Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Fahrer

Valtteri Bottas

Diskussionsforum über Fahrer in der Formel 1.
Beitrag Montag, 05. April 2021

Beiträge: 25843
Soso, wenn der Lewis in Spielberg 2020 das Quali und auch das Rennen mehreren Fehlern vergeigt dann ist es nicht seine Schuld. Wieder was gelernt. :lol:
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Samstag, 17. April 2021

Beiträge: 10742
Da klang der Toto ja mal richtig sauer heute... ;-)
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

Beitrag Samstag, 17. April 2021

Beiträge: 9403
Und das mit recht - das ganze Wochenende schnell und dann, wenns zählt so zu versagen, das geht halt nicht. Der WM Kampf dürfte eng werden und da ist ein Bottas, der wahrscheinlich auch im Rennen nicht mal ansatzweise in die Nähe der Spitze kommen wird einfach nicht drin. Im Prinzip hat Mercedes dadurch das Rennen schon verloren, weil es diesmal 2 gegen 1 für Red Bull steht - und das ist Schuld von Bottas.
Nachdem die Seite nicht mehr ordentlich funktioniert bin ich dann weg. Viel Spaß noch.

Beitrag Samstag, 17. April 2021

Beiträge: 10742
Da ist aber einer pessimistisch... ;-)
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

Beitrag Samstag, 17. April 2021

Beiträge: 1349
automatix hat geschrieben:
Und das mit recht - das ganze Wochenende schnell und dann, wenns zählt so zu versagen, das geht halt nicht. Der WM Kampf dürfte eng werden und da ist ein Bottas, der wahrscheinlich auch im Rennen nicht mal ansatzweise in die Nähe der Spitze kommen wird einfach nicht drin. Im Prinzip hat Mercedes dadurch das Rennen schon verloren, weil es diesmal 2 gegen 1 für Red Bull steht - und das ist Schuld von Bottas.


Sollten HAM kein Defekt, SC oder VSC einen Strich gegen die Rechnung machen, gewinnt Lewis das Rennen.
Da ist gar nix eng, das ist ein glas klare Sache, du wirst sehen.

BOT der steht genau da, wo HAM ihn morgen gebrauchen kann, denn die Bullen können nicht so ohne weiteres einen Undercut machen, dann steht denen BOT im Weg. Oder, BOT kommt vor HAM zu Box, dann sind die Bull auch am Allerwertesten gepackt

Hoffentlich hat Mäxchen seinen Rambo abgelegt und hoffentlich küt PER vor VER in die erste Kurve - ich bin nämlich auch PER-Fan :D
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. Albert Einstein

Beitrag Samstag, 17. April 2021

Beiträge: 25843
Bottas ist damit noch stärker angezählt. Er sollte sich schonmal nach einem neuen Cockpit umsehen für nächstes Jahr.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Samstag, 17. April 2021

Beiträge: 10742
So viel Unsinn auf einmal tut schon weh...
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

Beitrag Sonntag, 18. April 2021

Beiträge: 896
formel-at hat geschrieben:
Sollten HAM kein Defekt, SC oder VSC einen Strich gegen die Rechnung machen, gewinnt Lewis das Rennen.
Da ist gar nix eng, das ist ein glas klare Sache, du wirst sehen.

BOT der steht genau da, wo HAM ihn morgen gebrauchen kann, denn die Bullen können nicht so ohne weiteres einen Undercut machen, dann steht denen BOT im Weg. Oder, BOT kommt vor HAM zu Box, dann sind die Bull auch am Allerwertesten gepackt

Hoffentlich hat Mäxchen seinen Rambo abgelegt und hoffentlich küt PER vor VER in die erste Kurve - ich bin nämlich auch PER-Fan :D


Da wäre ich mir nicht so sicher. Perez wird auf den roten Reifen, sollte er den Start nicht vermasseln, sofort richtig Druck machen. Und ein Bottas hilft Hamilton von Startplatz 8 sicher nicht mehr als von Startplatz 4.

Beitrag Sonntag, 18. April 2021

Beiträge: 9403
formel-at hat geschrieben:
automatix hat geschrieben:
Und das mit recht - das ganze Wochenende schnell und dann, wenns zählt so zu versagen, das geht halt nicht. Der WM Kampf dürfte eng werden und da ist ein Bottas, der wahrscheinlich auch im Rennen nicht mal ansatzweise in die Nähe der Spitze kommen wird einfach nicht drin. Im Prinzip hat Mercedes dadurch das Rennen schon verloren, weil es diesmal 2 gegen 1 für Red Bull steht - und das ist Schuld von Bottas.


Sollten HAM kein Defekt, SC oder VSC einen Strich gegen die Rechnung machen, gewinnt Lewis das Rennen.
Da ist gar nix eng, das ist ein glas klare Sache, du wirst sehen.

BOT der steht genau da, wo HAM ihn morgen gebrauchen kann, denn die Bullen können nicht so ohne weiteres einen Undercut machen, dann steht denen BOT im Weg. Oder, BOT kommt vor HAM zu Box, dann sind die Bull auch am Allerwertesten gepackt

Hoffentlich hat Mäxchen seinen Rambo abgelegt und hoffentlich küt PER vor VER in die erste Kurve - ich bin nämlich auch PER-Fan :D


Bottas kommt dahinten nicht mehr weg. Der Startet mies, wird nach der 1. Runde 10. sein und nach 10 Runden einen Boxenstopp Rückstand auf die Spitze haben. Wenn er Glück hat kann er mit der Strategie noch ein paar Plätze holen, aber daß er im Kampf um die ersten 4 Plätze eingreifen wird können glaub ich nicht - da braucht er schon mehr als Dusel dafür.
Nachdem die Seite nicht mehr ordentlich funktioniert bin ich dann weg. Viel Spaß noch.

Beitrag Sonntag, 18. April 2021

Beiträge: 45522
Ich hoffe, dass Mercedes noch während der Saison Russell holt.

Beitrag Sonntag, 18. April 2021

Beiträge: 25843
Ein richtig schlechter Tag für Bottas.

Miese Performance in Quali und Rennen und dann noch einen Crash mit seinem wahrscheinlichen Nachfolger.

Ich sehe die Schuldfrage zwar 50/50, aber ich denke der Toto wird das eher Bottas ankreiden. Ja allein schon wegen der Tatsache, dass er überhaupt da hinten bei den Williams herumfährt statt in den Top 5.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Montag, 19. April 2021

Beiträge: 45522
Ich seh die Schuld eher bei Russell.

Trotzdem hätte Bottas da hinten halt nicht rumgurken dürfen.

Beitrag Montag, 19. April 2021

Beiträge: 0
Die Schuld für den Unfall sehe ich auch deutlich bei Russell. Aber ich bin vorallem von seinen Aussagen nach dem Rennen enttäuscht. Sowas hat er echt nicht nötig.
Aber auch die Aussagen von Toto finde ich erbärmlich. Nur weil George ein Mercedes Junior ist, sollte er sich in Zweikämpfen mit einem Mercedes nicht anders verhalten sollen. Mit der Ansicht darf er gerne in die DTM gehen ...

Beitrag Montag, 19. April 2021

Beiträge: 45522
Tja so ist Wolff eben – und auch die meisten anderen F1-Teamchefs. Es fehlt die IndyCar-Mentalität.

Beitrag Montag, 19. April 2021

Beiträge: 118
Der Schlenker von Bottas nach recchts war absolut unnötig wenn jemand mit Geschwindigkeitsüberschuss von hinten anrauscht. Sehe da eher die Inzision des Unfalls bei Bottas, das Russell dort dann auf die Wiese bzw die Nasse Stelle kommt ist nunmal passiert und dadurch hat er Bottas abgeräumt.

Beitrag Montag, 19. April 2021

Beiträge: 0
Er schwenkt ja nicht nach rechts, sondern die Streckenführung geht nach links. Das ist schon ein gewaltiger Unterschied.
Er fuhr nur seine normale Linie.

Beitrag Montag, 19. April 2021

Beiträge: 9403
Ist ja auch egal - das Rennen hat halt mal wieder gezeigt, daß Bottas kein Racer ist. Der hat zwei, drei Strecken, die ihm liegen, da ist er gut und wenn er vorne fahren kann macht er nicht zu viele Fehler - aber er tut sich schwer mit dem überholen, er tut sich schwer mit dem verteidigen und wenns nicht läuft, dann läufts halt absolut gar nicht.

Hamilton hat all die Autos überholt hinter denen Bottas festhing - ich mein, der konnte nichtmal einen Stroll überholen....
Nachdem die Seite nicht mehr ordentlich funktioniert bin ich dann weg. Viel Spaß noch.

Beitrag Montag, 19. April 2021

Beiträge: 25843
MichaelZ hat geschrieben:
Tja so ist Wolff eben – und auch die meisten anderen F1-Teamchefs. Es fehlt die IndyCar-Mentalität.


Ich überlege gerade ob Marko und Horner sowas auch schon von sich gegeben haben, als ein Torro Rosso einen Red Bull behindert oder gar abgeschossen hat. Mir fällt allerdings spontan kein Beispiel ein, aber sicher kam das schonmal vor.

Und so drastisch wie Wolff haben die Bullen sich ganz sicher nicht geäußert.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Montag, 19. April 2021

Beiträge: 0
automatix hat geschrieben:
Hamilton hat all die Autos überholt hinter denen Bottas festhing - ich mein, der konnte nichtmal einen Stroll überholen....


Hamilton hatte DRS. So fair muss man schon sein.

Beitrag Dienstag, 20. April 2021

Beiträge: 45522
Russell hat sich ja jetzt entschuldigt.

Beitrag Dienstag, 20. April 2021

Beiträge: 0
Hätte ich an seiner Stelle auch gemacht wenn ich weiter zu Mercedes möchte ...

Beitrag Dienstag, 20. April 2021

Beiträge: 0
Das ist wahrscheinlich auch der einzige Grund warum er sich dafür entschuldigt hat, jeder andere Fahrer hätte da auch versucht zu überholen. Ich sehe die Schuld eher bei Bottas, würde es aber trotzdem als Rennunfall werten.

Beitrag Dienstag, 20. April 2021

Beiträge: 25843
Ich glaube die Entschuldigung kam erst nach einer Aufforderung durch Wolff. Aber das ist natürlich Spekulation.

Wir wissen alle dass er es so gemeint hat wie er es sagte, auch Bottas weiß das. Die Entschuldigung soll nur die Situation wieder beruhigen und natürlich will er es sich nicht mit Wolff verscherzen.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Mittwoch, 21. April 2021

Beiträge: 45522
Die schlechteste Figur gibt Wolff ab.

Beitrag Mittwoch, 21. April 2021

Beiträge: 10742
MichaelZ hat geschrieben:
Die schlechteste Figur gibt Wolff ab.

Ja, der sonst oft recht souverän wirkende Toto kam da reichlich dünnhäutig daher...
"Wir sind beide tolle Fahrer, nur dass der eine mehr Glück hatte, so lange Zeit in einem so guten Auto zu sitzen."

"I'm just trying to race and this sport these days is more about penalties than about racing. "

VorherigeNächste

Zurück zu Die Fahrer