Kanada GP - Fahrer-Analyse - Formel 1 Bilderserie

Formel 1 Bilderserie - Fahrer-Analyse: Lewis Hamilton: Im siebten Rennen der Saison holte sich der Brite zu seiner groÃen Erleichterung endlich den schon überfälligen ersten Sieg 2012 - dieser war jedoch alles andere als einfach. Nach dem Start aus der ersten Reihe hielt Hamilton zunächst seinen zweiten Platz. Da er eine Runde später als Leader Vettel stoppte, konnte er am Deutschen vorbeigehen - Alonso tat es ihm jedoch gleich und setzte sich vor Hamilton an die Spitze. Mit bereits aufgewärmten Reifen und dem Vorteil des DRS holte sich dieser die Führung aber umgehend zurück. Eng wurde es in der Schlussphase: Anders als der McLaren-Pilot stoppten Alonso und Vettel zunächst kein zweites Mal - Hamilton dürfte bereits ins Schwitzen geraten sein, lieà sich aber weder durch ein kleines Problem beim Reifenwechsel noch durch die Konkurrenten verrückt machen - so konnte er seinen Reifenvorteil in den letzten 20 Runden überlegen ausspielen und die AusreiÃer rechtzeitig wieder einholen. Acht Runden vor dem Ziel ging er an Vettel vorbei, sechs Runden vor Ende eroberte er sich von Alonso auch die Führung zurück und triumphierte nach einer fehlerfreien Leistung schlussendlich verdient.

>
>
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video