Carrera Cup

Porsche Carrera Cup: Kalender 2020 mit 24h-Rennen Le Mans

Der deutsche Porsche Carrera Cup präsentiert ein Highlight in seinem Rennkalender für die Saison 2020: Start im Rahmen der 24 Stunden von Le Mans.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - Der Porsche Carrera Cup stellt seinen Rennkalender für die Saison 2020 vor - und präsentiert einen echten Kracher! Im kommenden Jahr gastiert der deutsche Markenpokal im Rahmenprogramm der legendären 24 Stunden von Le Mans (11.06.-14.06.2020).

Auf dem französischen Kurs trägt der Cup sein fünftes Saisonrennen aus. Im Rahmen des 24h-Rennens ist ein einzelner Lauf geplant. Bei den sieben weiteren Rennwochenenden im Rahmen des ADAC GT Masters sowie der DTM (Norisring) stehen jeweils zwei Sprintrennen auf dem Programm.

In Le Mans geht neben dem Carrera Cup Deutschland auch der französische Ableger des Porsche-Markenpokals an den Start. Gefahren wird auf dem Circuit des 24 Heures du Mans, auf dem auch die Rennwagen aus der WEC fahren. 2020 kommen zum letzten Mal die LMP1-Boliden zum Einsatz, bevor sie von den neuen Hypercars abgelöst werden.

"Wir freuen uns auf eine spannende Saison 2020 mit Läufen in zwei hochklassigen Serien. Darüber hinaus wird das Rennen in Le Mans allein durch die spezielle Atmosphäre und die beeindruckende Historie des Events ein Highlight", sagte Hurui Issak, Projektleiter des Porsche Carrera Cup Deutschland.

Zweimal zuvor war der Carrera Cup Deutschland zu Gast in Le Mans: 2000 sowie 2006, damals auf dem rund vier Kilometer langen Circuit Bugatti. Die beiden Rennen gewannen Jörg Bergmeister und Uwe Alzen.

24-Stunden-Rennen sind unterdessen bekanntes Terrain für den deutschen Porsche-Markenpokal. In den Jahren 2011, 2012, 2013 und 2015 traten Cup-Porsche im Rahmen des 24h-Klassikers auf der Nürburgring-Nordschleife an. Den sogenannten Porsche Carrera World Cup 2011 in der Eifel mit mehr als 100 911-ern gewann der zweifache DTM-Champion Rene Rast.

Sechs Events im Rahmen des ADAC GT Masters sowie eine Veranstaltung im Programm der DTM auf dem Norisring komplettieren den Kalender 2020 des Porsche Carrera Cup Deutschland, der vor seiner 31. Saison steht.

Porsche Carrera Cup Deutschland: Rennkalender 2020

01.04.-02.04.2020, Autodrom Most, offizieller Test
24.04.-26.04.2020, Oschersleben (ADAC GT Masters)
15.05.-17.05.2020, Autodrom Most (ADAC GT Masters)
11.06.-14.06.2020, Circuit des 24 Heures du Mans (24h von Le Mans)
10.07.-12.07.2020, Norisring (DTM)
14.08.-16.08.2020, Nürburgring (ADAC GT Masters)
21.08.-23.08.2020, Circuit Zandvoort (ADAC GT Masters)
18.09.-20.09.2020, Hockenheimring (ADAC GT Masters)
02.10.-04.10.2020, Sachsenring (ADAC GT Masters)


nach 16 von 16 Rennen
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video

a