DTM

DTM 2019, Misano: TV-Programm bei Sat.1 und Live-Stream heute

Wo läuft die DTM im Fernsehen? Wo kann ich alle Sessions vom Rennwochenende in Misano im Live-Stream schauen? Der TV-Guide zum dritten Rennen 2019.
von Manuel Schulz

Motorsport-Magazin.com - Die DTM gastiert an diesem Wochenende (07.-09. Juni) zum dritten Lauf der Saison 2019 in Misano. Nach dem Comeback des italienischen Kurses als Nachtrennen fährt die DTM an diesem Wochenende zur gewöhnlichen Zeit. Die neuen Turbo-Rennwagen bestreiten nach dem Auftakt in Hockenheim die Rennen fünf und sechs in diesem Jahr.

Wo laufen die DTM-Rennen im Fernsehen und wo kann ich alle Sessions live anschauen? Motorsport-Magazin.com präsentiert das große TV-Programm zum dritten Rennwochenende.

DTM live bei Sat.1

Sat.1 als offizieller TV-Partner der DTM zeigt alle Rennen in der Saison 2019 live im frei empfangbaren Fernsehen.

Die Übertragung aus Misano beginnt am Samstag, 08. Juni und Sonntag, 09. Juni jeweils um 13:00 Uhr. Rennstart ist um 13:30 Uhr, am Mikro sitzt Kommentator Edgar Mielke. An diesem Wochenende stehen ihm dabei wie gewohnt Timo Scheider und Martin Tomczyk zur Seite.

Sat.1 zeigt an beiden Tagen bis 14:50 Uhr im Anschluss an das Rennen Analysen und Interviews.

DTM im Live-Stream

Fan-Tipp: Auf der Sat.1 Webseite ran.de werden die Rennen komplett ohne Werbeunterbrechung gezeigt. Live-Streams zu allen Rennen gibt es zudem auf der offiziellen DTM-Webseite. Besonderes Schmankerl: Auf dem offiziellen Youtube-Channel der DTM stehen Onboard-Kameras von drei Fahrern im Live-Stream zur Verfügung.

Die Freien Trainings am Freitag können Zuschauer auf der Facebook-Fanseite der DTM, dem Youtube-Channel der DTM oder auf ran.de live mitverfolgen. Die Qualifyings am Samstag und Sonntag werden im Live-Stream auf der DTM-Webseite (Sat.1-Programm) und auf ran.de übertragen.

DTM-Rennen live im ORF

DTM-Fans aus Österreich können das erste Misano-Rennen am Samstag, 08. Juni live auf ORF Sport+ anschauen. Die Übertragung beginnt um 13:15 Uhr und dauert bis 14:50 Uhr. Das zweite Rennen am Sonntag überträgt ORF 1 live von 13:15 Uhr bis 14:50 Uhr.

DTM-Highlights bei Sport1

Sport1 berichtet von beiden Läufen eines Rennwochenendes jeweils sonntags in halbstündigen Zusammenfassungen. Zum Misano-Wochenende gibt es die Höhepunkte der beiden Rennen am Sonntag, 09. Juni, ab 22:30 Uhr im Free-TV zu sehen.

Freitag, 07. Juni 2019

Uhrzeit Session Sender
13:15 - 13:35 Pressekonferenz mit Andrea Dovizioso Facebook DTM
14:00 - 14:30 Pressekonferenz mit Timo Glock,
Daniel Juncadella und Mike Rockenfeller
Facebook DTM
15:35 - 16:20 Freies Training 1 Facebook DTM, Youtube DTM
18:25 - 18:55 Freies Training 2 Facebook DTM, Youtube DTM

Samstag, 08. Juni 2019

Uhrzeit Session Sender
10:25 - 10:45 Qualifying 1 ran.de Live-Stream
10:25 - 10:45 Qualifying 1 DTM.com Live-Stream
13:00 - 14:50 Rennen 1 Sat.1
13:00 - 14:50 Rennen 1 ran.de Live-Stream
13:00 - 14:50 Rennen 1 DTM.com Live-Stream
13:00 - 14:28 Rennen 1 DTM Youtube (Onboard-Kameras)
13:15 - 14:50 Rennen 1 ORF Sport+

Sonntag, 09. Juni 2019

Uhrzeit Session Sender
10:35 - 10:55 Qualifying 2 ran.de Live-Stream
10:35 - 10:55 Qualifying 2 DTM.com Live-Stream
13:00 - 14:50 Rennen 2 Sat.1
13:00 - 14:50 Rennen 2 ran.de Live-Stream
13:00 - 14:50 Rennen 2 DTM.com Live-Stream
13:00 - 14:28 Rennen 2 DTM Youtube (Onboard-Kameras)
13:15 - 14:50 Rennen 2 ORF 1
22:30 - 23:00 Highlights Sport 1

DTM Misano 2019: Offizieller Zeitplan

Drei Rennserien gastieren beim Misano-Wochenende im Rahmen der DTM: die neue Frauen-Formel W Series, der Porsche Carrera Cup France und die Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup Championship. Die Tourenwagen Classics sind in Italien nicht dabei.

Freitag, 17. Juni 2019
11:10 - 11:55: W Series, Freies Training 1
12:45 - 13:15: Carrera Cup France, Freies Training 1
13:30 - 14:00: Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup, Freies Training 1
15:35 - 16:20: DTM, Freies Training 1
16:40 - 17:25: W Series, Freies Training 2
17:40 - 18:10: Carrera Cup France, Freies Training 2
18:25 - 18:55: DTM, Freies Training 2
19:15 - 19:45: Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup, Freies Training 2

Samstag, 18. Juni 2019
09:05 - 09:35: Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup, Qualifying 1
09:50 - 10:10: Carrera Cup France, Qualifying 1
10:30 - 10:50: DTM, Qualifying 1
11:05 - 11:30: W Series, Qualifying
13:30 - 14:28: DTM, Rennen 1
15:15 - 15:45: Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup, Rennen 1
16:10 - 16:43: W Series, Rennen
17:10 - 17:40: Carrera Cup France, Rennen 1

Sonntag, 19. Juni 2019
09:10 - 09:30: Carrera Cup France, Qualifying 2
10:45 - 11:05: DTM, Qualifying 2
11:35 - 12:05: Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup, Qualifying 2
13:30 - 14:28: DTM, Rennen 2
15:15 - 15:45: Carrera Cup France, Rennen 2
16:05 - 16:35: Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup, Rennen 2

DTM Live-Ticker auf Motorsport-Magazin.com

Die perfekte Ergänzung zum TV-Bild oder unterwegs ist der Live-Ticker von Motorsport-Magazin.com, mit dem ihr keine Entscheidung auf der Strecke verpasst. Auf unserem Youtube-Channel berichten wir in der Saison 2019 zudem mehrfach direkt aus dem Fahrerlager der DTM und präsentieren euch exklusive Infos, Analysen und Interviews:

DTM auch mobil mit der App von Motorsport-Magazin.com

Wer viel unterwegs ist, dem legen wir die komplett überarbeitete App von Motorsport-Magazin.com ans Herz. Diese gibt es sowohl für alle Android-Geräte als auch für iOS-Systeme von Apple.

Formel 1-News, Live-Ticker, Videos und mehr: Hol Dir unsere App: (00:34 Min.)


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video