Immer live dabei sein mit dem MotoGP Ticker

Mit dem MotoGP Live Ticker sind Sie top-aktuell über das Renngeschehen informiert. Hier können Sie live verfolgen, wer in die Box muss oder wer sich die spannendsten Zweikämpfe liefert. Wir bieten packende MotoGP News aus erster Hand. Unsere Reporter berichten direkt von Trainings und Qualifyings: So verpassen Sie nichts und das Rennen ist im Nachhinein in der Historie dokumentiert. Klinken Sie sich einfach ein – auf Motorsport-Magazin.com erwarten Sie spannende Storys, exklusive Berichte und die aktuellsten News.

MotoGP Live Ticker: Nichts ist spannender!

Mit unserem Live Ticker bekommen Sie schnell und einfach alle wichtigen MotoGP Ergebnisse. Als bedeutendes Fachmedium ist Motorsport-Magazin.com stets an der Quelle der Informationen. Aufbereitet mit packenden Bildern und umfassenden Hintergrundinformationen bietet die Motorsportplattform einen breiten Überblick über das Geschehen in der MotoGP. Seien Sie direkt mit dabei und verbringen Sie spannende Stunden, wenn es um den Titel geht: Erleben Sie die MotoGP live mit uns.

>
Valencia
Circuit Ricardo Tormo
Länge: 4,005 km
Rennen
13.11.2016, ab 14:00 Uhr
Wetter: nicht verfügbar
Kommentar
14:52
Dieser Live-Ticker verabschiedet sich nun in die Winterpause, wir sehen uns wieder in Katar 2017 in alter Frische. Auf Wiedersehen!
14:52
Damit ist die MotoGP-Saison 2016 beendet. Doch schon übermorgen geht es ans Testen für 2017, wir liefern natürlich alle Infos und Details von Strecke und Paddock!
14:50
Mit dem zweiten Rang hat Marquez den Konstrukteurstitel für Honda gesichert, er und Lorenzo lassen sich von ihren Heimfans nun ausgiebig feiern.
14:48
Die restlichen Punkteränge gehen an Barbera, Petrucci, Brad, Redding und Miller.
14:47
Vinales wird Fünfter, Pol Espargaro zieht noch an Dovizioso vorbei auf sechs, Aleix Espargaro kommt auf Rang acht. Ebenfalls in die Top Ten ging es für Smith und Bautista.
14:47
Lorenzo gewinnt sein letztes Rennen vor Yamaha vor Marquez. Iannone behauptet Rang drei gegen Rossi
14:46
Auf der Geraden konnte Iannone jetzt eine große Lücke zu Rossi herausfahren, wird das halten?
14:45
Die letzte Runde läuft!
14:45
Und prompt quetscht sich Rossi in Turn 11 an Iannone vorbei, in Turn 12 geht der außen wieder vorbei.
14:44
Vinales musste abreißen lassen, aber Rossi gibt noch nicht auf.
14:44
Zwei Runden vor Schluss hat Lorenzo einen Vorsprung von 2,2 Sekunden. Iannone kann sich weiter vor Rossi und Vinales behaupten.
14:42
Marquez holt zwar Zehntel um Zehntel auf Lorenzo auf, doch mit noch vier Runden auf der Uhr wird er ihn nicht mehr einholen können.
14:41
Dovizioso hat üble Gripprobleme, er wird jetzt sogar von Pol und Aleix Espargaro eingeholt.
14:39
Lorenzo verwaltet nun einen Vorsprung von etwa 3,5 Sekunden vor Marquez.
14:38
Eingangs der sechstletzten Runde schießt Iannone auf der Geraden wieder an Rossi vorbei.
14:35
Nun kann der Doktor doch ein Manöver setzen und Platz drei übernehmen.
14:35
Marquez kann sich immer weiter absetzen, während Rossi keinen Weg an Iannone vorbei findet.
14:33
Lorenzo dreht an der Spitze einfach seine Runden, präzise wie ein Uhrwerk.
14:33
Marquez hat jetzt eine kleine Lücke zu Iannone aufgerissen, der heftig von Rossi attackiert wird.
14:32
Durch die Ausfälle vor ihm kämpft Bradl mittlerweile um Rang 14 mit.
14:32
Diesmal kann Marquez auf der Geraden den zweiten Rang halten. Rossi gerät unter immer mehr Druck durch Vinales.
14:31
Kallio musste die KTM an der Box abstellen, er hatte wohl ein technisches Problem.
14:30
In Turn 2 setzt Marquez einen Blockpass, nun muss er versuchen, vor der nächsten Geraden eine Lücke aufzureißen, sonst ist er ein leichtes Opfer für die Ducati.
14:30
Marquez quetscht sich in Turn 14 an Iannone vorbei, der kann aber auf der Geraden locker wieder vorbeiziehen.
14:29
Dovizioso musste im Kampf um Platz 2 endgültig abreißen lassen, Vinales hängt weiter hinter Marquez, kann aber kein Manöver setzen. Stattdessen zwängt sich Marquez an Rossi vorbei.
14:27
Crutchlow ist in Turn 14 gestürzt, damit ist sein Rennen beendet.
14:27
So kann man sich täuschen, Iannone konnte soeben wieder an Rossi vorbeiziehen. Rossi versuchte zu kontern, doch Iannone konnte gegenhalten. Marquez bedrängt jetzt Rossi.
14:24
Rossi hat jetzt so viel Vorsprung auf Iannone, dass der seine Power auf der Geraden nicht mehr gegen ihn ausspielen kann. Marquez dagegen kommt im Infield gut an den Maniac heran, muss auf der Geraden aber immer wieder abreißen lassen.
14:23
Nun ist knapp Rennhalbzeit erreicht, ab jetzt könnten laut Michelin die Reifen abbauen. Bisher sieht es allerdings an der Spitze noch nicht danach aus.
14:19
Lorenzo profitiert von den Kämpfen um Rang 2 und hat nun 4,6 Sekunden Vorsprung.
14:18
Rossi hat jetzt eine kleine Lücke hinter sich, Marquez wird von Iannone sichtlich aufgehalten.
14:18
Marquez attackiert Iannone, der kontert, doch Marquez quetscht sich in Turn 14 wieder vorbei. Auf der Geraden aber zieht Iannone locker wieder vorbei.
14:17
Und Iannone schlägt wieder zurück, in Turn 2 quetscht er sich durch, doch Rossi kontert in Turn 4 umgehend.
14:16
In Turn 6 setzt Rossi einen präzisen Blockpass, Iannone hat wieder das Nachsehen. Marquez hängt nur Hundertstel dahinter, findet aber selbst keinen Weg an Iannone vorbei.
14:15
Diesmal kann Rossi am Ende der Geraden die Tür zuschlagen, bremst aber so spät, dass er weit gehen muss und Iannone wieder vorbeipreschen kann.
14:14
Mittlerweile hat Lorenzo 2,6 Sekunden Vorsprung. Rossi muss jetzt nachziehen und presst sich wieder an Iannone vorbei.
14:13
In der folgenden Runde kommt Rossi beim Anbremsen nicht einmal nahe genug an Iannone heran, um ihn wieder zu schnappen.
14:12
Iannone schlägt zurück! Auf der Geraden prescht er mit seiner überlegenen Motorpower an Rossi vorbei.
14:12
Auf Lorenzo fehlen Rossi jetzt 2,2 Sekunden.
14:11
Rossi konnte binnen einer Runde vier Zehntel auf Iannone gutmachen und zieht sofort an ihm vorbei.
14:11
Pedrosa ist in Turn 2 ebenfalls gestürzt, er war auf Platz sieben gelegen.
14:09
Hernandez beendet sein letztes MotoGP-Rennen im Kiesbett von Turn 9.
14:09
Marquez zieht sofort nach und zwängt sich ebenfalls an Vinales vorbei.
14:09
Rossi kann sich nun in der Zielkurve an Vinales vorbeiquetschen, doch an der Spitze knallte Lorenzo gerade eine schnellste Rennrunde hin.
14:08
Bradl erwischte einen wenig idealen Start, er fährt jetzt auf Rang 18. Kallio konnte mit der KTM Rang 20 halten.
14:05
Lorenzo hat nun schon eine knappe Sekunde Vorsprung, Iannone liegt knapp vor Vinales, der wiederum Rossi und Marquez aufzuhalten scheint.
14:03
Lorenzo fährt bereits eine kleine Lücke auf Iannone heraus, während Rossi keinen Weg an Vinales vorbei findet.
14:01
Rossi nach dem Start auf vier vor Marquez und Pedrosa.
14:01
Das Rennen ist gestartet! Lorenzo holt mit einem Traumstart den Holeshot vor Iannone und Vinales, Marquez versemmelt den Start völlig.
13:58
Es geht in die Aufwärmrunde.
13:57
Die Startaufstellung leert sich jetzt, gleich wird es ernst.
13:56
Die Fahrer-WM ist zwar bereits entschieden, zu holen gibt es heute allerdings noch den Konstrukteurstitel, die Wertung für den besten Privatier und Rookie of the Year.
13:54
Ein Großteil der Fahrer hat den weicheren Hinterreifen aufgezogen, beim Vorderreifen war man sich dagegen uneins. Das Honda-Werksteam wählte die neue härtere Option, viele andere Fahrer dagegen die ältere Variante.
13:51
Auch die Winglets verabschieden sich mit diesem Valencia GP aus der MotoGP, nächstes Jahr sind sie verboten.
13:50
Einige Fahrer gehen heute in ihr vorerst letztes MotoGP-Rennen: Bradl und Laverty verabschieden sich Richtung Superbikes, Hernandez in die Moto2.
13:45
Die Fahrer sind bereits im Grid angekommen, in der vordersten Reihe stehen Lorenzo, Marquez und Rossi.
13:44
Strahlender Sonnenschein, nur wenige Wolken am Himmel, dazu Temperaturen von 22 Grad an der Luft und 25 Grad auf dem Asphalt - was will man mehr?
13:43
Willkommen zum letzten Renn-Ticker für die MotoGP 2016! In Valencia ist alles angerichtet.