Wenn er das Publikum zuhören lassen will, redet er zuerst noch einen halben Satz weiter, sagt dann "Jetzt aber Team Radio!" und man bekommt wieder nicht die Hälfte mit... :roll:

Beitrag Mittwoch 9. März 2005, 21:41

Beiträge: 1313
Leider kommt es mir immer so vor,als würde man Danner bei RTL etwas einbremsen.Der könnte ruhig mal etwas mehr fachliche Kommentare brinegn oder aus dem Nähkästchen plaudern.
Sind ja nun nicht alles neue Zuschauer,die sich die Rennen anschauen.

Und Niki ist sowieso cool drauf,der könnte ruhig öfter Konter geben.
Wer richtig bremst ist schneller!

Beitrag Mittwoch 9. März 2005, 21:44

Beiträge: 0
Ich denke, diese beiden machen ihre Sache schon richtig. :wink:

Beitrag Mittwoch 9. März 2005, 22:10

Beiträge: 988
GerhardL hat geschrieben:
MKatrix hat geschrieben:
DrSpeed hat geschrieben:
Dann kauf Dir eine Schüssel oder einen Decoder. Mit dem Du auch Premiere sehen kannst. Ansonsten gibt es auch noch den ORF oder Wiederholungen beim DSF :idea: !

PS: Ich habe mal bei ntv reingeschaut. Ich fand es sehr proffessionell, Kommentar wie know-how :!:


kostet ? :lol:


ORF = nix
DSF = nix
Premiere = www.premiere.de ;)

Was ich damit sagen möchte, ist, dass man sich nicht beschwerden sollte und im Endeffekt nix ändern will. Ich sehe schon seit gut 6 Jahren nur noch ORF, da werbefrei und nicht mehr so nervend.

RTL-Fritzen sind mir echt unsympatisch wie Gülle. Ich mag Medien ganz und gar nicht, denen man beim Lachen schon ansieht, wie überlegen und toll sie sich selbst finden.


ORF nicht nervend? Also was der Heinz Prüller die meiste Zeit für einen Blödsinn redet ist ja nicht mehr normal... Jetzt in Australien hat er z.B. wenn Coulthard im Bild war immer euphorisch aufgeschrien...und hier ist Klien der Österreicher...der Österreicher vorbei an Heidfeld... Dann kam, nachdem Coulthard schon ca. 7 Runden lang an Webber vorbei war ein lauter Jubel: "Coulthard vorbei an Webber, Coulthard schon auf Platz zwei..."

Das ist nur ein kleiner Ausschnitt der nervtötenden kommentare Prüllers. Meine Stirn war nach dem Rennen schon ganz Wund, da ich so oft mit meiner Hand dagegen schlagen musste...

Naja, wenigstens keine Werbung! Aber das ist auch der einzige Vorteil...da finde ich sogar die RTL-Kommentare manchmal besser...

Beitrag Mittwoch 9. März 2005, 22:20

Beiträge: 2996
ferrari fan hat geschrieben:
... Dann kam, nachdem Coulthard schon ca. 7 Runden lang an Webber vorbei war ein lauter Jubel: "Coulthard vorbei an Webber, Coulthard schon auf Platz zwei..."
..


Dabei war Coulthard dann gar nicht auf Platz zwei sondern auf Rang drei, aber sonst war der Kommentar zum Rennen doch guter Prüllerdurchschnitt.

Beitrag Montag 21. März 2005, 11:06

Beiträge: 9
Ich hab premiere und da is alles genial die kommentatoren,die interwies einfach alles......wenn ich dann mal zu ORF zappe und höre diesen Heinz Prüller dann zapp ich sofort wieder weg.Der labbert ja nur von klien.Letztes Jahr als klien noch im jaguar fuhr und immer hinten rumgefahren is hat der immer geschrien:"Klien überholt fischella er ist nun 15."Wenn interessiert das......deswegen Premiere sind die besten.

Nächste

Zurück zu Allgemein

cron
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video