Stephan Vornbäumen

Stephan Vornbäumen

Motorsport Ressort / Bildredaktion

“EVERY DAY IS RACE DAY AND RACE DAY IS NICE DAY”

Es fing mit der Carrera-Rennbahn an. Alle Autos wurden natürlich mit Moosgummireifen getunt. Ab 1965 die Michel Vaillant-Comics. Jim Clark war in diesem Zeitraum mein erstes F1-Idol. Anschließend Fan von James Hunt nach meinem ersten Live-Rennen. Durch die Werbung auf dem McLaren M23 kam ich zu meinem ersten Aftershave. Das Yardley-Zeug stank allerdings fürchterlich. Leider konnte man früher kaum Rennen im TV sehen. Michael Schumacher änderte alles. Ihm haben wir den Formel-1-Boom in Deutschland zu verdanken. Danke Michael! Ich konnte in vielen Ländern F1-Rennen live erleben. Mein Live-Highlight: Schumacher-Sieg beim 1. US-GP in Indianapolis 2000 vor 266.000 Zuschauern. Weitere unvergessene Live-Rennen: 1. Schumacher-Sieg für Ferrari in Imola. Schumacher-Tragödie in Jerez, davor drei zeitgleiche Fahrer beim Qualifying auf Pole.

  • Alter: 53+15 Jahre Motorsport-Magazin
  • Nationalität: Deutsch
  • Im Team seit: 2009
  • Ausbildung/Karriere: Einzelhandelskaufmann, Selbstständig, Redakteur
  • Fachgebiete: Formel 1, NASCAR, Rallye Dakar, Bilder/Galerien, Statistiken
  • Deswegen in Formel 1 verliebt: Live-Feeling, Sound, Design mit laufend neuen Entwicklungen
  • Coolstes Auto: Lotus-Ford 72D
  • Erstes Rennen vor Ort: 29.07.1973 F1 in Zandvoort. Jackie Stewart siegte und wurde später Weltmeister. James Hunt auf Platz 3. Niki Lauda ausgeschieden.
  • Erster Artikel (Online): Fontana: Brian Vickers auf Pole

Aktuelles von Stephan

NASCAR Iowa: Champion Ryan Blaney ist der erste Cup-Sieger in Iowa

NASCAR Iowa: Champion Ryan Blaney ist der erste Cup-Sieger in Iowa

NASCAR Vorschau: 17. Saisonrennen auf dem Iowa Speedway

NASCAR Vorschau: 17. Saisonrennen auf dem Iowa Speedway

NASCAR Sonoma: Kyle Larson gewinnt Road Course-Drama

NASCAR Sonoma: Kyle Larson gewinnt Road Course-Drama

NASCAR Vorschau: 16. Saisonrennen auf dem Sonoma Raceway

NASCAR Vorschau: 16. Saisonrennen auf dem Sonoma Raceway

NASCAR WWT Raceway: Austin Cindric staubt gleich doppelt ab

NASCAR WWT Raceway: Austin Cindric staubt gleich doppelt ab

NASCAR Vorschau: 15. Saisonrennen auf dem WWT Raceway at Gateway

NASCAR Vorschau: 15. Saisonrennen auf dem WWT Raceway at Gateway