Moto2 - Oliveira holt erste Moto2-Pole für KTM

Kurioses Qualifying in Argentinien

Seltsames Qualifying der Moto2 in Argentinien: Nieselregen, aber trockene Ideallinie und Moto2 schneller als MotoGP.
von

Motorsport-Magazin.com - Miguel Oliveira holte im Moto2-Qualifying zum Argentinien-GP die erste Pole Positon für Neuling KTM. Zwei Schweizer schafften es in die zweite Reihe, Sandro Cortese war als Siebenter bester Deutscher.

Die Platzierungen: Alex Marquez setzte früh seine 1:54,952 und lag zu Beginn vor Sandro Cortese mit 1:55,994. Die beiden Fahrer hatten auf leicht nasser Strecke mit Slicks riskiert und lagen in den ersten Minuten damit goldrichtig. Erst ab Mitte der Session kamen diese Zeiten in Gefahr. Zunächst lieferten sich Mattia Pasini und Sandro Cortese ein spannendes Duell um die Spitzenposition und lösten sich mehrfach auf P1 ab.

In den Schlussminuten ging es richtig zur Sache und im Minutentakt wechselten die Plätze in der ersten Startreihe. Am Ende holt Miguel Oliveira auf seiner KTM die Pole Position vor WM-Leader Franco Morbidelli und Alex Marquez. Die zweite Reihe bilden am Sonntag Tom Lüthi, Jesko Raffin und Pasini. Cortese musste sich mit Rang 7 begnügen, Marcel Schrötter kam nicht über Platz 16 hinaus. Dominique Aegerter belegte mit 1,2 Sekunden Rückstand Position 18.

Die Zwischenfälle: Die Moto2-Fahrer blieben unter den schwierigen Bedingungen ruhig. Es gab im gesamten Qualifying keinen einzigen Sturz.

Das Wetter: Zu Beginn der Session war der Asphalt vom Nieselregen feucht, weshalb nur wenige Fahrer auf Slicks starteten. Erst ab Mitte der Session war die Ideallinie trocken, obwohl der leichte Regen kaum weniger wurde.

Die Analyse: Ein kurioses Qualifying! Obwohl es die gesamte Session feucht blieb, waren die Moto2-Fahrer schneller als die MotoGP-Asse, die unmittelbar vor ihnen gestartet waren und keinesfalls schlechtere Bedingungen hatten. Am Ende stehen drei Titelanwärter in der ersten Startreihe. Das kann am Sonntag heiter werden.


Weitere Inhalte:

nach 8 von 18 Rennen
Wir suchen Mitarbeiter