Moto2 Mugello 2019: So lief es für die Deutschen und Schweizer

Tom Lüthi fährt in Mugello auf Rang 3 und macht Boden auf Moto2-WM-Leader Baldassarri gut. So lief es für Lüthi und die restlichen deutschsprachigen Fahrer.

>
>