Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Teams

Mercedes AMG Petronas F1 Team

Diskussionsforum über Teams und Motoren in der Formel 1.
Beitrag Samstag, 19. Dezember 2020

Beiträge: 44935
der Verkauf deutete sich ja schon seit Monaten an. Wirklich was ändern dürfte sich dadurch nicht. Wahrscheinlich hat Wolff noch mehr Macht.

Beitrag Samstag, 19. Dezember 2020

Beiträge: 10544
Yepp, wobei ich die Logik dahinter trotzdem nicht so ganz verstehe... Wenn ich das richtig verstehe glaubt man ja wohl in Zukunft mit dem Projekt Geld verdienen zu können (ohne Brixworth, das Team mit Budget-Cap, Sponsoren-Einnahmen und Liberty-Ausschüttung...) - wozu dann verkaufen...?
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

Beitrag Samstag, 19. Dezember 2020

Beiträge: 25204
Man kann das durchaus auch als Mini Rückzug von Mercedes ansehen. Bzw. als Vorbereitung für einen späteren Ausstieg.

Wenn Mercedes ab 2022 nicht mehr siegt und die Lust verliert, kostet es Wolff nicht mehr viel auch noch den Rest zu übernehmen, ggfs. zusammen mit Ineos.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Samstag, 19. Dezember 2020

Beiträge: 44935
Mav05 hat geschrieben:
Yepp, wobei ich die Logik dahinter trotzdem nicht so ganz verstehe... Wenn ich das richtig verstehe glaubt man ja wohl in Zukunft mit dem Projekt Geld verdienen zu können (ohne Brixworth, das Team mit Budget-Cap, Sponsoren-Einnahmen und Liberty-Ausschüttung...) - wozu dann verkaufen...?


vielleicht um den Vorstand milde zu stimmen? Weil sie jetzt mehr Geld bekommen haben? Die werden schon wissen, was sie tun.

Beitrag Montag, 28. Dezember 2020

Beiträge: 44935
2021 ist ja DAS auch nicht mehr erlaubt, könnte schon ein Rückschlag werden für Mercedes.

Beitrag Dienstag, 29. Dezember 2020

Beiträge: 799
MichaelZ hat geschrieben:
2021 ist ja DAS auch nicht mehr erlaubt, könnte schon ein Rückschlag werden für Mercedes.


Ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich eine so große Rolle spielte. In der Quali war ja häufig zu beobachten, dass man die Reifen möglich gut durch eine schnelle Runde bringt, das DAS-System ist ja eher ein zusätzlicher Reifenverschleiß-Faktor. Und bei Rennen zum Ende der SafetyCar-Phase wird meistens eh so rumgebummelt, wodurch das DAS auch seinen Nutzen mehr oder weniger verliert.

Beitrag Samstag, 02. Januar 2021

Beiträge: 25204
MichaelZ hat geschrieben:
2021 ist ja DAS auch nicht mehr erlaubt, könnte schon ein Rückschlag werden für Mercedes.


Ein Vorteil ist es sicher nicht, DAS zu verlieren. Andererseits hätten die anderen Teams es ja sowieso kopiert und der Vorteil wäre damit kleiner geworden oder gleich Null.

Interessanter wird es zu sehen, ob Mercedes erneut eine solch geniale Idee hat.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Samstag, 02. Januar 2021

Beiträge: 44935
Glaub ich nicht. Solche Ideen sind heute mit dem eng gestricktem Reglement ja doch eher selten.

Beitrag Dienstag, 02. Februar 2021

Beiträge: 44935
Mercedes präsentiert den neuen Wagen am 2. März.

Beitrag Donnerstag, 04. Februar 2021

Beiträge: 25204
Mit oder ohne 7-fachen? :lol:
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Donnerstag, 04. Februar 2021

Beiträge: 44935
Mit dem erfolgreichsten Fahrer aller Zeiten.

Beitrag Donnerstag, 04. Februar 2021

Beiträge: 10544
MichaelZ hat geschrieben:
Mit dem erfolgreichsten Fahrer aller Zeiten.

Nicht ganz - nur dem erfolgreichsten der Formel 1...
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

Beitrag Dienstag, 02. März 2021

Beiträge: 44935
Mercedes hält also den Unterboden schon mal geheim. Klingt für mich wieder nach nem Coup. Aber auch Red Bull soll da ja noch was im Köcher haben.

Beitrag Dienstag, 02. März 2021

Beiträge: 1254
Ich hoffe wieder auf ein stark überlegenes Mercedes Team.
Mir war die letzte Saison nicht überlegen genug. Ich will die Saison kurz nach der Sommerpause beendet sehen.

------------

Jetzt lese ich gerade, Mercedes macht keinen Shakedown - Gut so!
Ich wollte vorhin noch schrieben, am besten Mercedes zeigt bis zum Testtag nix, dann ersparen wir uns das Gejammere und Beschwerden vom Doktor und seine Anhänger.
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Beitrag Mittwoch, 03. März 2021

Beiträge: 0
formel-at hat geschrieben:
Ich hoffe wieder auf ein stark überlegenes Mercedes Team.
Mir war die letzte Saison nicht überlegen genug. Ich will die Saison kurz nach der Sommerpause beendet sehen.


Ist für mich irgendwie nicht verständlich wie man sich sowas wünschen kann.
Selbst ein Hamilton Fan muss doch auch ein Interesse daran haben, dass dieser durch seine eigenen Fähigkeit am Ende den Ausschlag gibt und nicht mit 23 Kaffeefahrten am Ende zum Titel schlendert.
Es sei denn man befürchtet, er kann genau das nicht wenn er eben kein überlegenes Material hat.

Und neutrale Fans würden sich doch auch eher eine enge WM wünschen.

Beitrag Mittwoch, 03. März 2021
deleted adrivo Sportpresse
adrivo Sportpresse deleted

Beiträge: 0
Also ich habe im letzten Jahr keine 17 Kaffeefahrten gesehen, ich glaube hier wird maßlos übertrieben. Klar hatte Mercedes das beste Auto, aber man muss auch fragen warum, und außerdem will auch ein gutes Auto ins Ziel gebracht werden.
Im Sinne des Sports wäre natürlich mehr Spannung gut, wobei ich die letzte Saison als durchaus spannend gesehen habe. 5 unterschiedliche Sieger sprechen doch für sich, nicht zu vergessen der enge Kampf im sehr breiten Mittelfeld. Auch das hatten wir jahrelang nicht mehr. Und wenns denn in diesem Jahr ähnlich zugeht, wäre das schon gut.
Ich habe weit langweiligere Saisons erlebt, nur hat sich da merkwürdiger Weise niemand beschwert, im Gegenteil, da fandens alle geil und es lag ausschließlich am Fahrer.....

Beitrag Mittwoch, 03. März 2021

Beiträge: 0
Kalamati hat geschrieben:
Also ich habe im letzten Jahr keine 17 Kaffeefahrten gesehen, ich glaube hier wird maßlos übertrieben.


Er sagte ja dass er sich noch mehr Dominanz wünscht. Von daher ist der Vergleich mit den Vorjahren nicht wirklich relevant.

Beitrag Mittwoch, 03. März 2021
deleted adrivo Sportpresse
adrivo Sportpresse deleted

Beiträge: 0
Dominanz heißt aber nicht gleich Kaffeefahrt.

Beitrag Mittwoch, 03. März 2021

Beiträge: 10544
bredy hat geschrieben:
Ist für mich irgendwie nicht verständlich wie man sich sowas wünschen kann.

Ich schätze mal der Unsinn war an mich gerichtet...
bredy hat geschrieben:
Und neutrale Fans würden sich doch auch eher eine enge WM wünschen.

Nicht nur die - Lewis selbst ja auch...

Kalamati hat geschrieben:
Also ich habe im letzten Jahr keine 17 Kaffeefahrten gesehen... 5 unterschiedliche Sieger sprechen doch für sich.
Ich habe weit langweiligere Saisons erlebt...

Naja... 2 davon äußerst glücklich - der 3. der einzige ernstzunehmende Gegner, einmal mit Reifenvorteil und einmal verdient, aber mit einem Fragezeichen bzgl. Mercedes. Ich empfand das schon als Kaffeefahrten mit viel Torte dazu...
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

Beitrag Mittwoch, 03. März 2021

Beiträge: 44935
Versteh auch nicht, wie man sich eine langweilige Saison wünschen kann.

Beitrag Mittwoch, 03. März 2021
deleted adrivo Sportpresse
adrivo Sportpresse deleted

Beiträge: 0
Mav05 hat geschrieben:
bredy hat geschrieben:
Ist für mich irgendwie nicht verständlich wie man sich sowas wünschen kann.

Ich schätze mal der Unsinn war an mich gerichtet...
bredy hat geschrieben:
Und neutrale Fans würden sich doch auch eher eine enge WM wünschen.

Nicht nur die - Lewis selbst ja auch...

Kalamati hat geschrieben:
Also ich habe im letzten Jahr keine 17 Kaffeefahrten gesehen... 5 unterschiedliche Sieger sprechen doch für sich.
Ich habe weit langweiligere Saisons erlebt...

Naja... 2 davon äußerst glücklich - der 3. der einzige ernstzunehmende Gegner, einmal mit Reifenvorteil und einmal verdient, aber mit einem Fragezeichen bzgl. Mercedes. Ich empfand das schon als Kaffeefahrten mit viel Torte dazu...


Klar, alles was vor Max ins Ziel kommt sind Kaffee Fahrten, ist doch logisch. :D

Beitrag Mittwoch, 03. März 2021

Beiträge: 0
Dann sag ich es nochmal ... mit "Kaffeefahrten" meinte ich nicht die Saison 2020 ...
Habe ich ja auch in keinem Satz auch nur angedeutet.
Die Aussage war ja, dass der Wunsch nach viel mehr Dominanz besteht und 2020 viel zu eng war.
Hamilton konnte ein Rennen aussetzen und hatte am Ende 130 Punkte Vorsprung auf den ersten externen Gegner. Das soll noch deutlicher werden?

WENN der Vorsprung so anwächst wie er hier gewünscht wurde sind es aber nun mal Kaffeefahrten ...

Beitrag Mittwoch, 03. März 2021
deleted adrivo Sportpresse
adrivo Sportpresse deleted

Beiträge: 0
Dann sind wir uns ja im groben einig, Hamilton kann nichts, außer Kaffee Fahrten.

Beitrag Mittwoch, 03. März 2021

Beiträge: 10544
Kalamati hat geschrieben:
Dann sind wir uns ja im groben einig, Hamilton kann nichts, außer Kaffee Fahrten.

Das stimmt so nicht ganz... Er scheint auch ganz gut im Verhandeln zu sein! Wie auch sonst hätte er sonst seinem Arbeitgeber vermitteln können dass er für diese Kaffeefahrten auch noch fürstlich überbezahlt werden muss...
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

Beitrag Donnerstag, 04. März 2021

Beiträge: 9403
MichaelZ hat geschrieben:
Versteh auch nicht, wie man sich eine langweilige Saison wünschen kann.


dann muß halt die Konkurrenz mal die Eier aus dem Pool nehmen und es Mercedes nicht jedes Jahr einfacher machen.

Seit 2017 wirds jedes Jahr leichter für Hamilton und das liegt halt an der Konkurrenz, die es nicht auf Kette bekommen.
Nachdem die Seite nicht mehr ordentlich funktioniert bin ich dann weg. Viel Spaß noch.

VorherigeNächste

Zurück zu Die Teams

cron