Formel E

Formel E Zürich 2018: Programm und Zeitplan zum Schweiz-Rennen

Die Formel E trägt am 10. Juni 2018 den Zürich ePrix in der Schweiz aus. Zuschauer und Fans können sich auf was gefasst machen! Programm und Zeitplan.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - Am Sonntag, 10. Juni 2018 ist es endlich soweit: Zum ersten Mal nach 63 Jahren wird in der Schweiz wieder ein professionelles Autorennen ausgetragen. Genauer gesagt: Die Formel E macht es möglich! Die erste rein-elektrische Rennserie der Welt veranstaltet in Zürich erstmals ein Rennen in der Schweiz. Motorsport-Magazin.com zeigt, was die Zuschauer und Fans an der Strecke so alles erwartet.

Ganz wichtig für alle eingefleischten Formel-E-Fans: Das Rennen findet nicht wie gewohnt am Samstag, sondern am Sonntag statt! Die Verlegung um einen Tag war gewünscht, um das Verkehrsaufkommen in Zürich nicht zu sehr zu beeinflussen. Und: Rennstart ist wie zuletzt in Berlin um 18:00 Uhr. Damit sollte der Zürich ePrix zeitlich nicht mit den French Open und Superstar Roger Federer kollidieren.

Die Strecke öffnet für Besucher am Sonntagmorgen um 09:00 Uhr. Und dann geht es auch schon gleich los auf der temporären Strecke entlang der Seepromenade, durch das Bankenviertel und das Stadtzentrum von Zürich. Im Hafen Enge am Mythenquai starten die Fahrer pünktlich um 09:00 Uhr zum 1. Training. Die 2. Session steigt von 11:30 bis 12:00 Uhr.

Zürich ePrix 2018: Rahmenprogramm

Neben der reinen Renn-Action der Formel E wird den Zuschauern einiges geboten. Los geht's mit dem Rahmenprogramm um 10:35 Uhr, wenn die Teilnehmer der Formula Student ihre neuesten Projekte auf der Rennstrecke präsentieren. Um 13:05 Uhr gibt es eine Präsentation des smart e-cup, einer neuartigen Rennserie mit Elektro-Smarts.

Von 16:20 bis 16:40 Uhr stehen Demorunden des spektakulären Audi e-tron Vision GT auf dem Programm. Wahrscheinlich sitzt Audi-Pilotin und Lokalmatadorin Rahel Frey am Steuer. Zwischendurch können sich Besucher die Zeit im E-Village (Fan-Zone) mit Autogrammstunden und einem echten eRace gegen die Fahrer der Formel E vertreiben.

Rennstart in Zürich um 18:04 Uhr

Ab 17:30 Uhr geht es ans Eingemachte. VIPs, Sponsoren und Medienvertreter tummeln sich in der Startaufstellung, bevor um 18:04 Uhr die Ampeln auf Grün schalten - zum ersten Rennen in der Schweiz nach mehr als 60 Jahren! Um 19:05 Uhr findet zum Abschluss die Siegerehrung im E-Village statt.

Besonderer Clou in Zürich: Die Afterparty ist diesmal nicht nur für Fahrer, Teams und Sponsoren zugänglich. Wer will, kann sich ein Ticket kaufen und mit den Promis und Piloten mitfeiern. Die Party nach dem Rennen beginnt um 22:30 Uhr im Züricher Club 'Kaufleuten'.

Zeitplan zum Zürich ePrix - Sonntag, 10. Juni 2018

Beginn Ende Programm Ort
09:00 E-Village öffnet E-Village
09:00 09:45 1. Freies Training Strecke
09:55 10:20 Micro Kickboard Activity Strecke
10:35 10:55 Formula Student Strecke
11:30 12:00 2. Freies Training Strecke
13:05 13:20 smart e-cup presentation Strecke
14:00 15:00 Qualifying inkl. Superpole Strecke
16:10 16:25 E-Race - Formel-E-Fahrer gegen Fan E-Village
16:25 16:55 Autogrammstunde E-Village
16:20 16:40 Audi e-tron Vision Grand Tourismo Demo Strecke
17:00 17:10 Fahrerparade Strecke
17:30 17:45 Startaufstellung Strecke
18:04 19:00 Rennen Strecke
19:05 19:15 Siegerehrung E-Village
20:00 Tore schließen E-Village
22:30 After Race Party (Einlass nur mit Ticket) Club Kaufleuten

Weitere Inhalte:
nach 12 von 12 Rennen
Wir suchen Mitarbeiter