Formel 1 - Live-Ticker Brasilien GP: Das Rennen in Sao Paulo

Hamilton siegt und hält WM offen

Lewis Hamilton hat den Brasilien GP gewonnen. Motorsport-Magazin.com liefert alle Infos zum Rennen in Sao Paulo live von der Strecke!
von

01:00 Uhr
Danke für eure Aufmerksamkeit!
Wir machen Schluss für heute, haben aber noch jede Menge Texte zum Rennen unter:

00:46 Uhr
Die Formel der Liebe (Folge 2392)
Lewis und seine Freunde wollen im Regen spielen. Doch der böse Nachbar, Herr Whiting, unterbricht sie immer wieder. Irgendwann platzt Opa Niki der Kragen (siehe letzter Ticker-Eintrag).

00:06 Uhr
Lauda geht an die Decke
Mercedes-Aufsichtsrat Niki Lauda hat eine ganz eigene Meinung zu den Rotphasen in Sao Paulo.

23:36 Uhr
Sauber gemacht!
Sauber staubte in der Regen-Lotterie von Interlagos zwei Punkte durch Felipe Nasr ab. Im Kampf um die Preisgelder für Konstrukteure zog man so an Manor vorbei. Viel Grund zur Freude also, wie unser Bild zeigt.

Riesenjubel bei Sauber nach den Punkten von Felipe Nasr - Foto: Motorsport-Magazin.com

23:11 Uhr
Verstappens erste schnellste Runde
Max Verstappen ist heute neben einem sensationellen Rennen auch die allererste schnellste Rennrunde seiner Formel-1-Karriere gefahren: 1:25.305 Minuten.

22:33 Uhr
Saubers Punkte tun Wehrlein weh
Als hätte Pascal Wehrlein diese Woche nicht schon genug zu ertragen gehabt. Erst wird ihm der eigene Teamkollege als 2017er-Fahrer für Force India vorgezogen. Dann läuft es in Brasilien schlecht und er rutscht noch aus den Punkterängen. Zu allem Überfluss holt Sauber auch noch WM-Punkte und zieht damit an Manor vorbei. Viel zu besprechen im Interview mit Motorsport-Magazin.com:

22:09 Uhr
Adeus, Felipe!
Der emotionale Höhepunkt eines ereignisreichen Rennens: Felipe Massa läuft, überwältigt von seinen Gefühlten, nach seinem Crash beim letzten Heimrennen mit der brasilianischen Fahne an die Box zurück. Dort wird er von den Crews aller Teams beklatscht.

21:41 Uhr
Interview: Marko gehen bei Verstappen die Superlative aus
Helmut Marko weiß im Interview mit Motorsport-Magazin.com kaum noch, wie er die Leistung des wie entfesselt fahrenden Max Verstappen beschreiben soll.

21:26 Uhr
Verstappen: Rennen heute fast so gut wie Sieg
Video: Der Red-Bull-Pilot zeigt sich im Interview stolz auf seine Leistung in Brasilien.

20:56 Uhr
Rosberg grüßt vom Podium
Der Deutsche wirkt nach Platz zwei in Sao Paulo zuversichtlich, die WM noch zu gewinnen.

20:51 Uhr
Hamilton mit zwei Meilensteinen
Lewis Hamilton ist mit 52. Siegen jetzt der alleinige, zweiterfolgreichste Fahrer der F1-Geschichte hinter Michael Schumacher. Zuvor hatte er sich die Position it Alain Prost geteilt. Außerdem hat er mit Siegen auf 24 verschiedenen Strecken so viele wie sonst niemand.

20:48 Uhr
Verstappen: Unglaubliches Rennen
Der Niederländer bei der Siegerehrung: "Ein schwieriges unglaubliches Rennen, auf den Geraden war es immer mal rutschig. Als ich aus der Box kam, war ich 15. oder so, dann wieder nach vorne zu kommen war unglaublich. Den Dreher zu vermeiden war 50:50 Glück und Können."

20:39 Uhr
Rosberg: Kann mit dem 2. Platz leben
Der Deutsche auf dem Podium: "Ich hätte lieber gewonnen, aber Lewis hat einen Super-Job gemacht. Die Bedingungen waren schwierig, ich kann mit dem 2. Platz leben. Ich habe Max an der Mauer schlittern sehen und dachte "Was zur Hölle!"; es war schwierig und ich denke, die Entscheidungen waren nicht einfach zu treffen, am Ende hat alles gepasst."

20:32 Uhr
Hamilton: Mein Rennen war entspannt
Der Brite bei der Siegerehrung: "Mein Rennen war recht entspannt, Regen ist immer gut für mich, es war ein schwieriges Renenn, viel Aquaplaning. Ich bin sehr glücklich. Ich bin auf der Jagd nach Nico, das mache ich die ganze Zeit, werde auch in Abu Dhabi alles geben, aber erst den Moment hier genießen. Es sah heute härter aus, als es war."

20:28 Uhr
Die Sieger von Sao Paulo
Hamilton gewinnt vor Rosberg und Hamilton. Für Mercedes nimmt Pressechef Bradley Lord den Konstrukteurs-Pokal entgegen.

20:25 Uhr
Die Stechuhr der Formel 1
So viele Runden haben Fahrer und Teams an diesem Wochenende absolviert.

20:23 Uhr
Das Rennergebnis auf einen Blick
Die nackten Zahlen:

20:17 Uhr
Das Chaos-Rennen von Sao Paulo
Unser Rennbericht ist online!

20:11 Uhr
Hamilton gewinnt vor Rosberg
Der Brite gewinnt den chaotischen Brasilien GP vor seinem Teamkollegen und hält damit die WM offen bis Abu Dhabi. Max Verstappen hat sich noch Rang drei gesichert.

20:06 Uhr
Guter Vorschlag
Wir folgen dem Grand Prix Diary.

20:03 Uhr
Noch fünf Runden
Der Stand der Top 10 derzeit: Ham, Ros, Per, Sainz, Ves, Vet, Hulk, Ric, Nasr, Ocon. Damit wäre Sauber an Manor in der Konstrukteurswertung vorbei.

19:53 Uhr
Alonso mit Dreher nach dem Re-Start
Der Spanier hat eine 360-Grad-Aussicht genossen, kann aber weitermachen.

19:48 Uhr
Das Safety Car ist drinnen
Es geht weiter.

19:45 Uhr
Der Stand während der Safety Car-Phase
So sieht es derzeit aus. Gleich sind 54 Runden absolviert. Das hieße volle Punktzahl bei Abbruch.

19:39 Uhr
Emotionaler Gang für Massa
Der Williams-Pilot läuft die Strecke entlang an die Box zurück und verabschiedet sich von den Zuschauern. Er hat Tränen in den Augen.

19:32 Uhr
Massa crasht: Safety Car
Felipe Massa ist beim Heim GP in die Streckenbegrenzung gefahren, aber unversehrt aus dem Auto ausgestiegen. Das Safety Car ist einmal mehr auf der Strecke.

19:23 Uhr
Video: Super-Manöver von Verstappen
Der Niederländer hätte sich fast gedreht, konnte sich aber super abfangen.

19:21 Uhr
Exklusive Bilder vom Re-Start
Impression von der Formel 1 aus Sao Paulo...

19:10 Uhr
Verstappen an Rosberg vorbei
Max Verstappen ist an Nico Rosberg vorbeigegangen und liegt damit auf Platz zwei.

19:08 Uhr
Safety Car fährt rein
Bernd Mayländer hat die Strecke verlassen. Es führt weiter Hamilton vor Rosberg, Verstappen, Perez, Sainz, Nasr, Ricciardo, Ocon, Wehrlein und Alonso.

19:02 Uhr
Es geht weiter
Die Autos sind hinter dem Safety Car unterwegs. Die Sicht und der Regen sind ähnlich wie vor der zweiten Unterbrechung. Die Rennleitung kündigt an, dass das Safety Car länger als eine Runde draußen bleiben wird.

18:53 Uhr
Rennen wird fortgesetzt
Um 19.02 Uhr mitteleuropäischer Zeit wird noch einmal gestartet.

18:50 Uhr
Toto Wolff: Gibt keinen Grund für Abbruch, aber okay
Der Mercedes-Motorsportchef bei Sky: "Es gibt keinen Grund für den Abbruch, wenn man sich die Messages der Fahrer ansieht, sagen alle, es wird schlimmer, man sieht nichts, das sieht ja der Charlie auch. Hamilon war der Einzige, der meinte, es wird besser; wir haben vorher einen Aquaplaning-Unfall gehabt bei Topspeed, der böse hätte ausgehen können. Wenn restarted ist, gibt es Verantwortlichkeiten, im stillen Kämmerchen kann man so einen Call machen, aber Charlie muss sicherheitsrelevante Entscheidungen treffen, insofern ist es okay."

18:45 Uhr
Volles Haus in Sao Paulo
Hektisches Treiben in der Startaufstellung im Regen von Sao Paulo.

So sieht eine Boxengasse während einer Rennunterbrechung aus - Foto: Sutton

18:36 Uhr
Rot!
Das Rennen ist erneut unterbrochen. Passiert war aber wohl nichts. Die Zuschauer sind sauer und pfeifen. Die Fahrer fragen am Funk, was der Grund für den Abbruch ist.

18:33 Uhr
Palmer ist raus
Neben Grosjean, Räikkönen und Ericsson ist nun auch Palmer nach einer Kollision mit Kvyat raus.

18:21 Uhr
Re-Start ist erfolgt
Die Autos sind wieder unterwegs.

18:18 Uhr
Hamilton ist ein Gentleman
Vor dem Restart kümmert er sich mit einer Jacke um ein frierendes Grid-Girl.

18:11 Uhr
Re-Start um 18.21 Uhr
In zehn Minuten geht es weiter. Die Rennleitung hat bestimmt, dass alle Piloten mit dem blauen Regenreifen starten müssen.

18:06 Uhr
Auch Ricciardo erhält fünf Sekunden Zeitstrafe
Daniel Ricciardo war an der Box, obwohl die nach dem Ericsson-Crash dort bereits geschlossen war. Das gibt fünf Sekunden Zeitstrafe von der Rennleitung.

18:02 Uhr
Der Stand des Rennens bei der Unterbrechung
So sähe es aus. Sauber hätte damit drei Punkte und würde an Manor vorbeiziehen, obwohl auch deren Piloten punkten würden. Felipe Massa hat unterdessen fünf Sekunden Zeitstrafe erhalten, weil er nach der ersten Safety Car-Phase zu früh überholt hat.

17:56 Uhr
Geht es weiter?
Derzeit ist noch nicht klar, ob das Rennen wieder gestartet wird. Falls nicht, gäbe es halbe Punkte für die Fahrer. Davon würde Rosberg profitieren, weil Hamilton somit weniger auf ihn gutmacht.

17:46 Uhr
Rennen unterbrochen!
Kaum ist das Safety Car drinnen, crasht Räikkönen. Das Rennen wird unterbrochen. Der Finne ist aber ok.

17:42 Uhr
Vettels Dreher im Video
Das war der Fehler des Deutschen. Er ist derzeit 18.

17:39 Uhr
Massa droht ebenfalls Strafe
Der Brasilianer hat bei seinem letzten Heim GP in der F1 nach dem 1. Safety Car zu früh überholt.

17:34 Uhr
Safety Car wieder draußen
Ericsson steht mitten in der Boxengasse. Das Safety Car kommt wieder raus. Verstappen hat seinen Frontflügel verloren, war aber bereits an der Box und hat einen neuen. Ricciardo war auch drinnen, eventuell zu spät (als die Pit Lane bereits geschlossen war). Eine Strafe droht.

17:31 Uhr
Vettel hat sich gedreht und fällt zurück
Der Ferrari-Pilot stand falschherum auf der Piste, war jetzt an der Box und stand dort über zehn Sekunden. Einige Piloten haben inzwischen Intermediates aufgezogen.

17:24 Uhr
Das Safety Car ist drin
Das Rennen ist freigegeben. Rosberg hat gegenüber Hamilton abreißen lassen. Verstappen ist an Räikkönen vorbei und jetzt Dritter.

17:22 Uhr
Hamilton hat ein Problem mit dem Visier
Der Brite meldet Wasser in seinem Helm, dass ihm die Sicht nimmt.

17:18 Uhr
Wird es wie in Fuji 2007?
Damals gab es die längste Safety Car-Phase der Formel 1 zu Rennbeginn: 19 Runden. Bislang sind es fünf, die Strecke sieht aber schon etwas besser aus.

17:15 Uhr
Blick aus Hamiltons Cockpit
So sieht es aus oder eher "nicht aus".

17:11 Uhr
Die Einführungsrunde läuft
Die Autos sind unterwegs. Gleich beginnt das Rennen hinter dem Safety Car.

17:06 Uhr
Übersicht: So wird Rosberg heute Weltmeister
Was Nico Rosberg heute holen muss, um die WM in Brasilien zu gewinnen:

17:00 Uhr
Start hinter Safety Car
Die Rennleitung hat entschieden: Es wird hinter dem Safety Car gestartet.

16:59 Uhr
Brasilien GP: Die Startaufstellung
Nochmal zur Erinnerung: So wird gestartet. Ocon war im Qualifying eigentlich besser, blockte aber Palmer und wurde daher um drei Plätze zurückversetzt. Und Romain Grosjean nutzt sein 7. Startplatz nichts, weil er auf dem Weg in die Startaufstellung sein Auto zerlegt hat.

16:52 Uhr
Start verzögert sich um zehn Minuten
Die Rennleitung verlegt den Start um zehn Minuten nach hinten, um Zeit bei der Entscheidung "Safety Car oder nicht?" zu gewinnen.

16:49 Uhr
Neues aus dem Feriencamp
Die Startaufstellung gleicht derzeit einem Zeltlager. Ob der Start hinter dem Safety Car erfolgt, ist noch nicht sicher.

16:44 Uhr
Wer macht das Rennen in Interlagos?
Hamilton mit der besseren Startposition, aber was machen Alonso und Button so weit vorne???

16:39 Uhr
Grosjean crasht auf dem Weg in die Startaufstellung
Der Franzose kommt im Regen von der Strecke ab.

16:37 Uhr
Was Massa beim Abschlussball trägt
Felipe Massa fährt heute in seiner Heimatstadt den letzten Brasilien GP seiner F1-Karriere. Sein Team hat ihm dafür ganz spezielle Klamotten rausgelegt.

16:27 Uhr
November Rain
Slash, Gitarrist von Guns n roses, ist in Sao Paulo zu Gast und eindeutig schuld am Wetter...

Guns n roses-Gitarrist Slash beim Brasilien GP in Sao Paulo - Foto: Motorsport-Magazin.com

16:13 Uhr
Mayländer wagt eine Prognose
Noch regnet es. Während Niki Lauda bei RTL meint, dass es einen stehenden Start geben kann, wagt Bernd Mayländer eine Prognose, wie viele Runden das Safety-Car das Rennen zu Beginn anführen wird.

Foto: Motorsport-Magazin.com

16:07 Uhr
Doppeltes Jubiläum
Kimi Räikkönen bestreitet mit dem Brasilien GP sein 250. Rennen in der Königsklasse. McLaren ist als Team schon ein wenig länger dabei. Das Team aus Woking bestreitet in Interlagos bereits das 800. Rennen als Team der Formel 1.

15:43 Uhr
Ein paar Analysen vor dem Start
Bevor es ernst wird, haben wir noch ein paar Analysen herausgekramt. Für euch die passende Lektüre bis es endlich losgeht.

15:17 Uhr
Diese Trockenreifen haben die Fahrer noch
Auch wenn es eher uninteressant ist, wollen wir euch dennoch nicht vorenthalten, welche Trockenreifen die Fahrer im Falle eines Rennens unter normalen Bedingungen noch hätten. Nach den aktuellen Aussichten müssen sie aber die bisher noch nagelneuen Regenreifen verwenden.

15:03 Uhr
Keine guten Aussichten
Das nächste Regenrennen rückt immer näher. Mercedes gefällt das gar nicht.

14:40 Uhr
Manor freut sich über den Regen
Für ein kleines Team ist ein Regenrennen natürlich immer von Vorteil. Daher ist Manor voller Freude über den Regen.

14:27 Uhr
Petrus kennt kein Erbarmen
Der Regen prasselt unermüdlich auf das Fahrerlager und die Strecke nieder. Bei dem Wetter wird das Safety-Car wohl die meisten Runden sammeln.

14:11 Uhr
Es ist Renntag
Herzlich willkommen zum wichtigsten Tag des Brasilien GP. Heute kämpfen die Piloten um den Sieg. Doch zuerst müssen sie sich vorraussichtlich mit dem Wetter rumschlagen. Bevor wir aber dazu kommen, erst einmal die Erinnerung, was die letzten Tage so passiert ist:


Weitere Inhalte:

Motorsport-Magazin.com fragt
Wir suchen Mitarbeiter