DTM

Samstags-Rennen der DTM am Norisring in Nürnberg verschoben

Das Samstagsrennen der DTM auf dem Norisring am 01. Juli wird verschoben. Ansonsten wäre das Rennen nicht in der ARD übertragen worden. Komplett neuer Zeitplan.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - DTM-Fans aufgepasst: Das Samstagsrennen der DTM auf dem Norisring wird vorverlegt. Ursprünglich war der Start am kommenden Wochenende für 18:55 Uhr geplant - daraus wird jetzt nichts. Stattdessen starten Audi, BMW und Mercedes schon um 13:25 Uhr auf dem Stadtkurs in Nürnberg.

Der Grund ist einfach: Wäre spät gestartet worden, hätte die ARD das Rennen nicht übertragen. Ab 17:10 Uhr zeigt der Sender aus Aktualitätsgründen eine Sondersendung zu den Trauerfeierlichkeiten für Altbundeskanzler Dr. Helmut Kohl. Das wäre mit der DTM-Übertragung kollidiert.

Statt das Rennen nicht zu übertragen oder auf den Spartensender One auszulagern, gibt es einen neuen Zeitplan. Dieser wurde bereits am vergangenen Wochenende intern abgesegnet. Daraufhin mussten die neuen Zeiten noch mit der ARD koordiniert werden. Wegen des geänderten DTM-Zeitplans verschieben sich auch die Zeiten der Rahmenserien am Norisring.

Die ARD steigt am Samstag, 01. Juli um 13:10 Uhr mit der Übertragung ein. Es gibt also einen 15-minütigen Vorlauf, bevor das siebte Rennen der Saison gestartet wird. Alle Zeiten am Rennsonntag bleiben unverändert. Das DTM-Qualifying beginnt um 14:00 Uhr; Saisonrennen Nummer acht startet um 17:20 Uhr.

Neuer Zeitplan für Samstag, 01. Juli 2017

08:45-09:15 - DTM, 2. Freies Training
09:30-10:00 - Audi Sport TT Cup, Qualifying
10:25-11:00 - Formel 3, Rennen 1
11:20-11:40 - DTM, Qualifying 1
11:55-12:30 - Porsche Carrera Cup, Qualifying
13:25-14:33 - DTM, Rennen 1
15:00-15:20 - Tourenwagen Classics, Qualifying 1
16:00-16:20 - Formel 3, Qualifying für R2&R3
16:45-17:15 - Audi Sport TT Cup, Rennen 1
17:40-18:05 - Porsche Carrera Cup, Rennen 1
18:20-18:40 - Tourenwagen Classics, Qualifying 2


Weitere Inhalte:
Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter