Motorsport-Magzain.com Plus
IMSA

IMSA veröffentlicht neuen Kalender: Sprint-Rennen in Daytona

Die nordamerikanische Sportwagenmeisterschaft IMSA hat ihren Kalender für das restliche Jahr vorgestellt. Die Saison wird im Juli in Daytona fortgesetzt.
von Florian Niedermair

Motorsport-Magazin.com - Nach dem frühen Saisonstart, der traditionell bei den 24-Stunden von Daytona Ende Januar über die Bühne geht, ist die IMSA wie alle anderen Motorsport-Meisterschaften dieser Welt in eine lange Zwangspause gegangen. Jetzt wurden die Pläne für eine Fortsetzung der Saison vorgelegt.

Demnach soll die Meisterschaft dort fortgesetzt werden, wo sie vor einige Monaten begonnen hat. Nämlich auf der Rundkurs-Anbindung auf dem Daytona International Speedway. Dieses Mal allerdings nur mit einem Sprintrennen mit einer Dauer von 2 Stunden und 40 Minuten. Auf die eine Traditionsstrecke in Florida folgt dann zwei Wochen später auch schon die nächste. In Sebring findet eine weitere Runde im selben Format statt.

Daraufhin wird die Saison in Wisconsin auf dem Kurs von Road America fortgesetzt, gefolgt von einer reinen GT-Runde in Virginia. Anschließend zieht die Serie weiter nach Laguna Seca und Mid-Ohio ehe im Okotober mit den 6-Stunden von Watkins Glen das erste Rennen des Endurance Cups seit Daytona über die Bühne geht. Auch die weiteren Daten der Endurance-Events wurden bestätigt: Das Petit Le Mans in Road Atlanta geht Mitte Oktober über die Bühne ehe die Saison mit dem 12-Stunden-Rennen von Sebring im November abgeschlossen wird. Dazwischen wird noch eine reine GT-Runde in Lime Rock Park abgehalten.

Nicht mehr im Kalender vertreten ist neben den bereits vorher abgesagten Stadtrennen in Long Beach und Detroit auch die Runde in Kanada auf dem Mosport Park, die ursprünglich für Anfang Juli geplant war.

Der restliche IMSA-Kalender im Überblick:

Datum Strecke Länge Klassen
04.Juli Daytona 2 Stunden, 40 Minuten DPi, GTLM, GTD
18.Juli Sebring 2 Stunden, 40 Minuten DPi, LMP2, GTLM, GTD
2. August Road America 2 Stunden, 40 Minuten DPi, LMP2, GTLM, GTD
23. August Virginia 2 Stunden, 40 Minuten GTLM, GTD
6. September Laguna Seca 2 Stunden, 40 Minuten DPi, LMP2, GTLM, GTD
27. September Mid-Ohio 2 Stunden, 40 Minuten DPi, GTLM, GTD
4. Oktober Watkins Glen 6 Stunden DPi, LMP2, GTLM, GTD
17.Oktober Road Atlanta 10 Stunden DPi, LMP2, GTLM, GTD
31.Oktober Lime Rock 2 Stunden, 40 Minuten GTLM, GTD
14.November Sebring 12 Stunden DPi, LMP2, GTLM, GTD

Weitere Inhalte:
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video
Motorsport-Magzain.com Plus