Nyck de Vries #17, Mercedes EQ Formel E Team: 26 Rennen, 2 Siege, 5 Podestplätze, 1 Pole Position, Bestes Ergebnis: Platz 1 (2021)
Foto: LAT Images

Nyck de Vries #17, Mercedes EQ Formel E Team: 26 Rennen, 2 Siege, 5 Podestplätze, 1 Pole Position, Bestes Ergebnis: Platz 1 (2021)

Stoffel Vandoorne #5, Mercedes EQ Formel E Team: 39 Rennen, 2 Siege, 7 Podestplätze, 5 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 2 (2020)
Foto: LAT Images

Stoffel Vandoorne #5, Mercedes EQ Formel E Team: 39 Rennen, 2 Siege, 7 Podestplätze, 5 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 2 (2020)

Sam Bird #10, Jaguar TCS Racing: 84 Rennen, 11 Siege, 22 Podestplätze, 6 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 3 (2018)
Foto: Jaguar Racing

Sam Bird #10, Jaguar TCS Racing: 84 Rennen, 11 Siege, 22 Podestplätze, 6 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 3 (2018)

Mitch Evans #9, Jaguar TCS Racing: 63 Rennen, 2 Siege, 11 Podestplätze, 2 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 4 (2021)
Foto: Jaguar Racing

Mitch Evans #9, Jaguar TCS Racing: 63 Rennen, 2 Siege, 11 Podestplätze, 2 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 4 (2021)

Antonio Felix da Costa #13, DS Techeetah: 80 Rennen, 6 Siege, 14 Podestplätze, 6 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 1 (2020)
Foto: LAT Images

Antonio Felix da Costa #13, DS Techeetah: 80 Rennen, 6 Siege, 14 Podestplätze, 6 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 1 (2020)

Jean-Eric Vergne #25, DS Techeetah: 82 Rennen, 10 Siege, 25 Podestplätze, 13 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 1 (2018, 2019)
Foto: DS Techeetah

Jean-Eric Vergne #25, DS Techeetah: 82 Rennen, 10 Siege, 25 Podestplätze, 13 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 1 (2018, 2019)

Robin Frijns #4, Envision Racing: 60 Rennen, 2 Siege, 9 Podestplätze, 1 Pole Position, Bestes Ergebnis: Platz 4 (2019)
Foto: LAT Images

Robin Frijns #4, Envision Racing: 60 Rennen, 2 Siege, 9 Podestplätze, 1 Pole Position, Bestes Ergebnis: Platz 4 (2019)

Nick Cassidy #37, Envision Racing: 15 Rennen, 0 Siege, 3 Podestplätze, 2 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 15 (2021)
Foto: LAT Images

Nick Cassidy #37, Envision Racing: 15 Rennen, 0 Siege, 3 Podestplätze, 2 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 15 (2021)

Jake Dennis #27, Avalanche Andretti Formula E Team: 15 Rennen, 2 Siege, 2 Podestplätze, 1 Pole Position, Bestes Ergebnis: Platz 3 (2021)
Foto: LAT Images

Jake Dennis #27, Avalanche Andretti Formula E Team: 15 Rennen, 2 Siege, 2 Podestplätze, 1 Pole Position, Bestes Ergebnis: Platz 3 (2021)

Oliver Askew #28 , Avalanche Andretti Formula E Team: 0 Rennen
Foto: Andretti Autosport

Oliver Askew #28 , Avalanche Andretti Formula E Team: 0 Rennen

Edoardo Mortara #48, Rokit Venturi Racing: 48 Rennen, 2 Siege, 7 Podestplätze, 0 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 2 (2021)
Foto: LAT Images

Edoardo Mortara #48, Rokit Venturi Racing: 48 Rennen, 2 Siege, 7 Podestplätze, 0 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 2 (2021)

Lucas di Grassi #11, Rokit Venturi Racing: 84 Rennen, 12 Siege, 35 Podestplätze, 3 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 1 (2017)
Foto: Venturi

Lucas di Grassi #11, Rokit Venturi Racing: 84 Rennen, 12 Siege, 35 Podestplätze, 3 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 1 (2017)

Pascal Wehrlein #94, TAG Heuer Porsche Formel E Team: 32 Rennen, 0 Siege, 2 Podestplätze, 2 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 11 (2021)
Foto: LAT Images

Pascal Wehrlein #94, TAG Heuer Porsche Formel E Team: 32 Rennen, 0 Siege, 2 Podestplätze, 2 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 11 (2021)

Andre Lotterer #36, TAG Heuer Porsche Formel E Team: 51 Rennen, 0 Siege, 7 Podestplätze, 2 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 8 (2018, 2019, 2020)
Foto: LAT Images

Andre Lotterer #36, TAG Heuer Porsche Formel E Team: 51 Rennen, 0 Siege, 7 Podestplätze, 2 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 8 (2018, 2019, 2020)

Oliver Rowland #30, Mahindra Racing: 40 Rennen, 1 Sieg, 5 Podestplätze, 4 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 5 (2020)
Foto: LAT Images

Oliver Rowland #30, Mahindra Racing: 40 Rennen, 1 Sieg, 5 Podestplätze, 4 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 5 (2020)

Alexander Sims #29, Mahindra Racing: 39 Rennen, 1 Sieg, 3 Podestplätze, 3 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 13 (2019, 2020)
Foto: Mahindra/Spacesuit Media

Alexander Sims #29, Mahindra Racing: 39 Rennen, 1 Sieg, 3 Podestplätze, 3 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 13 (2019, 2020)

Maximilian Günther #22, Nissan e.dams: 36 Rennen, 3 Siege, 4 Podestplätze, 0 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 9 (2020)
Foto: LAT Images

Maximilian Günther #22, Nissan e.dams: 36 Rennen, 3 Siege, 4 Podestplätze, 0 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 9 (2020)

Sebastien Buemi #23, Nissan e.dams: 82 Rennen, 13 Siege, 29 Podestplätze, 14 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 1 (2016)
Foto: LAT Images

Sebastien Buemi #23, Nissan e.dams: 82 Rennen, 13 Siege, 29 Podestplätze, 14 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 1 (2016)

Sergio Sette Camara #7, Dragon Penske Autosport: 21 Rennen, 0 Siege, 0 Podestplätze, 0 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 22 (2021)
Foto: LAT Images

Sergio Sette Camara #7, Dragon Penske Autosport: 21 Rennen, 0 Siege, 0 Podestplätze, 0 Pole Positions, Bestes Ergebnis: Platz 22 (2021)

Antonio Giovinazzi #99, Dragon Penske Autosport: 0 Rennen
Foto: LAT Images

Antonio Giovinazzi #99, Dragon Penske Autosport: 0 Rennen

Oliver Turvey #3, NIO 333 Racing: 73 Rennen, 0 Siege, 1 Podestplatz, 1 Pole Position, Bestes Ergebnis: Platz 10 (2018)
Foto: LAT Images

Oliver Turvey #3, NIO 333 Racing: 73 Rennen, 0 Siege, 1 Podestplatz, 1 Pole Position, Bestes Ergebnis: Platz 10 (2018)

Dan Ticktum #33, NIO 333 Racing: 0 Rennen
Foto: NIO 333

Dan Ticktum #33, NIO 333 Racing: 0 Rennen