Formel 2

Druck auf Palmer wächst - Stoneman holt die nächste Pole

Mit seiner zweiten Pole-Position an diesem Wochenende hat Dean Stoneman den Druck auf Jolyon Palmer erhöht.
von Fabian Schneider

Motorsport-Magazin.com - Nachdem er im ersten Rennen die Tabellenführung übernommen hat, kennt Dean Stoneman nur ein Ziel - er will seinen Vorsprung weiter ausbauen. Den Grundstein dazu hat der Brite bereits im zweiten Formel 2-Qualifying in Brünn gelegt: Er holte sich eine weitere Pole-Position.

Für die schnellste seiner nur neun Runden benötigte Stoneman 1:45.683 Minuten - mit dieser Traumrunde war er beinahe eine halbe Sekunde schneller unterwegs als der Rest des Feldes. Platz zwei sicherte sich Jolyon Palmer, der hinter Stoneman auf dem zweiten Tabellenrang liegt.

Nur 0,018 Sekunden hinter Palmer landete Phillip Eng auf der dritten Position. Auch direkt hinter ihm blieb es eng: Kazim Vasiliauskas und Nicola de Marco folgten mit knappen Abständen auf den Positionen vier und fünf.

Die dritte Startreihe komplettiert Sergei Afanasiev, der gestern noch auf dem Podium stand. Benjamin Lariche und Benjamin Bailly stehen dahinter in der achten Reihe, Will Bratt und Mihai Marinescu schließen die Top-10 ab.


nach 11 von 12 Rennen
Motorsport Tickets
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video