Auto

Tissot präsentiert die neuen Alpine On Board Uhren

Tissot bringt als Teil der Partnerschaft mit dem französischen Sportwagenhersteller Alpine zwei ganz besondere Uhren-Modelle an den Start.

Motorsport-Magazin.com - Alpine ist für Sportwagen-Fans ein großer Name, und 2018 feiert mit dem Alpine A110 eines der berühmtesten Modelle der Marke ein Comeback auf der Straße. Der Schweizer Uhrenhersteller Tissot bietet jetzt exklusiv für Alpine-Kunden zwei Uhrenmodelle an, die den Wagen auf ganz besondere Weise ergänzen.

Als Automatik-Chronograph sowie als Dreizeiger-Quarzuhr erhältlich, machen die neuen "Tissot Alpine On Board"-Zeitmesser nicht nur am Handgelenk eine gute Figur: Ihr Gehäuse lässt sich ganz einfach vom Armband lösen und seitlich am Multimedia-Bildschirm des A110 anbringen. Dies geschieht über eine spezielle Aufnahme an einem passenden Aluminiumrahmen.

Tissot Alpine On Board Automatic: Die Uhr für den Gentleman-Fahrer von heute

Der Charme der Tissot Alpine On Board Automatic liegt sowohl in ihrer schicken Optik als auch in dem einzigartigen Konzept. Diese mit höchster Sorgfalt konzipierte Uhr ist als Accessoire mit dem neuen Alpine-Wagen A110 erhältlich und verleiht dem Fahrer eine unvergleichliche Erfahrung sowie eine Extraportion Fahrspaß.

Bei dieser Uhr dreht sich alles um Komfort: Ihr Gehäuse lässt sich leicht vom Armband lösen und an einem aus speziellem Aluminium bestehenden Halterahmen befestigen. Dieser wiederum umschließt den Multimedia-Bildschirm des Wagens, sodass der Fahrer unterwegs jederzeit und vollkommen mühelos die Zeit ablesen kann.

Das Uhrwerk Valjoux A05.H31 ist so komplex wie ein hochwertiger Automotor und das Herzstück dieses Modells. Ihr Gehäuse macht die Uhr leicht in der Handhabung, insbesondere, wenn sie vom Handgelenk abgenommen und auf dem Armaturenbrett des Alpine A110 fixiert wird.

Das Zifferblatt erinnert subtil an die Instrumente der berühmten "Berlinette" der 60er- und 70er-Jahre. Design-Elemente von der Tissot PRS 516, einschließlich der Zeiger, kolbenförmigen Drücker und des perforierten Lederarmbands, verleihen dieser Uhr eine sportliche, stilvolle Optik wie es einem Gentleman-Fahrer gebührt.

Tissot Alpine On Board Automatic: Daten

  • Automatisches A05.H31 Valjoux-Uhrwerk mit einer Gangreserve von 60 Stunden
  • Abnehmbares Gehäuse aus 316L Edelstahl mit durchsichtigem Gehäuseboden
  • Wasserdicht bis zu einem Druck von 10 bar (100 m)
  • Lederarmband mit Faltschließe und Drückern
  • Besondere Präsentationsbox
  • Durchmesser: 45 mm

Tissot Alpine On Board Quartz: Ein echter Rennwagen

Auch die Tissot Alpine On Board Quartz mit drei Zeigern lässt sich leicht von ihrem Armband lösen und dank einer Halterung aus speziellem Aluminium am Armaturenbrett des Alpine A110 befestigen. Das großzügig gestaltete Gehäuse ermöglicht ein müheloses Ablesen der Zeit beim Fahren. Die Uhr ist ein unverzichtbares Stück für jeden Alpine-Fahrer.

Die Farbgestaltung und das perfekte Finishing der Tissot Alpine On Board Quartz machen diese Uhr zu einem absoluten Highlight. Der Hauch von sportlichem Orange auf den Zeigern erinnert an die Armaturenbretter der Alpine-Serie aus den 60er-Jahren und verleiht der Uhr ein spritziges Flair. Der lebhafte Farbton wird durch das schwarze Zifferblatt unterstrichen und macht die Zeit besonders leicht ablesbar.

Die Uhr ist eine herrliche Hommage an die Zusammenarbeit von Tissot und Alpine, die sich in dem legendären "A", das den Alpine-blauen Sekundenzeiger ziert, ebenso zeigt wie in dem gravierten Logo des Autoherstellers auf dem Gehäuseboden. Das perforierte Lederarmband erinnert an die Lenkräder klassischer Rennwagen und macht die Tissot Alpine On Board Quartz zu einem herausragenden Uhrenmodell.

Tissot Alpine On Board Quartz: Daten

  • Quarzwerk
  • Abnehmbares Gehäuse aus 316L Edelstahl mit graviertem Gehäuseboden
  • Wasserdicht bis zu einem Druck von 10 bar (100 m)
  • Lederarmband mit Dornschließe
  • Besondere Präsentationsbox
  • Durchmesser: 45 mm

Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter