Formel 2

Letzter Test in Silverstone - Palmer fährt wieder Bestzeit

Beim letzten Test vor Saisonstart war Jolyon Palmer der schnellste Mann.

Motorsport-Magazin.com - Schon beim ersten Test in Snetterton war Palmer Trainingsschnellster. Auch in Silverstone führte er das Feld vor seinen Landsmännern Dean Stoneman, Johan Jokinen und dem Österreicher Philipp Eng an.

Bis kurz vor Ende des Trainings hatte Eng die schnellste Runde auf seinem Konto. In den letzten zehn Minuten drehten die Briten nochmals auf und verdrängten den Österreicher dann auf den vierten Platz. Will Bratt, Tom Gladdis und Jack Clarke machen die ersten sieben komplett. Damit befinden sich alle fünf britischen Fahrer in den Top 7.

Jolyon Palmer äußert sich optimistisch zum kommenden Wochenende: "Es war ein guter Tag. Die Tests haben mir bestätigt, dass wir am Wochenende hier gewinnen können."


nach 11 von 12 Rennen
Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video