Motorsport-Magazin.com Plus
Auto

Heißer Spanier im Sportdress - JE DESIGN stellt neuen Seat Ibiza FR vor

Das FR steht im Programm der Volkswagen-Tochter Seat für Sportlichkeit. JE DESIGN haucht dem gleichnamigen Ibiza (Typ 6 J) jetzt noch mehr Sportlichkeit ein.

Motorsport-Magazin.com - Um die Gene zu unterstreichen, haben die Veredler aus dem baden-württembergischen Leingarten für den kleinen Spanier zahlreiche Accessoires entwickelt. Dabei überzeugt der Aerokit mit seinem gelungenen Design in gewohnt hoher Qualität. Alle Komponenten sind erstklassig verarbeitet und werden an Original-Befestigungspunkten angebracht. Die aus hochwertigem ABS-Kunststoff gefertigten Aerodynamik-Teile erfüllen die gesetzlichen Auflagen mit Bravour. JE DESIGN bietet den Aerokit und das Zubehör mit TÜV und Schweizer Zulassungspapieren an.

Zum Aerokit gehören ein Frontspoiler, Scheinwerferblenden, Seitenschweller, Heckblende im Carbonlook, Heckansatzdiffusor im Carbonlook sowie ein Dachkantenspoiler. Das Paket wird zu einem Preis von 1.349 Euro angeboten. Aerodynamik-Komponenten sind auch für den Ibiza ST Kombi erhältlich (ohne Dachkantenspoiler, Heckblende im Carbon-Look). Der Kit kostet 1.049 Euro. Optional ist ein Edelstahl-Sportauspuff mit einem Endrohr links/rechts für 690 Euro erhältlich.

Speziell von JE DESIGN entwickelte Tieferlegungsfedern unterstreichen die sportliche Optik. Sie bringen den Kleinwagen um 35 Millimeter dem Asphalt näher. Der Satz kostet 149 Euro. Optional wird ein Gewindefahrwerk mit einer Tieferlegung von 50 bis 60 Millimetern angeboten. So wirken die Leichtmetallräder im Design "Multispoke" noch dynamischer. Der Komplettradsatz in 7x17 Zoll ist in den Farben shadow-silber oder schwarz-matt mit poliertem Rand erhältlich und kostet 1.809 bzw. 1.920 Euro. Alternativ wird ein Radsatz in der Größe 7,5x18 Zoll auf 215/35 R 18 Reifen angeboten. Der Satz in shadow-silber kostet in entsprechender Größe 2.380 Euro, in schwarz-matt mit poliertem Rand 2.460 Euro. Neu im Programm ist das "Scorpio" Rad mit 5 Doppelspeichen, welches in schwarz-matt mit silberpolierter Front erhältlich ist. Den Komplettradsatz gibt es für 2.380 Euro.

Auch unter der Haube hat JE DESIGN Hand angelegt. So wird die Leistung des 1.2 Liter TSI von 77 auf 103 kW gesteigert. Der Ibiza FR sprintet so 0,7 Sekunden schneller von 0 auf 100 Stundenkilometer. Das Drehmoment verbessert sich von 175 auf 230 Newtonmeter. Mehr Leistung spendieren die Leingartener auf Wunsch auch dem 1.6 Liter TDI CR: Dessen Leistung kann von 105 auf 125 PS angehoben, das Drehmoment von 250 auf 295 Newtonmeter angehoben werden.

Für den "großen", 143 PS starken 2.0 TDI CR Diesel kann ebenfalls mehr Power bestellt werden. Nach der Leistungssteigerung leistet der TDI stramme 170 PS, das Drehmoment steigt von 320 auf 370 Newtonmeter.

Mehr Performance auch für das derzeitige Flaggschiff, den 150 PS TSI: Nach der elektronischen Leistungskur leistet 1.4 TSI im FR stolze 180 PS. Das Drehmoment beträgt dann 288 Newtonmeter. Serie sind 240 Newtonmeter.

Der Leistungskit kostet inklusive Montage und Gutachten für den TSI 1.399 Euro und für den TDI 1.099 Euro. Alle Preise sind inklusive 19 Prozent Mehrwertsteuer. Das Sportzubehör für den neuen Seat Ibiza ist ab sofort bei JE DESIGN oder jedem Seat-Partner erhältlich.