Motorsport-Magazin.com Plus
Auto

Mercedes-Benz bietet Kunden den Autokauf komplett digital an

Kunden von Mercedes-Benz können sich ihr Auto im Onlineshop aussuchen, den Kaufvertrag digital unterschreiben und sich das Fahrzeug liefern lassen.
von Annika Kläsener

Motorsport-Magazin.com - Onlineshopping ist gerade während der Coronavirus-Pandemie eine Alternative zum Einkaufen vor Ort. Mittlerweile kann man sogar sein Fahrzeug online statt im Autohaus kaufen. Mercedes-Benz geht mit der Möglichkeit einer digitalen Unterschrift einen Schritt weiter. Die gesamte Kaufabwicklung kann nun online erfolgen.

Kunden müssen lediglich die Daimler Signature App installieren, die im Apple App Store und im Google Play Store verfügbar ist. Mercedes-Benz versichert, dass die Daten verschlüsselt übertragen werden. Zudem wird mit Authentifizierungscodes die Sicherheit erhöht und der Datenschutz gewährleistet.

Mercedes-Benz hat damit alle Schritte im Kaufprozess digitalisiert. Der Onlineshop des Herstellers ging bereits 2016 online. Seit 2017 sind dort nicht nur Neufahrzeuge, sondern auch Gebrauchtwagen verfügbar. Kunden können sich ihr Auto kostenlos an eine Wunschadresse liefern lassen.

Für Wartung, Reparaturen oder ähnliches gibt es darüber hinaus die Option, sein Auto von der Werkstatt abholen und wieder bringen zu lassen.


Weitere Inhalte: