Motorsport-Magazin.com Plus
WRC

Hyundai 2021 mit Tänak, Neuville, Sordo und Breen in der WRC

Hyundai setzt auch in der WRC-Saison 2021 auf Ott Tänak und Thierry Neuville. Dani Sordo und Craig Breen wechseln sich im dritten Auto ab.
von Redaktion Motorsport-Magazin.com

Motorsport-Magazin.com - Hyundai hat am Mittwoch bekanntgegeben, in der WRC-Saison 2021 vier unterschiedliche Fahrer einzusetzen.

Speerspitze des Projekts wird der diesjährige WM-Dritte Ott Tänak sein. Der Este kam 2020 als amtierender Weltmeister zu Hyundai und holte bei seiner Heim-Rallye den ersten Sieg im i20.

An seiner Seite geht 2021 Thierry Neuville zum achten Mal in Folge für Hyundai auf Punktejagd. Der erfolgreichen Paarung gelangen bislng 13 Siege.

Dani Sordo wird seine Zusammenarbeit mit dem Team ebenfalls für eine achte gemeinsame Saison fortsetzen. Mit seinem zweiten Platz in der diesjährigen Sardinien-Rallye leistete er einen entscheidenden Beitrag zu Hyundais Herstellertitel.

Sordo wird einen dritten Hyundai i20 in ausgewählten Events des Jahres 2021 fahren und sich dabei mit Craig Breen abwechseln. Der Ire konnte in dieser Saison mit einem starken zweiten Platz in Estland überzeugen.


Weitere Inhalte:
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video