Am Donnerstag ist es soweit: Mercedes muss sich vor dem FIA International Tribunal (IT) verantworten und erklären, warum das Team gemeinsam mit Pirelli einen Reifentest mit einem 2013er Boliden durchgeführt hat. Wir erklären, wie das FIA International Tribunal funktioniert..., Foto: Sutton
Foto: Sutton

Am Donnerstag ist es soweit: Mercedes muss sich vor dem FIA International Tribunal (IT) verantworten und erklären, warum das Team gemeinsam mit Pirelli einen Reifentest mit einem 2013er Boliden durchgeführt hat. Wir erklären, wie das FIA International Tribunal funktioniert...

Was ist das FIA International Tribunal? Das IT übt die disziplinarischen Maßnahmen der FIA in erster Instanz aus, egal ob sie von den Rennkommissaren geahndet wurden oder nicht., Foto: Sutton
Foto: Sutton

Was ist das FIA International Tribunal? Das IT übt die disziplinarischen Maßnahmen der FIA in erster Instanz aus, egal ob sie von den Rennkommissaren geahndet wurden oder nicht.

Wie setzt sich das FIA International Tribunal zusammen? Das IT besteht aus zwölf Mitgliedern, die vom FIA Judicial Appointment Committee empfohlen und von der FIA-Generalversammlung gewählt werden. Dem Tribunal gehören auch zwei Deutsche an: Waltraud Wünsch und Dirk-Reiner Martens. Wünsch war schon mehrfach Rennkommissarin beim Deutschland GP, Martens ist Sportanwalt mit dem Spezialgebiet Basketball., Foto: Sutton
Foto: Sutton

Wie setzt sich das FIA International Tribunal zusammen? Das IT besteht aus zwölf Mitgliedern, die vom FIA Judicial Appointment Committee empfohlen und von der FIA-Generalversammlung gewählt werden. Dem Tribunal gehören auch zwei Deutsche an: Waltraud Wünsch und Dirk-Reiner Martens. Wünsch war schon mehrfach Rennkommissarin beim Deutschland GP, Martens ist Sportanwalt mit dem Spezialgebiet Basketball.

Wie setzen sich die Richter zusammen? Für jeden Fall wählt der Präsident des IT mindestens drei Richter aus den Mitgliedern des IT aus. Einer davon wird als Präsident der Anhörung bestimmt. Kein Mitglied der Richtergruppe darf aus dem gleichen Land stammen wie betroffenen Parteien., Foto: Sutton
Foto: Sutton

Wie setzen sich die Richter zusammen? Für jeden Fall wählt der Präsident des IT mindestens drei Richter aus den Mitgliedern des IT aus. Einer davon wird als Präsident der Anhörung bestimmt. Kein Mitglied der Richtergruppe darf aus dem gleichen Land stammen wie betroffenen Parteien.

Wie läuft der Prozess ab? Die betroffenen Parteien erhalten ein Schreiben mit den Anklagepunkten. Der Präsident der Anhörung legt den Zeitplan selbiger fest. Sollte Dringlichkeit bestehen, dürfen die Betroffenen einen beschleunigten Prozess verlangen. Dann kann der Präsident der Anhörung den Zeitplan verkürzen., Foto: Sutton
Foto: Sutton

Wie läuft der Prozess ab? Die betroffenen Parteien erhalten ein Schreiben mit den Anklagepunkten. Der Präsident der Anhörung legt den Zeitplan selbiger fest. Sollte Dringlichkeit bestehen, dürfen die Betroffenen einen beschleunigten Prozess verlangen. Dann kann der Präsident der Anhörung den Zeitplan verkürzen.

Welche Strafen kann das FIA International Tribunal aussprechen? Das IT darf Geldstrafen, Sperren und/oder Strafen aus dem FIA International Sporting Code (Article 153) aussprechen., Foto: Red Bull
Foto: Red Bull

Welche Strafen kann das FIA International Tribunal aussprechen? Das IT darf Geldstrafen, Sperren und/oder Strafen aus dem FIA International Sporting Code (Article 153) aussprechen.

Wann wird das Urteil verkündet? Nach dem Abschluss der Anhörung gibt der Präsident Datum und Tag der Urteilsverkündung bekannt. Die Beteiligten dürfen vor dem FIA International Court of Appeal (ICA) in Berufung gehen., Foto: Sutton
Foto: Sutton

Wann wird das Urteil verkündet? Nach dem Abschluss der Anhörung gibt der Präsident Datum und Tag der Urteilsverkündung bekannt. Die Beteiligten dürfen vor dem FIA International Court of Appeal (ICA) in Berufung gehen.