Immer live dabei sein mit dem MotoGP Ticker

Mit dem MotoGP Live Ticker sind Sie top-aktuell über das Renngeschehen informiert. Hier können Sie live verfolgen, wer in die Box muss oder wer sich die spannendsten Zweikämpfe liefert. Wir bieten packende MotoGP News aus erster Hand. Unsere Reporter berichten direkt von Trainings und Qualifyings: So verpassen Sie nichts und das Rennen ist im Nachhinein in der Historie dokumentiert. Klinken Sie sich einfach ein – auf Motorsport-Magazin.com erwarten Sie spannende Storys, exklusive Berichte und die aktuellsten News.

MotoGP Live Ticker: Nichts ist spannender!

Mit unserem Live Ticker bekommen Sie schnell und einfach alle wichtigen MotoGP Ergebnisse. Als bedeutendes Fachmedium ist Motorsport-Magazin.com stets an der Quelle der Informationen. Aufbereitet mit packenden Bildern und umfassenden Hintergrundinformationen bietet die Motorsportplattform einen breiten Überblick über das Geschehen in der MotoGP. Seien Sie direkt mit dabei und verbringen Sie spannende Stunden, wenn es um den Titel geht: Erleben Sie die MotoGP live mit uns.

>
Le Mans
Circuit permanent Bugatti
Länge: 4,185 km
Rennen
21.05.2017, ab 14:00 Uhr
Wetter: nicht verfügbar
Kommentar
14:54
Dieser Ticker verabschiedet sich nun bis es in zwei Wochen in Mugello weitergeht, alle Infos, Nachberichte und Stimmen zum actionreichen Rennen in Le Mans gibt es natürlich auf Motorsport-Magazin.com. Au revoir!
14:50
Vinales, Zarco und Pedrosa feiern im Parc Ferme, während ein frustrierter, aber immerhin unverletzter Rossi bereits zurück an der Box ist.
14:49
Im WM-Klassement führt nun Vinales vor Pedrosa, Rossi ist nur noch Dritter.
14:47
Zarco feiert sein erstes MotoGP-Podium mit den Heimfans ausgiebig.
14:46
Bitter für Rossi, er kann seinen Fehler kaum fassen.
14:46
Dovizioso verteidigt Rang vier gegen Crutchlow, Lorenzo beendet ein unauffälliges Rennen als Sechster. Folger holt Platz sieben vor Miller, Baz und Iannone. Ebenfalls Punkte gehen an Rabat, P. Espargaro, Smith, Lowes und Guintoli.
14:45
Vinales siegt, während Rossi im Kies endet! Zarco holt Platz zwei, Pedrosa ist der lachende Dritte und erbt den letzten Podiiumsplatz.
14:44
Rossi stürzt!
14:44
Verbremser von Rossi! Er muss weit gehen, Vinales prescht innen durch!
14:43
Vinales gibt alles, ist jetzt wieder beinahe in Schlagdistanz, Rossi hat wilde Slides.
14:43
Fehler von Vinales, er muss in der Schikane den Notausgang nehmen, und liegt eingangs der letzten Runde vier Zehntel hinter Rossi.
14:42
Zarco ist endgültig abgerissen, zu Pedrosa hat er aber ein bequemes Polster.
14:41
Die vorletzte Runde bricht an, Vinales hat schon drei Zehntel auf Rossi verloren.
14:41
Rossi reißt sofort eine kleine Lücke zu Vinales auf. Noch drei Runden zu fahren.
14:40
Rossi bremst sich in der Schikane an Vinales vorbei, der will kontern, wird aber blockiert!
14:40
Zwischen Rossi und Vinales geht es nun nicht nur um den Sieg, sondern auch um die WM-Führung. Nur 3 Punkte beträgt Rossis Vorsprung im Moment.
14:39
Rossi attackiert Vinales!
14:38
Noch ein Rundenrekord von Rossi! 1:32.373! Er ist fast wieder in Schlagdistanz zu Vinales, Zarco ist abgerissen.
14:38
Die Aprilia von Aleix Espargaro hat nun ebenfalls den Geist aufgegeben.
14:38
Zwischen Rossi und Zarco klafft jetzt eine kleine Lücke, und Rossi verringert den Abstand zu Vinales sichtlich.
14:37
Sofort setzt Rossi einen neuen Rundenrekord: 1:32.537.
14:36
Vinales hat jetzt acht Zehntel Luft.
14:36
Es sind noch sechs Runden zu fahren, Zarco gibt sich nicht geschlagen.
14:35
Rossi attackiert! In Turn 3 geht er an Zarco vorbei.
14:34
Neue schnellste Rennrunde von Vinales, und plötzlich hat er eine halbe Sekunde Luft auf Zarco, der sich nun sichtlich mühen muss, Rossi hinter sich zu halten.
14:33
Vinales hat immer noch nur eine winzige Lücke auf Zarco, dem Rossi im Nacken hängt.
14:33
Crutchlow setzt sich durch.
14:33
Um Platz fünf balgen sich Dovizioso und Crutchlow jetzt mit harten Bandagen.
14:30
Petrucci musste nun auch mit technischen Problemen aufgeben, das ist bereits die vierte Kunden-Ducati mit einem Ausfall in diesem Rennen.
14:29
Auf Platz vier liegt nun Pedrosa hinter Rossi, er musste dem gestürzten Marquez ausweichen und verlor einige Zehntel.
14:28
Marquez ist gestürzt! Ihm wurde Turn 3 zum Verhängnis.
14:27
Rossi fährt nun ebenfalls hohe 1:32er Zeiten und ist wieder beinahe in Schlagdistanz zu Zarco, der im Gegenzug Vinales nicht ganz ziehen lässt.
14:25
Pedrosa liegt jetzt nur noch acht Zehntel hinter Marquez, der Rossi wieder etwas abreißen lassen musste.
14:23
Pedrosa mit einer 1:32.633! Er kommt Marquez nun immer näher, und es sind noch 14 Runden zu fahren.
14:22
Pedrosa holt immer weiter auf Marquez auf, der sich weiter an Rossi die Zähne ausbeißt.
14:20
Schnellste Rennrunde von Vinales, doch richtig abschütteln kann er Zarco immer noch nicht.
14:20
Ein Verbremser von Rossi erlaubt Marquez, direkt an seinen Hinterreifen aufzuschließen.
14:19
Crutchlow hat nun in einer Runde fast zwei Sekunden verloren und fällt weit hinter Pedrosa und Dovizioso zurück.
14:18
Ein Fehler von Crutchlow erlaubt Pedrosa und Dovizioso vorbeizugehen. Pedrosa hat nun freie Strecke und über eine Sekunde auf Marquez vor sich.
14:17
Neue schnellste Rennrunde von Marquez, der immer mehr Druck auf Rossi aufbaut.
14:17
Pedrosa geht an Dovizioso vorbei und greift sofort Crutchlow an, kann aber noch nicht vorbei.
14:15
Crutchlow auf Rang fünf hat den harten Vorderreifen aufgezogen, damit könnte er gegen Rennende auch noch ein Wörtchen mit der Spitze mitreden.
14:13
Rossi kommt noch nicht an Zarco vorbei, wird seinerseits aber von Marquez eingeholt.
14:12
Auch ein technisches Problem für Redding, er muss ebenfalls aufgeben.
14:12
Neue schnellste Rennrunde von Vinales, eine 1:32.982, damit reißt er gleich eine Lücke zu Zarco auf.
14:11
Vinales attackiert! Binnen kürzester Zeit hat er Zarco eingeholt und setzt sofort ein Manöver, Rossi ist an Zarcos Hinterrad.
14:09
Abraham hat nun an der Box aufgegeben.
14:09
Zarco hat jetzt knapp vier Zehntel Vorsprung, allerdings hat er weicheere Reifen aufgezogen als Vinales und Rossi. Schnellste Rennrunde von Marquez, er hängt wieder hinter Rossi.
14:07
Barbera hat in der Boxengasse aufgegeben, wohl mit einem technischen Problem.
14:06
Schnellste Rennrunde von Zarco, er fährt wie entfesselt.
14:06
Zarco kann sich nicht entscheidend absetzen, aber ganz in Schlagdistanz ist Vinales auch nicht. Rossi dagegen zeigt sein Vorderrad bei jeder Gelegenheit neben Vinales' Bike.
14:05
Pedrosa ist nun an Redding vorbei schon Siebter, hängt aber hinter Dovizioso fest.
14:03
Rossi wird von Vinales etwas aufgehalten, während Zarco sogar eine winzige Lücke herausfährt.
14:03
Folgers Start war suboptimal, er ist derzeit auf Rang 18.
14:03
Zarco kommt als Führender aus der ersten Runde, die französischen Fans jubeln.
14:02
Pedrosa hat bereits fünf Plätze gutgemacht und ist jetzt auf Rang 8.
14:02
Bautista ist in Turn 7 bereits gestürzt.
14:02
Marquez konnte am Start zwei Plätze gutmacht und ist Dritter, Rossi wurde auf vier zurückgereicht, aber presst sich schon an Marquez vorbei.
14:01
Vinales attackiert, aber Zarco macht die Türe sofort zu.
14:01
Das Rennen läuft! Der Holeshot geht an Pole-Setter Vinales, aber Zarco quetscht sich sofort vorbei!
14:00
Die Fahrer kommen zurück in die Startaufstellung.
13:59
Es geht in die Aufwärmrunde.
13:58
Zarco bleibt auf der weichsten Reifenmischung.
13:54
Auch Dani Pedrosa hat im Grid Reifen gewechselt, er entschloss sich, vorne statt soft Medium aufzuziehen.
13:52
Nun wird die obligatorische Nationalhymne gespielt, und die Fans singen begeistert die Marseillaise mit.
13:52
Strategiewechsel bei Ducati: Man hat sich in letzter Minute umentschieden und statt weicher Hinterreifen nun Medium aufgezogen, was möglicherweise den steigenden Temperaturen geschuldet ist.
13:51
Viele Fahrer zeigen im Grid Botschaften an Nicky Hayden oder Sticker mit seiner Startnummer 69.
13:50
Jack Miller geht nach seinem schweren Crash gestern angeschlagen an den Start: Er gibt an, immer noch Schmerzen in seiner geprellten Hand zu haben.
13:45
Zarcos Erfolge haben Le Mans bereits einen neuen Zuschauerrekord beschert: 104.000 Fans befinden sich nun an der Strecke.
13:44
Die Bedingungen an diesem Rennsonntag sind nahezu optimal: Sonnenschein mit wenigen Quellwolken, 20 Grad an der Luft, 35 Grad auf dem Asphalt. Dazu kein Regenrisiko mehr für das Rennen.
13:43
Die Fahrer sind gerade in die Startaufstellung unterwegs, und die französischen Fans jubeln ihrem Helden Johann Zarco zu, der seine Tech3-Yamaha in der ersten Startreihe abstellen darf.
13:42
Willkommen zum MotoGP-Rennen von Le Mans!