Superbike WM News, Bilder, Videos und Ergebnisse bei Motorsport-Magazin

Auf Motorsport-Magazin.com finden Sie News über sämtliche Rennserien, auch über Superbike Weltmeisterschaft. Wir halten Sie über die spannenden Superbike WM Rennen auf dem Laufenden und klären über Sieger und Verlierer auf.

Haslam & Melandri mit guter Laune nach Assen

Haslam & Melandri mit guter Laune nach Assen

Am kommenden Rennwochenende macht das Team BMW Motorrad Motorsport in der niederländischen Provinz Drenthe Station.

Camier freut sich über neuen Motor

Camier freut sich über neuen Motor

Leon Camier fuhr bei den Tests in Imola die drittschnellste Zeit mit einem neuen Motor. Für das Suzuki Team eine willkommene Steigerung.

Lascorz weiter im künstlichen Koma

Lascorz weiter im künstlichen Koma

Kawasaki Fahrer Joan Lascorz bleibt weiter im künstlichen Koma. Die behandelnden Ärzte wollen damit sicherstellen, dass seine Lungen sich besser erholen.

Lascorz wird in Spanien behandelt

Lascorz wird in Spanien behandelt

Welche Folgen der Trainingssturz am Montag hat, ist weiter unklar. In Barcelona werden nun weitere Untersuchungen durchgeführt.

Lascorz: CT soll genaue Erkenntnisse bringen

Lascorz: CT soll genaue Erkenntnisse bringen

Joan Lascorz wurde nach seinem Sturz bei den Testfahrten in Imola stundenlang operiert. Wie es um seinen Gesundheitszustand steht, muss nun eine CT klären.

BMW testet in Imola

BMW testet in Imola

Das Werksteam von BMW Motorrad nutzte den Test, um in verschiedenen Bereichen zu arbeiten und konnte Fortschritte machen.

Lascorz muss nach Teststurz ins Spital

Lascorz muss nach Teststurz ins Spital

Joan Lascorz kam bei den Superbike-Tests in Imola schwer zu sturz und soll sich schwer am Rücken verletzt haben.

Rea holt wichtige Punkte

Rea holt wichtige Punkte

Jonathan Rea kommt nach seinem Trainingssturz auf Rang neun und fünf ins Ziel. Aoyama hat mit Schwierigkeiten zu kämpfen.

Positiver Blick in die Zukunft bei Suzuki

Positiver Blick in die Zukunft bei Suzuki

Für die Crescent FIXI Suzuki-Piloten Leon Camier und John Hopkins gab es in Imola jeweils nur in einem Rennen Punkte.

Biaggi mit zwei vierten Plätzen

Biaggi mit zwei vierten Plätzen

Max Biaggi erreichte in Imola zwei vierte Plätze und musste die WM-Führung an seinen Konkurrenten Carlos Checa abtreten.

Checa teilt fantastische Emotionen

Checa teilt fantastische Emotionen

Carlos Checa feiert mit seinen italienischen Fans einen Doppelsieg in Imola und meint, diese Momente noch lange in Erinnerung zu behalten.

Checa feiert Imola-Doppelsieg

Checa feiert Imola-Doppelsieg

Carlos Checa feiert in Imola einen Doppelsieg. Der Spanier erobert damit auch zum ersten Mal 2012 die WM-Spitzenposition in der Superbike.

Checa: Eine wirklich gute Strecke

Checa: Eine wirklich gute Strecke

Carlos Checa freute sich über seinen zweiten Saisonsieg in Imola. Auch Tom Sykes war mit Rang zwei zufrieden.

Checa gewinnt ersten Lauf

Checa gewinnt ersten Lauf

Carlos Checa fährt im ersten Imola-Rennen in Weltmeistermanier zum Sieg. Tom Sykes muss sich mit Rang zwei begnügen.

Aprilia unzufrieden nach Superpole

Aprilia unzufrieden nach Superpole

Die Superpole in Imola hat sich für das Aprilia Racing Team schwieriger gestaltet, als erwartet. Max Biaggi kämpfte mit Reifenproblemen.

BMW startet aus der ersten Reihe

BMW startet aus der ersten Reihe

Leon Haslam beendete die heutige Superpole-Qualifikation in Imola (ITA) auf seiner BMW S 1000 RR auf dem vierten Rang.

Die Stimmen nach der Superpole

Die Stimmen nach der Superpole

Tom Sykes zeigte sich nach der Superpole zuversichtlich, dass er am Sonntag in Imola zwei starke Rennen fahren kann.

Sykes sichert sich Imola-Pole

Sykes sichert sich Imola-Pole

Tom Sykes eroberte die Pole-Position in Imola. Sylvain Guintoli, Carlos Checa und Leon Haslam starten neben ihm aus der ersten Reihe.

Sykes im zweiten Qualifying vorn

Sykes im zweiten Qualifying vorn

Tom Sykes, einer der wenigen Fahrer, die in Imola konstante Leistungen im Spitzenbereich lieferten, führte die zweite Qualifikation auf italienischem Boden an.

Laverty bei Aprilia-Premiere Neunter

Laverty bei Aprilia-Premiere Neunter

Eugene Laverty hat in Imola sein erstes Rennwochenende für Aprilia in Angriff genommen. Den Freitag schloss er mit Rang neun in der Qualifikation ab.

Biaggi staunt über enges Feld

Biaggi staunt über enges Feld

Max Biaggi kam im Qualifying auf die vierte Position. Das extrem enge Feld macht jedoch die Suche nach der letzten Zehntelsekunde vor der Superpole notwendig.

Italien - Das Imola-Wochenende

Haslam bester BMW-Mann in Imola

Haslam bester BMW-Mann in Imola

Während Leon Haslam mit seinem Freitag in Imola und P6 zufrieden sein konnte, muss Marco Melandri erst noch die richtige Richtung finden.

Kein perfekter Imola-Start für Checa

Kein perfekter Imola-Start für Checa

Althea Racing Fahrer Carlos Checa war mit seinem Auftakt in Imola nicht zufrieden, ist aber optimistisch, dass sich das Blatt wendet.

Smrz in Freitags-Qualifikation an der Spitze

Smrz in Freitags-Qualifikation an der Spitze

Jakub Smrz stand am späten Freitagnachmittag in Imola vor seinen Rivalen. Joan Lascorz kam allerdings bis auf wenige Hundertstel heran.

Biaggi vor dem Rennen in Imola

Biaggi vor dem Rennen in Imola

Das Ziel von Max Biaggi vor dem Rennen in Imola ist klar: Der Italiener will Carlos Checa und Ducati schlagen, um sich in der Weltmeisterschaft abzusetzen.

Badovini beginnt überraschend als Schnellster

Badovini beginnt überraschend als Schnellster

Ayrton Badovini übernahm im ersten Superbike Training von Imola die Spitze und verwies damit Sylvain Guintoli und Carlos Check auf die Plätze.

Melandri vor seinem Heimspiel

Melandri vor seinem Heimspiel

Der Lokalmatador kommt als WM-Zweiter auf die Traditionspiste.

Checa & Giugliano sind Imola-Fans

Checa & Giugliano sind Imola-Fans

Carlos Checa und Davide Giugliano fahren beide gern in Imola und freuen sich dementsprechend auf das kommende Wochenende.

Biaggi & Laverty mit Respekt vor Imola

Biaggi & Laverty mit Respekt vor Imola

Max Biaggi freut sich zwar auf die italienschen Fans, mag Imola allerdings nicht besonders. Eugene Laverty will um den Sieg kämpfen.