Immer live dabei sein mit dem MotoGP Ticker

Mit dem MotoGP Live Ticker sind Sie top-aktuell über das Renngeschehen informiert. Hier können Sie live verfolgen, wer in die Box muss oder wer sich die spannendsten Zweikämpfe liefert. Wir bieten packende MotoGP News aus erster Hand. Unsere Reporter berichten direkt von Trainings und Qualifyings: So verpassen Sie nichts und das Rennen ist im Nachhinein in der Historie dokumentiert. Klinken Sie sich einfach ein – auf Motorsport-Magazin.com erwarten Sie spannende Storys, exklusive Berichte und die aktuellsten News.

MotoGP Live Ticker: Nichts ist spannender!

Mit unserem Live Ticker bekommen Sie schnell und einfach alle wichtigen MotoGP Ergebnisse. Als bedeutendes Fachmedium ist Motorsport-Magazin.com stets an der Quelle der Informationen. Aufbereitet mit packenden Bildern und umfassenden Hintergrundinformationen bietet die Motorsportplattform einen breiten Überblick über das Geschehen in der MotoGP. Seien Sie direkt mit dabei und verbringen Sie spannende Stunden, wenn es um den Titel geht: Erleben Sie die MotoGP live mit uns.

>
Brünn
Brünn
Länge: 5,403 km
Rennen
21.08.2016, ab 14:00 Uhr
Wetter: nicht verfügbar
Kommentar
14:53
Das war der Große Preis von Tschechien. Was für ein Krimi! In zwei Wochen sind wir in Großbritannien wieder am Start.
14:52
Er kommt ins Parc Ferme.
14:51
Crutchlow ist außer sich vor Freude.
14:51
Auch Rossi und Marquez freuen sich über ihre Plätze.
14:50
Unglaubliche Freude beim LCR Honda-Team. Es ist der erste Sieg für das Team.
14:49
Dahinter sichern sich Rossi und Marquez die beiden übrigen Podiumsplatzierungen.
14:48
Crutchlow hat gewonnen!
14:48
Es sind nur noch wenige Kurven zu fahren und Crutchlow führt noch immer. Er wäre der erste britische Fahrer seit Barry Sheene, der einen GP gewinnt.
14:48
Crutchlow liegt vor Rossi und Marquez, die letzte Runde hat begonnen.
14:47
Crutchlow liegt souverän auf dem ersten Rang.
14:47
Marquez liegt jetzt relativ sicher auf dem dritten Rang.
14:46
Bradley Smith hat das Rennen ebenfalls aufgegeben.
14:45
Barbera ist jetzt auch an Iannone vorbei, dessen Reifen völlig hinüber sind.
14:45
Marquez ist jetzt Dritter hinter Crutchlow und Rossi.
14:44
Marquez ist an Barbera vorbeigegangen.
14:43
Marquez hängt jetzt an Barberas Hinterrad.
14:43
Die Top-3 ist unverändert: Crutchlow, Rossi, Iannone
14:41
Barbera hängt jetzt hinter Iannone.
14:41
Dahinter hält sich Iannone vor Barbera und Marquez.
14:40
Crutchlow führt jetzt vier Sekunden vor Rossi.
14:40
Rossi will an Iannone vorbeigehen, Iannone muss nachgeben. Rossi ist Zweiter.
14:39
Es sind noch fünf Runden zu fahren.
14:39
Es ist nur eine Frage der Zeit, bis er an ihm vorbeigeht.
14:39
Rossi hängt jetzt an Iannone auf zwei.
14:39
Rossi ist an Barbera vorbeigezogen und ist jetzt Dritter. Crutchlow führt jetzt zwei Sekunden.
14:38
Lorenzo kommt wieder in die Box.
14:38
Die Top-5: Crutchlow, Iannone, Barbera, Rossi und Marquez.
14:37
Dovizioso kommt wieder in die Box. Er macht seiner Box mit einer Handbewegung klar, dass für ihn heute Schluss ist.
14:37
Crutchlow muss jetzt eine Lücke öffnen, will er gegen Rossi nicht verlieren.
14:36
Crutchlow hat sich die Führung geholt, Rossi zieht an Marquez vorbei.
14:35
Marquez geht furchtbar weit, Rossi hängt hinter ihm.
14:35
Smith kam nur Minuten vorher wieder in die Box, da die Slick-Reifen nicht funktioniert haben.
14:35
Lorenzo kommt in die Box, Forcada will ihn davon abhalten, auf die Slick-Reifen zu wechseln, aber Lorenzo ignoriert ihn und geht mit Bike zwei raus.
14:34
Es sind noch sieben RUnden auf der Uhr, Rossi ist wieder im Kampf um das Podium dabei.
14:33
Crutchlow wagt einen Angriff, schafft es aber nicht.
14:33
Crutchlow liegt jetzt unmittelbar hinter Iannone.
14:32
Lorenzo ist wieder in den Top-10.
14:32
Rossi schließt immer weiter auf die Führungsgruppe auf.
14:32
Crutchlow hängt jetzt hinter Iannone, auf Rang drei ist Barbera an Redding vorbeigezogen.
14:31
Aleix Espagaro hat ebenfalls ein technisches Problem und muss aufgeben.
14:31
Crutchlow ist an Barbera und Redding vorbeigezogen.
14:31
Iannone hat eine kleine Lücke auf Redding geöffnet, Rossi ist jetzt auf sechs.
14:30
Smith kommt in die Box und wechselt auf Slick-Reifen.
14:30
Marquez liegt relativ souverän auf Rang fünf, Rossi ist an Vinales vorbei und auf sieben.
14:29
Es sind noch zehn Minuten auf der Uhr, Iannone hält die Führung weiterhin.
14:29
Jetzt hängt er schon an Barberas Hinterrad.
14:29
Auf die Top-3 fehlt Crutchlow jetzt nicht mal mehr eine Sekunde.
14:28
Rossi ist an Petrucci vorbeigezogen, bei Vinales macht er jedoch einen Fehler und muss zurückstecken.
14:28
Lorenzo hat sich auf Rang elf hinaufgekämpft.
14:27
Lucio Cecchinello deutet seinem Piloten an der Boxengasse, ruhig zu bleiben.
14:27
Jetzt ist er an ihm vorbei. Crutchlow ist Vierter.
14:27
Crutchlow hängt jetzt an Marquez' Hinterrad.
14:26
Langsam aber sicher sieht man, dass die Ideallinie abtrocknet.
14:26
Rossi kommt bisher nicht vom neunten Rang weg.
14:26
Er hat jetzt Marquez im Visier.
14:26
Die Hälfte des Rennens ist jetzt Geschichte, Crutchlow ist derzeit der stärkste Mann im Feld.
14:25
Iannone hält sich an der Spitze vor Redding und Barbera, eine große Lücke ist es aber nicht.
14:24
Crutchlow holt sich jetzt auch Aleix Espargaro und liegt jetzt auf Rang fünf.
14:24
Marquez hingegen liegt relativ sicher auf Rang vier, Dovizioso ist in der Box und wechselt.
14:23
In der Box wird Doviziosos zweites Bike vorbereitet.
14:23
Rossi hat sich inzwischen auf Rang neun vorgekämpft, Lorenzo ist 13.
14:22
Crutchlow hat sich jetzt auch Vinales geholt, damit ist er Siebter.
14:22
Dovizioso kehrt jetzt in die Box zurück.
14:22
Gestürzt ist er nicht, Iannone hält weiterhin die Führung vor Redding und Barbera.
14:21
Er scheint ein technisches Problem zu haben.
14:21
Andrea Dovizioso ist raus.
14:21
Er hat den achten Rang.
14:21
Crutchlow lauert jetzt hinter Petrucci auf den achten Rang, der Brite ist wirklich stark.
14:20
Die ersten Bikes in der Pitlane werden aufgeheizt.
14:20
Damit hat sich Rossi Rang 10 zurückgeholt. Lorenzo liegt auf 15.
14:19
Rossi zieht an Pol Espargaro vorbei, doch er schlägt zurück. Am Ende ist es dennoch Rossi, der sich durchsetzt.
14:19
Iannone hat die Lücke zu Redding wieder etwas geöffnet.
14:18
Crutchlow ist unglaublich unterwegs. Er ist mittlerweile schon Neunter.
14:18
Die Top-5: Iannone, Redding, Dovizioso, Barbera und Marquez.
14:17
Crutchlow ist jetzt auch an Pedrosa auf Rang elf vorbeigegangen, er ist jetzt Elfter.
14:17
Nun sind es vier Ducatis an der Spitze.
14:17
Iannone ist derweil an Marquez vorbeigezogen.
14:17
Redding ist jetzt in unmittelbarer Schlagdistanz zu Iannone.
14:16
Crutchlow ist an Rossi vorbeigezogen, damit ist er 12. und Rossi 13.
14:16
Barbera auf fünf kommt immer dichter an Marquez heran. Dahinter hat sich eine kleine Lücke auf die beiden Suzuki geöffnet.
14:15
Es sieht jedoch nicht danach aus, als würde die Strecke abtrocknen.
14:14
Iannone ist jetzt ein kleines Stück vor Dovizioso und Redding geflüchtet.
14:14
Das Rennen ist aber noch 17 Runden lang, es kann noch einiges passieren.
14:14
Einen Ducati-Triple-Sieg hätte es bisher noch nie gegeben.
14:13
Die drei führenden Ducatis haben eine große Lücke auf die Verfolger geöffnet. Barbera ist an Vinales vorbei auf Rang sechs gefahren.
14:12
Iannone macht seinen Vorsprung deutlich, indem er die schnellste Rennrunde fährt.
14:12
Aleix Espargaro hängt allerdings schon an seinem Hinterrad.
14:11
Rossi hält sich noch immer auf dem 12. Rang, Marquez auf vier.
14:11
Ein paar Kurven weiter ist diese aber schon wieder Geschichte.
14:11
Dadurch öffnet Iannone an der Spitze eine kleine Lücke auf seine Verfolger.
14:10
Redding greift Dovizioso an und zieht vorbei. Damit ist er Zweiter.
14:10
Lorenzo ist mittlerweile schon 16.
14:10
Iannone hat es geschafft und ist an Dovizioso vorbeigezogen.
14:09
Bradl ist jetzt an Lorenzo vorbeigezogen und ist 13.
14:09
Redding schließt derweil die Lücke auf die Werks-Ducatis. Marquez musste gegen die Ducatis abreißen lassen.
14:08
Iannnone schließt jetzt auf Dovizioso auf, wagt aber noch keinen Angriff.
14:08
Dovizioso und Iannone sind die schnellsten Piloten auf der Strecke.
14:07
Pedrosa ist jetzt an Rossi auf Rang elf vorbeigezogen.
14:07
Damit führt das Ducati-Duo vor Kunden-Ducati Redding.
14:06
Jetzt ist Iannone nun doch an Marquez vorbeigezogen, jetzt geht auch noch Redding an ihm vorbei. Marquez ist jetzt Vierter.
14:06
Redding ist jetzt der schnellste Mann auf der Strecke.
14:06
Iannone versucht es auch, aber Marquez ist stärker und bleibt Zweiter.
14:06
Dovizioso wagt einen Angriff und zieht an Marquez vorbei.
14:05
Lorenzo und Rossi liegen jetzt auf den Rängen elf und zwölf.
14:05
Redding zieht jetzt an Aleix vorbei, er ist jetzt Vierter.
14:05
Marquez wird Dovizioso nicht wirklich los, dahinter hat sich eine kleine Lücke aufgetan. Iannone auf drei wird jedoch Aleix auf vier nicht los.
14:04
Nach einer Runde liegt Stefan Bradl auf 14.
14:04
Dovizioso zieht auf der Zielgerade an Iannone vorbei, eine Runde ist beendet.
14:03
Auch für Lorenzo läuft es nicht gut, er ist 10. Rossi ist mittlerweile 12.
14:03
Marquez führt mit einer kleinen Lücke auf Iannone.
14:03
Rossi ist auf den 11. Rang zurückgefallen.
14:02
Dahinter setzt sich Dovizioso fest, dahinter liegt das Suzuki-Duo Aleix und Maverick.
14:02
Iannone reiht sich dahinter ein.
14:01
Es geht jedoch weit, sodass Marquez sich die Führung holt.
14:01
Trotzdem ist es Iannone, der sich den Holeshot holt.
14:01
Und es hat begonnen! Lorenzo ist gut gestartet.
14:01
Es sind nur noch Sekunden.
13:59
Es sind am Sonntag 82066 Fans anwesend.
13:59
Die Strecke hat mittlerweile 19 Grad Temperatur, geregnet hat es seit einer Stunde nicht mehr.
13:58
Das Grid ist jetzt leer, die Piloten sind auf ihrer letzten Sighting Lap.
13:57
Lorenzo ist der einzige, der sich für einen harten Hinterreifen entschieden hat.
13:57
Die meisten Piloten haben sich für den weichen Reifen entschieden.
13:56
Die Fahrer sind jetzt voll konzentriert. Die Strecke trocknet langsam ab.
13:55
Noch fünf Minuten, bis die Action beginnt. Das Safety Car ist unterwegs.
13:54
Lorenzo läuft ein letztes Mal in die Box.
13:53
Es werden fast überall Sekunden-Entscheidungen in Sachen Reifen getroffen, die niemand mehr preisgegeben will.
13:52
In weniger als zehn Minuten sind die Bikes unterwegs. Das Wetter macht vielen Fahrern Sorgen.
13:50
Auch bei Ducati und Honda werden neue Reifen durch den Grid geschleppt.
13:49
In der Startaufstellung werden die letzen Absprachen zwischen Fahrern und Team besprochen.
13:48
Yamahas Teamboss Meregalli läuft gerade mit einem neuen Reifen durch die Boxengasse, Richtung Startaufstellung.
13:47
Zur Erinnerung, hier nochmal die Aufstellung der ersten Reihe: Andrea Iannone auf Rang drei, Jorge Lorenzo auf Platz zwei und auf der Pole Marc Marquez.
13:45
Auch Lorenzo und Rossi werden jetzt auf ihre Plätze gelotst.
13:44
Jack Miller ist dennoch vor Ort und sieht bei den Vorbereitungen zu.
13:44
Jetzt finden sich die Piloten auf der Startaufstellung ein. Marquez wird gerade von seinem Team zur Pole geschoben.
13:43
Die Yamaha-Piloten sind nach einer Runde wieder in die Box gekommen, um die Reifen zu wechseln.
13:41
Auch die anderen Piloten folgen dem Beispiel der Yamaha-Piloten.
13:40
Die Boxengasse hat jetzt geöffnet. Lorenzo und Rossi sind die ersten, die auf die Strecke verschwinden.
13:39
Mittlerweile haben sich alle Piloten in den Boxen eingefunden, die letzten Vorbereitungen in Sachen Lederkombi, Handschuhe und Helm wird getroffen.
13:38
Michelin-Chef Goubert ist gerade in der Honda-Box zu Besuch.
13:38
Trotz der vielen Regengüsse hat sich die Stimmung auf den Tribünen nicht geändert. Die Zuschauer feiern die MotoGP noch immer ausgelassen.
13:37
Jack Miller, der unter ähnlichen Bedingungen in Assen gewinnen konnte, ist aufgrund seiner Verletzung aus dem letzten Rennwochenende nicht dabei.
13:36
Es könnte aber auch passieren, dass nach dem Bikewechsel Slick-Reifen zum Einsatz kommen, wenn die Ideallinie durch die Fahrer abgetrocknet ist.
13:35
Das Rennen wird ohne Frage als Wet-Race gestartet.
13:34
Die Bikes in der Pitlane stehen schon bereit. Marquez ist bereits da, Lorenzo kommt gerade an.
13:34
Die ersten Piloten kommen aus ihren Motorhomes und begeben sich in die Boxen.
13:32
Die Lufttemperaturen liegen momentan bei 17.2 Grad, der Asphalt hat mit 17.8 Grad nicht viel mehr Temperatur.
13:31
Der erste Rennen auf dem Automotodrom Brünn wurde übrigens im Jahr 1987 ausgetragen. Keines der Events war bisher ein Regen-Rennen.
13:30
Um 14:00 Uhr starten Rossi, Marquez, Lorenzo und Co. in 22 Runden pure Action.
13:29
Langsam aber sicher müssen sich die MotoGP-Helden vorbereiten, es dauert nicht mehr lange, bis es auch für sie losgeht.
13:28
Auch statistisch gesehen ist der Brünn GP etwas besonderes: Er ist der 400., der unter dem Regime der Dorna ausgetragen wurde.
13:27
Der Regen hat sich mittlerweile einigermaßen verzogen, die Strecke ist aber nach wie vor tropfend nass. Keine einfachen Bedingungen für die MotoGP.
13:26
Zwei der drei Rennen des Rennsonntags in Brünn sind Geschichte, jetzt folgt nur noch das Highlight: Um 14 Uhr legt die Königsklasse endlich los.
13:25
Seine Moto2-Siege sammelte Folger im Vorjahr in Katar und Jerez.
13:24
Bereits dreimal stand Folger in diesem Jahr auf dem Podium. In Argentinien sicherte er sich einen zweiten Rang, in Jerez und auf dem Sachsenring wurde er Zweiter.
13:23
Der Triumph in Brünn ist Folgers dritter Sieg in der Moto2, allerdings der Erste in diesem Jahr.
13:20
Das MotoGP-Rennen in Brünn steht kurz bevor, im Moment steht aber noch Jonas Folger nach seinem Sieg auf dem Podium und lässt sich feiern.