24 h Nürburgring

24h Nürburgring Quali: Mercedes-Duo nach Unfall im Krankenhaus

Ein Unfall überschattet den Auftakt zum 24h-Qualifiktationrennen auf dem Nürburgring. Dominik Baumann und Manuel Metzger nach Crash im Krankenhaus.
von Robert Seiwert

Motorsport-Magazin.com - Der Auftakt zum 24h-Qualifikationsrennen auf der Nürburgring-Nordschleife ist von einem Unfall im Freien Training am Samstagmittag überschattet worden. Auf regennasser Fahrbahn verunfallten die beiden Mercedes-Piloten Dominik Baumann und Manuel Metzger.

Beide Piloten wurden nach Angaben des Veranstalters dabei verletzt und sicherheitshalber zur weiteren Behandlung in umliegende Krankenhäuser eingeliefert. Baumanns Team GetSpeed teilte mit, dass der Österreicher Baumann sich über Kopfschmerzen und Übelkeit beklagt habe und weitere Untersuchungen im Krankenhaus vorgenommen würden.

Der Unfall, in den offenbar auch der Porsche #911 vom Manthey mit Kevin Estre am Steuer involviert war, ereignete sich im Bereich Steilstrecke gegen 12:45 Uhr. Einige Minuten zuvor hatte es über der Strecke in der Eifel zu regnen begonnen, es entwickelte sich daraus ein starker Regen.

Die schwierigen Verhältnisse erwischten die beiden Mercedes-AMG GT3 von Black Falcon (Christodoulou / Engel / Metzger / Müller) und GetSpeed (van der Zande / Vautier / Baumann / Seyffarth) offenbar auf dem falschen Fuß. Laut GetSpeed sei der Dreier-Unfall durch ausgelaufene Flüssigkeiten auf der Rennstrecke ausgelöst worden.

Porsche-Fahrer Estre beschrieb den Zwischenfall: "Ich war gerade auf der Outlap und der zweite GT3 auf der Strecke. Im Bereich Steilkurve hat das Auto vor mir gebremst, ist aber geradeaus gefahren. Mir ist das Gleiche passiert und hinter mir noch einem Mercedes. Bei uns ist zum Glück nicht so viel kaputt, aber ich musste trotzdem die Box ansteuern."

Am heutigen Samstag von 18:45 bis 21:15 Uhr steht das erste Qualifying an diesem Wochenende bevor. Das Qualifikationsrennen, in dem Startplätze für das berühmte 24-Stunden-Rennen am Nürburgring (20.-23. Juni 2019) vergeben werden, beginnt am Sonntag, 19. Mai um 12:00 Uhr mittags. Die Renndistanz beträgt sechs Stunden.


Weitere Inhalte:
Wir suchen Mitarbeiter
Mitarbeiter Motorsport Designer Journalismus Programmierer Video

a