Foren-Übersicht / Formel 1 / Die Fahrer

Sergio Perez

Diskussionsforum über Fahrer in der Formel 1.
Beitrag Sonntag 10. Februar 2019, 15:18

Beiträge: 40295
Pérez hat derzeit 158 Rennen gefahren ohne je auf Pole gefahren zu sein. Bisher steht der Rekord bei 165 von Herbert und Brundle. Der dürfte dieses Jahr mit ziemlicher Sicherheit fallen.

Beitrag Samstag 23. Februar 2019, 23:15

Beiträge: 8493
Und? von der Pole kann er sich nichts kaufen. Und dann hat er wenigstens auch einen Rekord, weil ich denke nicht, daß Force India/Racing Point/wie auch immer mit dem Einmannteam noch viel erreichen wird.
GO Lewis

Beitrag Sonntag 24. Februar 2019, 01:37

Beiträge: 20031
automatix hat geschrieben:
Und? von der Pole kann er sich nichts kaufen. Und dann hat er wenigstens auch einen Rekord, weil ich denke nicht, daß Force India/Racing Point/wie auch immer mit dem Einmannteam noch viel erreichen wird.


Fahrerisch hat das Team einen großen Rückschritt gemacht.

Aber finanziell steht es nun sehr gut da. Personell hat sich meines Wissens auch nicht viel geändert außer Ocon/Stroll.

Theoretisch sollten sie damit gute Chancen auf ein (mittelfristig) starkes Auto haben, so dass Perez auch mal glänzen kann.
Dieser Beitrag ist automatisch generiert und ohne Unterschrift rechtsgültig.

Beitrag Sonntag 24. Februar 2019, 18:31

Beiträge: 40295
automatix hat geschrieben:
Und? von der Pole kann er sich nichts kaufen. Und dann hat er wenigstens auch einen Rekord, weil ich denke nicht, daß Force India/Racing Point/wie auch immer mit dem Einmannteam noch viel erreichen wird.


Ich hab auch das Gefühl, dass es für Racing Point eher nach hinten als nach vorn geht. Dazu kommt ja, dass Alfa Romeo und andere Teams richtig aufrüsten.

Beitrag Mittwoch 12. Juni 2019, 20:54

Beiträge: 40295
Pérez hat jetzt 165 Grands Prix ohne Poleposition – damit ist er mit Brudle und Herbert Rekordhalter.

Vorherige

Zurück zu Die Fahrer

Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video